Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Monitor mit Fraps aufnehmen

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    Zitat von Rabij: „Mein System läuft mit Windows 8.1“ Das ist das Problem, Windows 8.x verwendet kein Aero mehr.

  • Großer Unterschied i5 i7 beim rendern?

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    zantos.bplaced.net/x264%20Benc…seOrder=0&highlightRow=48 Vergleiche mit einem Haswell i7, zB dem von Tyerell. Edit: Okay, hab mich verschaut. Bei einem i5-4670 sind es tatsächlich nur 20%, wobei man natürlich für einen exakten Vergleich Laborbedingungen (exakt gleiche Prozesse und Auslastung, ...) bräuchte.

  • Großer Unterschied i5 i7 beim rendern?

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    x264 profitiert schon ordentlich von SMT, deine genannten 30% Mehrleistung sind ohne Probleme zu erreichen.

  • TMPG Enc. 5 ist wohl noch recht innovativ zu bedienen und beinhaltet außerdem den x264 Encoder.

  • Deutlich stärker bei was? Bezüglich ST-Leistung läuft jede (Intel) CPU seit Sandy-Bridge einem FX davon, in Spielen bremst der auch eher. Einzig Videocodierung dürfte aufgrund der Integer-Lastigkeit, wo der FX durch seinen Aufbau Vorteile hat, schneller ablaufen.

  • Wenn überhaupt würde ich nur die Grafikkarte aufrüsten; der i5 bietet genug Leistung und lässt sich ggf. auch noch komfortabel übertakten. Die meisten Spiele nutzen effektiv nur maximal vier Kerne, von daher wird in den meisten Fällen die Grafikkarte limitieren. Es sei denn, das Spiel ist entweder schlecht programmiert oder die Physikberechnungen etc. sind vergleichsweise weitaus umfangreicher und leistungsfordernder als das Rendering der Frames.

  • SLI Sinnvoll?

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    Die Hersteller neigen eben oft dazu, (deutlich) aufzurunden bezüglich der Leistung der PSU. Fakt ist, dass eine GTX 770 in einem normalen System problemlos mit einem ~450-500 Watt Netzteil läuft, wenn die Qualität der 12V Rail stimmt. Ein SLI Gespann benötigt dagegen netto nochmal gut 150-200 Watt mehr.

  • AW: Reicht meine Hardware aus?

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    Sollte laufen, Feineinstellungen musst du natürlich vornehmen bzgl. Grafik.

  • AW: Raspberry Pi und Windows Programme?

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    In der Theorie könntest du hierfür die virtuelle Laufzeitumgebung Wine verwenden; allerdings ist diese praktisch lediglich für die Architekturen x86/x64 kompiliert und wird somit auf dem Pi nicht laufen.

  • Welches Renderprogramm?

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    x264 CLI, bestenfalls in der Kombination SSM + meGUI für maximale Codec-Kompatibilität und Effizienz.

  • Welchen Cpu-Lüfter

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    Naja, wenn man nicht übertaktet bzw. es nicht kann (kein unlocked Multiplier) reicht auch ein kleinerer Kühler. Vor allem, da in das Gehäuse weder ein Dark Rock Pro 3 noch ein NH-D14 rein passen würde. Mein Vorschlag wäre da ein Thermalright Macho 120, der auf jeden Fall von der Größe her passen sollte und auch recht leise seinen Dienst verrichtet.

  • i7-3930K übertakten

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    Die Frage ist, ob du die CPU über den Turbo oder fixed übertakten möchtest. Und von Offset VCore halte ich persönlich nicht viel, aber das kannst halten wie du willst; eine fixe, handoptimierte Spannung ist da jedoch generell stabiler.

  • AW: 1366x768 in Full HD rendern

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    Bestenfalls in 720p aufnehmen und dann auf 1440p hochskalieren; Skalierung mit ganzzahligem Faktor ist schneller und qualitativer als dein Vorhaben.

  • AW: Der "Ist mein/dieser PC gut?" -Sammelthread

    Zantos - - PC

    Beitrag

    Die Zotac ist zwar OCed bis ans Limit, wird dadurch aber auch verdammt heiß. Und das Kühlsystem von denen ist nicht als überragend zu bezeichnen, von daher wird allein die Temperatur den extremen Turbo schon limitieren. Die GTX 770 ist da, egal in welcher Version, doch ein klein wenig schneller.

  • Du könntest dir das hier mal anschauen: *Klick* Ansonsten eben x264.

  • AW: Euer bevorzugter Webbrowser

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    Seit rund 2½ Jahren Chrome, davor Firefox. Firefox ist aus meiner Sicht einfach unübersichtlicher, aber das sieht ja jeder anders.

  • AW: Der "Ist mein/dieser PC gut?" -Sammelthread

    Zantos - - PC

    Beitrag

    Wenn es nicht so ein Kompakt-Teil von Corsair ist, worunter die meisten eine WaKü verstehen, dann mag das sogar zutreffen, allerdings sind richtige Wasserkühlungssysteme, insbesondere wenn sie nicht nur die CPU kühlen, im Vergleich zur Installation eines Tower Kühlers weitaus komplexer und erfordern entsprechendes Know-How. Da es sich, und dieser Meinung bin ich wohl nicht allein, für keinen Let's Player lohnt, eine derartige Kühlung zu installieren, werden hier also nur völlig ausreichende Luft…

  • Sound verbessern beim Rode NT1A

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    Bei einer Presonus Audiobox 22vsl hättest du Live-Bearbeitung durch einen Effektprozessor gegeben, aber beim Focusride Scarlett 2i2 weiß ich gerade keine (qualitative) Alternative.

  • PC-Kaufberatung & Bewertung

    Zantos - - PC

    Beitrag

    Zitat von Peacemaker 666: „Wasserkühlungen würde ich nur bei HTPCs verbauen, wo du durch das Gehäuse nicht genug Platz für einen Luftkühler hast.“ Gerade da sehe ich den Sinn nicht wirklich: Ein HTPC kann auch nur über Umwege einen (größeren) Radiator aufnehmen. Außerdem ist die dort erforderliche Leistung meist in einem Rahmen, der keine High-End CPU erfordert, wodurch die TDP auch niedrig gehalten werden kann. Und somit reicht auch ein kleiner Top-Blow Kühler völlig aus.

  • Dxtory Zweite Tonspur futsch

    Zantos - - Archiv

    Beitrag

    DxTory schreibt sowohl IGS als auch deinen Kommentar jeweils in einen eigenen Audiostream. Ein gewöhnlicher Mediaplayer spielt hingegen immer nur den ersten Videostream und den ersten Audiostream aus einem Container ab, was auch gut so ist. Stell dir beispielsweise vor, dein DVD-Player würde dir alle verfügbaren Sprachen gleichzeitig ausgeben. Fakt ist: Du musst beide Audiostreams extrahieren und zu einem zusammenmischen