Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 295.

  • Zitat von Peacemaker666: „Zitat von Zwiebelpeter: „Schaue mir das mal mit dem UT-Codec an “ Gut, das fällt für dich dann aber auch flach, über FFMpeg mit dem UT-Codec kann OBS nur eine Tonspur aufnehmen. Müsstest du dann wie anfangs im Thread beschrieben mehrere OBS-Instanzen für die einzelnen Tonspuren laufen lassen. “ Narf... Dann fällt das tatsächlich auch flach. Soll ja eigentlich auch nur eine Notlösung sein, wenn eben das vermaledeite DxTory nicht will.

  • Zitat von Julien: „H.264 allgemein dauert einfach immer länger. Klar, ffmpeg ist alles andere als schnell, aber H.264 zu dekodieren dauert länger, es neu zu kodieren dauert länger, einfach alles dauert länger. Darauf muss man sich einfach einstellen, wenn man so aufnehmen will. “ Naja, ich WILL nicht unebdingt, aber ich brauche eine Alternative zu DxTory, da ich damit in letzter Zeit immer mehr Probleme bekomme und auch habe! Afterburner ist auch keine wirkliche Hilfe, da hier oft der Mauszeiger…

  • Zitat von De-M-oN: „OBS Quelle: Das man nicht direkt in MP4 aufnehmen sollte, inkl Erklärung wieso, steht in OBS, und steht nicht ohne Grund da. “ Aufgenommen habe ich in MKV, dann über OBS in MP4 remuxed. Zitat von De-M-oN: „Dein MTMode ist: langsam Probier den Chroma Resizer auf den standardmäßigen Bicubic zu lassen (chroma resample deaktivieren) Du hast einen langsamen einleser genommen. Update LSmash in deinem MeGUI, kopier die neue lsmash dll von MeGUI rüber in dein SSM plugins ordner (erse…

  • Also irgendwo ist da ein ganz gewaltiger Haken an der Sache! Versuche die so aufgenommenen Files nun zu encoden und starre gerade auf diese Anzeige hier: P0BXal1.png Warum zum Kuckuck ist das soooo extrem langsam? Hier noch die Mediainfo: (Versteckter Text) Und die AVS: (Versteckter Text) Bin für jeden Tipp mehr als dankbar!

  • Zitat von Schauerland: „Zitat von Zwiebelpeter: „Zitat von De-M-oN: „ “ Apropos: muss ich da im SSM noch etwas beachten bzgl. des Farbformates? Nehme in OBS jetzt NV12 auf. “ Wenn du lossless mit NVENC aufnimmst und den vollen Farbumfang behalten willst, solltest du das auf I444 stellen (Dateien werden dann noch größer)sonst wird vorher nämlich in NV12 kovbertiert (4:2:0) RGB wird übriegns auch in 4:2:0 konvertiert selbst wenn man lossless aufnimmt, weswegen man I444 einstellen sollte ah... wait…

  • Zitat von De-M-oN: „Mit CQP1 und dem high profil sollte es aber normal sein. Ist das Video auch nach einem Encode so? “ Ich fress' echt nen Besen... nach zig Versuchen mit allen möglichen Einstellungen, klappt es nun auf einmal!! Muss man nicht verstehen. :-/ Sollte das nochmal auftreten, probiere ich das mit dem Encode mal aus. Apropos: muss ich da im SSM noch etwas beachten bzgl. des Farbformates? Nehme in OBS jetzt NV12 auf.

  • Mahlzeit! Aufgrund von extremer Zickerei mit verschiedenen DxTory-Versionen, habe ich mich heute mal an OBS und NVENC versucht...und bin leider alles andere als zufrieden! Habe mich soweit an das Tutorial von hier gehalten, allerdings auch einige der danach angefügten Tipps und Ratschläge versucht umzusetzen. De facto möchte ich gerne weitestgehend Lossless aufnehmen, wobei ich es sowohl mit der Einstellung "Verlustfrei" also auch "GCP" nicht hin bekomme, eine fehlerfreie Aufnahme zu erreichen. …

  • Thumbnail-Bewertung

    Zwiebelpeter - - Bildbearbeitung & Design

    Beitrag

    Schmeiße hier doch einfach auch mal ein paar Thumbnails in den Ring. Jeweils aktuelle Projekte, Solo und LPT. SO, und nu ihr! FnnLK87l.jpg vUFpM6Gl.jpg LGqb5AIl.jpg

  • Zu geringe Uploadrate auf YouTube

    Zwiebelpeter - - PC

    Beitrag

    Zitat von Peacemaker666: „Die müsste eigentlich auch aktuell sein. Kann gerade nicht schauen, da ich im Urlaub bin. Sonst kannst du mal in den Thread vom Uploader schauen, kann sein, dass das Problem da schonmal besprochen wurde. Kommt mir nämlich nicht unbekannt vor. “ Hab ich mir eben mal durchgelesen, gab nur Probleme mit der 2-Wege-Auth, ansonsten nix ähnliches. Schönen Urlaub!

  • Bin von @Peacemaker666 auf dieses Tool aufmerksam gemacht worden und habe es mir mal installiert. Läuft auch alles soweit ganz gut, nur verliert das Programm beim schließen sämtliche eingegebenen Daten und Konten. Habe die aktuelle 0.9.4 und Java 8 Update 121...jemand vielleicht noch eine Idee?

