Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 108.

  • Zu meinen Einstellungen: Ich nehme standardmäßig in 1080p60 auf. Skalierung steht auf "bicubic", die Ergebnisse bleiben bei allen Audioeinstellungen gleich. Das Ausgabeformat ist mkv bei "ununterscheidbarer Qualität", der Enkoder ändert über beide Software-Einstellungen (x264 und x264 mit niedriger CPU-Auslastung und größeren Dateien) scheinbar nichts an dem Fehler. Renderer ist auf "Direct3D 11" eingestellt (ich glaube, daran habe ich nie herumgefummelt), das Farbformat ist "RGB", Farbmatrix "7…

  • Sorry, dass ich nicht antworten konnte, ich war auf reisen. Weiss Du, wie ich das reduzieren kann? Mich wundert das vor allem, weil ein Jahr lang keine Probleme aufgetaucht sind. :O

  • Knackgeräusche bei Aufnahmen mit OBS Studio

    Q.Rex - - Audio & Video

    Beitrag

    Also, ich habe gerade Probeaufnahmen mit Mono/Stereo zu 48 und 44,1k gemacht. In beiden Fällen trat das Problem auf. Auch wenn ich die Audioquelle ändere (von "Standard" auf "Lautsprecher") entsteht das gleiche Problem. Diese Einstellungen scheinen nicht daran schuld zu sein. Das Problem tritt wirklich sehr unregelmäßig auf. Ich habe OBS Studio sogar komplett gelöscht und neu installiert, aber ohne Erfolg.

  • Knackgeräusche bei Aufnahmen mit OBS Studio

    Q.Rex - - Audio & Video

    Beitrag

    Hey Leute! Ich nehme seit einem Jahr LPs auf und benutze seit einigen Monaten OBS Studio. Plötzlich (möglicherweise nach einem Update) treten bei meinen Aufnahmen Störgeräusche auf. Es handelt sich um ein teils sehr lautes und unangenehmes Knacken, das in unregelmäßigen Abständen und ohne ersichtlichen Auslöser auftritt. Während der Aufnahme sind diese Geräusche nicht zu hören, aber in den Videos sind sie dann nicht zu überhören. Das knacken dauert nur ein paar Frames an, stört aber gewaltig. An…

  • Hey, Ihr zwei! =) Also ich wollte mich mal wieder melden. Ich teste momentan sowohl mit dem MSI-Afterburner herum, als auch mit den alten Einstellungen von OBS Studio. Ich habe herausgefunden, dass mir irgendein Mistprogramm an meinen Energieeinstellungen herumgepfuscht hat, weswegen es immer mal auf Sparmodus geschaltet hat. Ich habe das beseitigt, und jetzt sind zwar die zuvor schwer belasteten Encoder immer noch nicht perfekt, aber es tauchen zumindest merklich weniger Überlastungen auf. Verm…

  • Hi ihr zwei! Erst einmal vielen lieben Dank für Eure Bemühungen, zu helfen! Von Sagaras kenne ich das schon, er hat mir schon einmal aus der Patsche geholfen. Aber auch Kayten muss ich ganz herzlich danken! =) Also, ich habe jetzt so ziemlich alle Einstellungen ausprobiert. Ich weiß nicht, ob es womöglich doch an meinem Rechner liegt, aber bisher kriege ich bei JEDER Einstellung sofort die Meldung, dass der Enkoder überlastet sei. Nichtmal die Einstellung auf 30 FPS hat geholfen, ihn zu entlaste…

  • @Kayten:Entschuldige bitte, wenn ich nochmal fragen muss, aber leider gibt es noch immer Probleme. Ich habe gestern mit OBS Studio eine Folge aufgenommen, und optisch sah es gut aus. Leider kam es immer wieder zu Soundproblemen. Ich denke, es hängt mit einer Warnung von OBS zusammen: "Kodierung überladet!" (steht wirklich so da). Ich solle schauen, ob ich meine Videoeinstellungen verringern kann. Das habe ich probiert (testweise Auflösung runtergedreht, Qualität im allgemeinen gesenkt, von RGS w…

  • Zitat von Kayten: „Probier OBS Studio und erstell dir eine Szene, die genau so groß ist wie beide Fenster zusammen, daher native Auflösung beider Fenster.Auch mit OBS (Studio) ist bestmögliche Qualität möglich. Ich würde es wie folgt machen: Stell unter "Erweitert" das Farbformat auf "RGB" und unter "Ausgabe" den "Ausgabemodus" auf "Erweitert". Wechsel in den "Aufnahmen"-Tab die "Art" auf "Benutzerdefinierte Ausgabe (FFmpeg)", stell dort das "Container-Format" auf AVI, den "Video-Encoder" auf "u…

  • Zitat von RealLiVe: „Zitat von Q.Rex: „Ich möchte vor allem eine bessere Videoqualität erreichen, als es mir mit OBS möglich ist. “ Das geht nicht - OBS kann das Optimum erreichen.Zeig uns doch mal deine jetzigen Einstellungen als Screenshot. “ Könnte sein, dass es mit meinem Rechner nicht zu erreichen ist, denn der ist zwar nicht direkt schlecht, aber auch nicht mehr neu. Tatsächlich hat OBS eine wesentlich höhere Prozessorauslastung als jedes andere Capture-Programm, das ich bisher benutzt hab…

