Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von HATE regelt: „Und ich bezweifel das 720p auf 1440p skaliert noch wirklich dufte aussieht. “ Absolut kein Problem. Eine Skalierung von 720p auf 1440p kann perfekt via Nearest Neighbour durchgeführt werden. Jeder Pixel wird schlicht aufs Vierfache vergrößert. Kein weiterer Qualitätsverlust. Eine Aufnahme mit höherer Auflösung ist natürlich vorzuziehen.

  • 30fps-Aufnahme = 30 fps Ingame?

    Kayten - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Heisenberch zockt!: „Wenn ich bei Dxtory (oder jedem anderen Aufnahme-Programm) für die Aufnahme 30fps einstelle, wird das im Spiel dann auch übernommen? Sprich, habe ich da dann auch nicht mehr als diese 30fps? “ Im Normalfall sind die FPS des Spiels von denen der Aufnahme unabhängig, außer du aktivierst Synchronize Video FPS, wie bereits geschrieben. Dann entsprechen die Ingame-FPS den Aufnahme FPS. Zitat von Heisenberch zockt!: „Oder ist das egal, Ingame habe ich trotzdem was der Re…

  • Zitat von FOMES: „Ich habe alles gemacht was du geschrieben hast “ Dir wurden mehrere Optionen angeboten, keine einzelne Lösung. Welche hast du nun probiert und wie sehen deine Einstellungen jetzt aus? Zitat von CondorDrake: „Bitrate 15000 [...] ohne Artefakte “ Gehe mal davon aus, dass du deine Videos nach der Aufnahme nicht weiter verarbeitest, sondern direkt hochlädst. Andernfalls wären deine jetzigen Einstellungen suboptimaler als ohnehin schon, gerade bei konstanter Bitrate.

  • Die Logdatei des Spiels ist ziemlich nichtssagend. Du solltest schon den Log von Dxtory posten, wobei ich davon ausgehe, dass sich daraus auch keine Lösung ableiten lässt.

  • PC-Kaufberatung & Bewertung 2017

    Kayten - - PC

    Beitrag

    @Tiberion Die Frage ist halt, wie viel du dafür zahlen würdest und bereit wärst für sowas zu zahlen. Gerade die neuen Ryzen CPUs sind für den Aufgabenbereich deutlich besser geeignet.

  • PC-Kaufberatung & Bewertung 2017

    Kayten - - PC

    Beitrag

    @Hanfkeksle Kann dir zwar keine konkrete Zusammenstellung machen, aber wenn du mit deinem PC mehr machen möchtest als nur Spielen, also bspw. Kodieren in irgendeiner Form (Let's Plays, Streaming), würde ich vom Intel in dem Preissegment abraten und auf den fast gleichpreisigen Ryzen 5 1600 verweisen. Zwei Kerne mehr samt Hyperthreading machen da sehr wohl einen großen Unterschied, gerade in x264.

  • So wie es ausschaut hat das ASUS ROG Strix X99 Gaming den ASMedia ASM1142 (USB 3.1) sowie den ASMedia ASM1074 (USB 3.0) verbaut neben dem Chipsatz selbst (USB 3.0/2.0). Allerdings scheint lediglich ein einziger rückseitiger USB 3.0 Anschluss vom eigentlichen Chipsatz zu stammen laut diversen Internetseiten, welcher das nun aber ist kann ich nicht sagen. Wenn du bereits alle Anschlüsse probiertest, hast du auch den aktiven USB Hub immer dazwischen gehabt?

  • Verbesserung vom Rendern

    Kayten - - Audio & Video

    Beitrag

    Wenn du das Material hochskalieren möchtest, dann definitiv. Mich würde aber eher interessieren, ob du nun höhere FPS erreichst als vorher durch die Änderung in Dxtory oder eben nicht.

  • Dass der Treiber bzw. das AG03 selbst hier die Probleme verursacht, bezweifle ich etwas und würde den Fehler eher dem jeweiligen USB Controller zuschreiben. Weiß nun nicht konkret welches Mainboard du verwendest, zumindest bei meinem X99 Board sind allerdings ganze drei verschiedene USB Controller am Werk (dürften VIA VL805, ASMedia ASM1142 und der X99 Chipsatz selbst sein, siehe >hier<, welches quasi mein Board ist nur mit anderem ASMedia Controller ohne USB 3.1) und alle haben Probleme mit unt…

  • Verbesserung vom Rendern

    Kayten - - Audio & Video

    Beitrag

    Was sind denn die "Record FPS"? Dxtory kennt Video FPS (FPS Ingame) und File FPS (FPS der Aufnahme). Am besten mal Wait for available Buffer anhaken oder ansonsten eine Environment Info posten.