  • Zu geringe Uploadrate auf YouTube

    Zwiebelpeter - - PC

    Beitrag

    Zitat von Peacemaker666: „Zitat von Zwiebelpeter: „Bezieht sich das mit dem Kompatibilitätsmodus auf den Uploader, oder auf den Monitor? Der Uploader vergisst bei jedem Neustart die bereits verknüpften Konten... “ Das war auf den Netspeedmonitor bezogen. Hast du vom Uploader die aktuelle Version installiert? Der Startpost wurde nämlich länger nicht mehr aktualisiert. “ Ja, habe die aktuelle Version installiert. Auch beim Ausführen als Admin werden keinerlei Kontodaten gespeichert und das Program…

  • Zu geringe Uploadrate auf YouTube

    Zwiebelpeter - - PC

    Beitrag

    Zitat von Game8: „Zeitüberschreitungen durchlaufen lassen, ist normal, so kann man nicht viel anfangen mit dem Tracert “ Habe mich dann wohl falsch ausgedrückt... Nach dem ersten Hop kommen nur noch Timeouts, nix verwertbares. 66kyiae.png

  • Zu geringe Uploadrate auf YouTube

    Zwiebelpeter - - PC

    Beitrag

    Zitat von Game8: „Mach doch einfach mal einen tracert und guck dir an, wie du geroutet wirst. Und dann probiere mal alternative DNS; nimm die von Google, 8.8.8.8 und 8.8.4.4, nach dem Umstellen noch ein /flushdns in die Eingabeaufforderung und nochmal probieren. “ Der tracert liefert folgendes: 1 <1 ms <1 ms <1 ms p200300886C4BE04152A72BFFFEC30CB3.dip0.t-ipconnect.de danach lediglich Zeitüberschreitungen. Die alternativen DNS habe ich schon länger in Benutzung, habe diese jetzt auch mal wieder e…

  • Zu geringe Uploadrate auf YouTube

    Zwiebelpeter - - PC

    Beitrag

    Zitat von Karmaalp: „Du siehst am Router wie viel rausgeht . Ich glaub selbst der taskmanager zeigt dir an wie viel raus gehe. “ Bin schon so durch, dass ich die einfachsten Sachen nicht mehr nutze...Peinlich. Klar, der TM zeigt mir gigantische 4 MBit/s an...

  • Zu geringe Uploadrate auf YouTube

    Zwiebelpeter - - PC

    Beitrag

    Zitat von Gamero: „Klingt eindeutig wieder nach einem Routing-Problem. Liegt also eher an der Telekom als an YouTube. Das ist häufiger mal auf Twitch zu beobachten. Zuschauer oder Streamer, deren Anbieter über die Telekom bis nach Frankfurt routen haben relativ häufig Probleme mit Buffering oder gar kompletten Aussetzern, während Zuschauer anders gerouteter Anbieter problemlos alles weiter benutzen können. Die Telekom scheint es auch seit Jahren nicht vernünftig hinzubekommen. “ Beim reinen ansc…

  • Zu geringe Uploadrate auf YouTube

    Zwiebelpeter - - PC

    Beitrag

    Zitat von sem: „Vielleicht hilft das: Der ISP und die YouTube Drosslung “ Das bezieht sich doch eher auf den Download bzw. das Schauen der Videos und nicht wirklich auf den Upload Richtung YT...vielleicht habe ich aber beim Querlesen was übersehen. Danke!

  • Zu geringe Uploadrate auf YouTube

    Zwiebelpeter - - PC

    Beitrag

    Hiho! Ich habe seit einigen Wochen ziemliche Probleme mit dem Upload bei YouTube und wollte fragen, ob hier noch weitere Leute mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, vorrangig aus dem Berliner Raum. Von den 40 MBit/s im Upload liegen bei mir zwischen 30 und 35 an, trotzdem dauert der Upload eines 2 GB Videos mitunter 2 Stunden oder sogar noch länger. Seitens meines Anbieters (Telekom, Hybrid Anschluss) ist alles sauber, der LTE-Mast steht in Sichtweite und ich bin fest auf dem 2600er-Band ver…

  • Zitat von De-M-oN: „Was macht das Programm denn besser als Steam? Bisher hab ich die SSD noch nicht geholt. “ Soweit ich mitbekommen habe, funktioniert das integrierte Tool bei Steam nur, wenn du die Spiele in Ordner verschiebst, welche bereits in der Bibliothek enthalten sind. Der SteamMover verschiebt die Dateien und passt den entsprechenden Anker an.

  • Ich weiß, der Thread ist schon älter, aber es gibt seit Jahren den "SteamMover". Dieses kleine Programm ermöglicht das einfache Verschieben von Spielen von A nach B, egal von wo und egal wohin. Ist von daher etwas flexibler als das in Steam integrierte Tool.

  • Encoding-Talk

    Zwiebelpeter - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Julien: „Das weiß ich leider auch nicht, das Problem haben auch nicht alle. Ich hatte es noch nie, Bruugar hatte es früher ab und zu mal, aber auch nicht immer... Keine Ahnung wo da der Fehler liegt. Aber mit der passenden Timeline-Einstellung sollte man es eigentlich immer korrekt einlesen können. “ Bisher habe ich die Einstellung der Timeline immer anhand der Clip-Daten vornehmen lassen, also nicht vorher ein Template ausgewählt. Auf jeden Fall hat es bei mir nix mit dem Codec zu tun…