Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 623.

  • Also nach dem gestrigen stand ist heraus gekommen, das dies das Rohmaterial war 1. und 2. das es eine Aufnahme Emulatorintern gewesen ist. 2 Videos der Sorte habe ich noch von ihm, aber nach der gestrigen Diskussion mit ihm, denke ich, dass er demnächst qualitativ bessere Videos versucht auf zu nehmen.

  • Du bist immer so pessimistisch. Da es keine Let's Plays in dem Sinne sind, ist es nicht gaaaanz so tragisch, wenn die Bildqualität nicht absolut Top ist. Bei diesem Projekt geht es mehr darum den Bug zu zeigen und eventuell auch, wie er zustande gekommen ist. Da ist die Bildqualität zweitrangig. Edit: @RealLiVe hier der Link zu dem Videodownload: dropbox.com/s/tveav7pwzdmjdu0/zelda%20bug.AVI?dl=0

  • Also mit dem XVID Codec scheint es zumindest schon mal in AVS zu klappen, ich habe ein Bild und jetzt müsste es doch eigentlich möglich sein dieses ggf. weiter zu bearbeiten. mhm ich könnte dir das Video zu kommen lassen, aber Skyp ist seit gestern irgendwie tot. Aber via Dropbox gänge es sicher auch, die Dateien sind ja nicht groß. Edit: Ich hatte ihm das schon mal gesagt. Aber die Dateien sollten halt klein sein, u.a. da MEIN Inet auch nicht das schnellste ist ._. Mir bleibt nichts anderes übr…

  • OK ich werde es gleich mal mit AVS erneut Probieren. Meinst du mit Snippet einen zurecht geschnittenen Screenshot? Werde mich gleich wieder Melden bzw. Editieren, wenn ich es erneut versucht habe

  • Hallo alle miteinander, ich wollte ein neues kleines langzeit Projekt machen in Form einer einfachen Playlist. In der Playlist möchte ich Bugs von Videospielen sammeln, die sehr kurios oder einfach nur witzig und interessant sind. Ich habe dabei Unterstützung von jemanden, doch seine Videos sind etwas schwierig... Sie sind sehr klein, klitzeklein und AVS nimmt sie nicht an, es sagt dann immer folgendes: AviSource: Could not open video stream in any supported format. Könnte ich das Video trotzdem…

  • Gut OK, habe es jetzt mit einer BMP Datei versucht, aber dennoch schaut es so aus wie die JPG Datei.

  • mhm, wird bei JPG Format grundsätzlich komprimiert? Mein Programm zeigt immer folgende Optionen wenn ich es als JPG speichere: dfwy0l.png

  • Habe das Bild jetzt mal als jpg Datei gespeichert und es schaut nach der AVS Verarbeitung so aus wie es soll. War da jetzt eigentlich schon der Kantenglätter mit drin?

  • OK, das habe ich jetzt eingegeben. Soweit so gut er zeigt etwas an, aber... irgendwie macht er murx: 2bp8cg.png Edit: behält AVS eigentlich die Transparenz bei?

  • Ja auf den Pfad bin ich, bevor ich heute hier hinein gepostet habe auch schon gekommen ^^" OK ich versuch es mal anders: Quellcode (3 Zeilen) die 3. Zeile mag AVS nicht, die kreidet er mir permanent an. Was mache ich Falsch bis dahin?

  • Also habe es soeben nochmal ausprobiert, das Plugin hatte ich schon geholt, das ist also dabei gewesen. Aber er kreidet mir noch immer die vorhin genannte Stelle an ._.

  • Habe es soweit eingegeben habe aber nach wie vor Probleme, dass er es mir nicht anzeigt. Er kreidet diese Passage an: hq4x().hq2x() mit dem jeweiligen Wert. Vielleicht sollten wir das über Skyp machen, das geht schneller und währe präziser.

  • Die liegt bei 300 Also wenn ich es in Pixeln berechnen müsste, würde da für die Breite ein Minimum von 6024 Pixeln heraus kommen. der Bezug zur Breite ist wichtiger.

  • Ähm, die sind irgendwie arg klein, um nicht zu sagen winzig... Ich habe es jetzt mal über GIMP versucht, es hoch zu Skalieren, aber Lanczos 3 macht die Qualität auf meine krasse Größe deutlich schlechter.

  • Das Bild soll am ende eine mindest Größe (ohne Verzerrung) von 51 cm x 46 cm haben. 2qs74eu.jpg

  • Nabend, Es ist doch sicher auch möglich mit AVS ein Bild zu bearbeiten. Ich würde ein bereits existierendes Bild gerne größer Skalieren, ohne viel bzw. gar keine Einbuße der Qualität zu haben. Eine Kantenglättung währe auch vorteilhaft. Es ist nicht viel, was ich mit diesem Bild machen möchte, aber bei Programmen wie GIMP habe ich die Befürchtung, das er murks skaliert, wenn ich evtl. eine Kantenglättung ausprobieren möchte. Ich bitte um konstruktive Hilfe PS:bin mir nicht sicher ob ich die Frag…

  • Hallo alle miteinander, ich bin mir nicht ganz sicher, ob ein Thema wie dieses in diesen Bereich gehört, aber ich wüsste gerade nicht, wo ich das Problem sonst Schildern sollte. Mein Problem ist Folgendes, dass mein Antiviren und Internet Security Programm G-Data immer mal einen System Absturz verursacht. Nach dem Neustart des Betriebssystems sagt mir G-Data immer, das ein Fehler in der Virensignatur-B vorliegt. Meist konnte ich den Fehler beheben, in dem ich in den Einstellungen unter Antivirus…

  • Alsooooo Das aufgenommene Video muss ich im Fall von Sonic Heroes zurecht schneiden, da die Lade Zeiten bis zu 2 min statt 5 Secunden betragen während der Aufnahme (und ja ich weiß DXtory ist für 60 FPS ungeeignet habe ich schon gehört, zumal mein Video Codec auch nicht all zu viel gutes dazu beiträgt...). Die Ladezeiten möchte ich natürlich heraus schneiden und nutze als Übergänge die von Sony Movie Studio. Die Sound Übergänge bleiben so oder so außenvor, da ich den Sound erst mit dem fertigen …

  • Ach ja das währe ja auch noch wichtig. Wie ist das mit den Übergängen in dem Spiel, müsste ich das Video dafür 2x Rendern? 1x für die Übergänge etc. dass diese alle vorhanden sind bzw. zurecht geschnitten sind, und 1x für das hinzufügen des Hintergrundes über Avisynth?

  • Ich glaube Variante 2 werde ich dann für Boulderdash ausprobieren, da es auch ein 16:9 Bild werden soll ohne schwarze Balken. Und ich muss es ja noch groß genug ziehen, sodass oben und unten die Balken samt hervor lunzenden Framerate verschwinden Aber danke schon mal für deine Hilfe, werde es nachher gleich mal ausprobieren