  • Ist bekannt und wird leider nicht geändert werden.

  • SagaraS Scriptmaker (GUI)

    Kayten - - Tutorials

    Beitrag

    Du hast scheinbar etwas missverstanden. Zitat von Kayten: „Die "Konversation" mit MeGUI sieht ungefähr so aus: "Oh, du hast da was anderes als YV12, soll ich das für dich konvertieren lassen?" Möglichkeiten: Ja | Nein > Gewählt wird Nein "Du wolltest meine Hilfe nicht. Bist du sicher, dass du das Problem alleine lösen kannst und weitermachen willst?" Möglichkeiten: Ja | Nein > Gewählt wird Ja Hat man nun irgendwann mal versehentlich aus Unbedachtheit den Haken gesetzt, lässt sich das wie folgt n…

  • Zitat von CondorDrake: „Oder was ist da los? “ Du hast dich scheinbar schlecht informiert, in keinster Weise beraten lassen und irgendwas gekauft. Das ist los. Dann hättest du nämlich entweder direkt zu einem USB-Mikro gegriffen oder etwas mehr Geld in die Hand genommen und wärst auf eine sinnvolle Kombination aus XLR-Mikro und Audiointerface (welches sogar Phantomspeisung bietet) gekommen.

  • Zitat von deTreee: „ist das zweite OBS nur für die Stimme? Alternativ könnte ich dort also auch Audacity nutzen oder liege ich da falsch? “ Richtig, könntest du. Würde ich aber nicht empfehlen. Allein die Tatsache, dass beide OBS Instanzen auf den selben Hotkey reagieren, sorgt dafür, dass du perfekt synchrones Material hinterher bekommst. Würdest du Audacity nutzen, müsstest du die Synchronisierung von Stimme und Spiel per Hand vornehmen. Zitat von deTreee: „​Allerdings hat er mehr gemeckert au…

  • Zitat von deTreee: „Was kann ich optimieren oder was habe ich vollkommen verkehrt gemacht? “ Das hängt davon ab, was du erreichen möchtest. Generell gibt es zwei übliche Workflows: 1. (Verlustfreie) Aufnahme > Verarbeitung (Bearbeitung/Kodierung) > Upload 2. (Verlustbehaftete) Aufnahme > Upload Solltest du Variante 1 vorziehen, so solltest du einen Blick in den hiesigen OBS Studio Thread werfen: OBS Studio - Verlustfreie Aufnahme & Sammelthread Desweiteren ist es hierbei wichtig, dass die Kodier…

  • SagaraS Scriptmaker (GUI)

    Kayten - - Tutorials

    Beitrag

    Lossless Encode in OBS via NVENC geschieht in YUV420, daher trägst du YV12 im SSM ein und in MeGUI lässt du output-csp weg, wie bereits geschrieben.

  • SagaraS Scriptmaker (GUI)

    Kayten - - Tutorials

    Beitrag

    Zitat von Dennis_50300: „Wieso lese ich hier was von MeGUI->SSM ? “ Dann verstehst du es falsch. Diese Reihenfolge wird nicht empfohlen. Zitat von Dennis_50300: „was steht denn hier bei dir drin ? “ i422 wird bei ihm drin stehen, sonst würde keine Konvertierung nach YUV422 durchgeführt werden, obwohl nur YUV420 Material anliegt. Die Frage ist nur, warum überhaupt YUV420 ankommt, wenn er doch YUV422 Material besitzt und der SSM korrekt eingestellt ist. Meine Annahme mit dem automatischen Anfügen …

  • Probleme mit DxTory

    Kayten - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von PaSkull: „300 Video FPS “ Dxtorys "Video FPS" sind die FPS deines Spiels, daher sind 300 da definitiv nichts Schlechtes. Zitat von PaSkull: „40 Sekunden ergeben bereits im Hauptmenü 2,45 GB “ Das ist mitunter nichts Ungewöhnliches.

  • SagaraS Scriptmaker (GUI)

    Kayten - - Tutorials

    Beitrag

    Das wird mir gerade zu langatmig. Poste mal ein betroffenes Script und deine SSM Einstellungen.

  • SagaraS Scriptmaker (GUI)

    Kayten - - Tutorials

    Beitrag

    Bei dem Script, welches du vorher durch MeGUI gejagt hast, denn nur das hat am Ende ConvertToYV12 stehen. Der SSM fügt sowas da nicht ein.