  • Ich rede nicht vom Nintendo DS, sondern vom Nintendo 3DS, es geht mir also nicht um ein Emulatorspiel. Einfache Spiele wie Pokemon Super Mystery Dungeon o.Ä. lassen sich prima mit OBS capturen, allerdings erzeugen Spiele mit mehr Bewegung wie Ocarina of Time 3D unschön verwaschene Pixel, wenn sich die Kamera viel bewegt. Das möchte ich gerne vermeiden. Ich weiß, dass man das mit ordentlichen Einstellungen bei OBS angeblich unter Kontrolle bekommen können soll, aber ich habe stundenlang ohne wirk…

  • Achso, ich möchte noch anfügen: Mit DxTory geht das aufnehmen mehrerer Fenster in einer Aufnahme nicht, wurde mir gesagt. MSI Afterburner hat bei mir im allgemeinen leider nicht hingehauen. Ich denke allerdings, dass man das damit auch nicht kann, oder? Ich habe übrigens Fraps, aber mir scheint, als könnte man auch hier nur den gesamten Bildschirm oberflächlich aufnehmen, was mit leider nicht weiterhilft. =(

  • Hi Leute! Ich habe schon eine Menge zu diesem Thema gegooglet, allerdings scheint man sich hierüber nicht einig zu sein. Ich mache Lets Plays auf dem 3DS. Das bedeutet, dass ich zwei Fenster aufnehmen möchte (wenn ich beides in einem Fenster ausgebe, wird das kleine Fenster ZU klein). Bisher habe ich das mit OBS gemacht, allerdings bin ich damit nicht zufrieden. OBS ist ja fürs Streamen gedacht und hat eine hohe Prozessorauslastung (und nur wenige Enkodierungsmöglichkeiten). Ich möchte aber nur …

  • Vielen Dank für Deine Antwort! Das schaue ich mir auf jeden Fall mal an! Ich hatte das mit dem Lossless-Aufnehmen schonmal versucht (mit diversen Codecs, nicht unkomprimiert), allerdings schien da der Datendurchsatz und die Belastung meiner Festplatte doch ziemlich schwerwiegend zu sein (am Ende musste ich nach jeder Folge Defragmentieren, weil die Festplatte sonst zu lahm wurde - und das tut ihr ja nicht gerade gut). Ich bin daher etwas davon zurückgegangen, weil mein System ggf. nicht ausreich…

  • Hallo Leute! Ich bräuchte bitte einmal Eure Hilfe. Ich nehme Let's Plays von WiiU und PS4 bisher mit Avermedia-Karten auf (mit Avermedia RE-Central) und war weitgehend zufrieden. Allerdings wollte ich die Qualität der Aufnahmen verbessern, weswegen ich zur Elgato Game Capture HD 60 Pro gewechselt habe - die Einbauvariante. Allerdings gibt es bisher nur Probleme mit dem zugehörigen Aufnahmeprogramm. Folgende Probleme sind bei mir aufgetaucht: 1. Der Spielsound hat einen Delay von etwa einer halbe…

  • Rechtliche Youtube-Fragen [Sammelthread]

    Q.Rex - - YouTube

    Beitrag

    Hallo Leute! Ich habe auch mal eine rechtliche Frage. Ich habe ein Mario Maker-LP gestartet, und wie immer bei Nintendo-LPs hat Nintendo natürlich seine Rechte daran und darf entsprechend Werbung schalten. Jetzt habe ich allerdings eine sehr merkwürdige Nachricht erhalten: Die 13. Folge des LPs wurde weltweit gesperrt, weil ein visueller Inhalt angeblich einer Firma namens CondeNast gehört - offenbar ein großer Medienverlag in den USA. Bei dem Inhalt handelt es sich um ein halbes (!) Level aus d…

  • Vielen Dank für Eure freundlichen Begrüßungen! Ich hab schon länger bemerkt, dass dieses Forum echt herzlich ist. Und viele von uns sind ja auch noch in einem Zustand, in dem man die gegenseitige Unterstützung echt brauchen kann.

  • Ist es eigentlich erlaubt, hier sein Kanal-Vorstellungsvideo zu posten? Dann würde ich das nämlich gerne tun - jetzt wo ich eines habe! Bitte sagt mir bescheid, wenn das gegen die Forenregeln sein sollte, dann nehme ich es wieder heraus. Kanal-Vorstellungsvideo: youtube.com/watch?v=CTw4BzuJLQA

  • Tankeschön! Ich habe hier ja schon einige der Stammleute mit meinen technischen Fragen ein bisschen in den Wahnsinn getrieben. Leider konnte ich nicht alles lösen, aber mit dem Status Quo komme ich schon halbwegs klar. Übrigens auch bald zu sehen: AvaRex in einem Team-Up gegen die Mächte der Parallel Worlds. Oder wie man in Fachkreisen sagt: PAWARRLIL WÖRLS!!

  • Jo-ho-hello und herzlich willkommen zu meiner (zugegebenermaßen total verspäteten) Kanalvorstellung! Ich bin Q.Rex, im wirklichen Leben Wolf, und bin eigentlich schon eine Weile hier im Forum unterwegs. Allerdings dachte ich, es wäre vielleicht anständig, wenn ich mich doch einmal mit einem Knicks und gezücktem Zylinder vorstelle. Ich mache seit etwa 4 Monaten LPs und bin entsprechend noch am Anfang. Ich arbeite meine Konzepte noch aus, weswegen sich immer wieder bestimmte Routinen verändern und…

  • Dann stell ich mich mal vor!

    Q.Rex - - User stellen sich vor!

    Beitrag

    Ui, jemand in meiner Altersklasse. Ich muss sagen, es freut mich, dass LPs nicht nur etwas für die unter-20-Jährigen sind! Mehr als 0 Videos dürfen es aber gerne werden.