Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • steigende Asychronität beheben?

    De-M-oN - - Audio & Video

    Beitrag

    Naja bei no resync pässt er gar nix an. Video to audio wäre da sicherer gewesen, dann wird video timing an audio angepasst.

  • steigende Asychronität beheben?

    De-M-oN - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Sev: „Dauer : 30 min 43s “ Zitat von Sev: „Dauer : 36 min 35s “ Zitat von Julien: „die Mediainfo ist nämlich in Ordnung “ Definitiv. Sehe da auch kein Problem Wie war denn beim Capture Modus das Timing eingestellt? Ich vermute mal Sync audio to video. Und das geht halt schief. Zitat von Sev: „hab ich schon mit Handbrake. Wirkung: Zero “ Warum immer neu codieren bei 'ner VFR? Und warum nehmen dafür alle handbrake? Zitat von Julien: „Hast du mal mehrere Mediaplayer ausprobiert? VLC? MPC-…

  • Mach das Video hier rein h3xed.com/blogmedia/youtube-info.php und lad das Audio runter. Würde opus (ID 251) nehmen. Wenn nicht vorhanden, dann AAC (ID 140). Wenn Audacity das nicht öffnen können sollte, wandle die nach WAV mit einem Musikplayer wie Winamp, Foobar2000 o.ä.. Irgendeinen wirste da schon haben.

  • Zitat von Frostgeneral: „Aber EA hat seit 15 Jahren nichts gutes mehr hinbekommen “ Dem stimme ich jetzt mal so gar nicht zu. Demnach sei nach 2003 nichts mehr gutes gekommen. Das stimmt ja schon bereits mit NFS Most Wanted 2005 nicht. Denn das Spiel war u.a. super. _ Naja es kommt auf's Spiel und auch auf die Person an. Bei mir mindert es zb nicht den Verkauf, eher noch im Gegenteil. Aber eig. guck ich eh nur LPs von Spielen die ich kenne. Dafür dürften die Raubkopien etwas zurückgegangen sein.…

  • YouTube "Verarbeitet" hängt ?! <.<

    De-M-oN - - YouTube

    Beitrag

    Ja sorry. War nicht so gemeint. Aber es geht nunmal irgendwann nur noch auf die Nerven immer so'ne merkwürdigen Gerüchte lesen zu müssen die ständig kursieren und dazu dann auch noch Tutorials und somit einfach mal als Fakt abgestempelt werden. [...] Youtube codiert nicht neu wenn man die Bitraten von dieser Seite nimmt Youtube mag MP4 lieber als Container XYZ Youtube verarbeitet bei bitrate xy in besserer Qualität Youtube nimmt nichts größer als Bitrate xx, das steht hier geschrieben, größere r…

  • YouTube-Thread für kurze Fragen

    De-M-oN - - YouTube

    Beitrag

    Zitat von Tobey: „Lohnt eigentlich Upscaling der Videos noch sehr? Pumpe meine Vids (60 FPS) nur leicht von den regulären 1080 auf 1152 auf, hab aber mehr und mehr das Gefühl, dass nun mittlerweile alles nur noch ein Brei wird. Würde auch hoch auf 1440 gehen wollen, allerdings dann eben erst später, wenn hier das Internet schneller geworden ist. So ist's nur auf die 1152 bezogen. “ Ab mitte juli 2016 wurd 1440p von 15mbit auf 10mbit reduziert und 4k ist kein cqp/crf mehr, sondern mit 15mbit cap.…

  • YouTube "Verarbeitet" hängt ?! <.<

    De-M-oN - - YouTube

    Beitrag

    Zitat von Frostgeneral: „das sind nicht die einzigen Anforderungen Es geht auch um Frames und die Fotofolge zum Abgleich sowie Bitrate in Abhängigkeit von der Framerate “ Ach Leute macht doch aus Youtube keine Wissenschaft. Die encodieren euer Video auch nur um. Das Einzige was von Vorteil ist, wenn der Header am Anfang der Datei steht. Bei MP4 Containern ist es auch erlaubt das der Header am Ende der Datei steht. Bei letzterem würde Youtube die Encodierung erst nach Uploadabschluss beginnen kön…

  • H.265 mit entsprechendem CQP. Hab CQP für i-frames auf 10 und CQP für P-Frames auf 19. Kannst ja dann 16 machen, aber wird halt etwas größer werden als x264. preset auf slow dann. Denk an das Nvidia Dilemma. Zitat von De-M-oN: „Wenn du in OBS, TMPGEnc (oder jede andere Drittsoftware) NVEnc benutzt, taktet deine Grafikkarte den VRAM um einige hundert mhz runter (bei einer GTX 1080 um stolze 500mhz) weil sie dann in den P2 State Performance Modus geht (auch wenn maximale performance bevorzugen in …

  • Elgato HD60 ohne HDMI out betreiben ?

    De-M-oN - - Audio & Video

    Beitrag

    Nein ohne Adapter. Meine Karte hat kein HDMI, sondern Displayport.

  • Ach du meine Güte xD Da fühlt man sich ja wie ein King nur 100 € für TMPGEnc bezahlt zu haben, welches das alles kann, statt einem sündhaft teuren Premiere Abo, wo erstmal der User dem nutzbare Decoder und Encoder schreiben muss. Normalerweise müsstest du für das Plugin Geld von Adobe bekommen, statt abdrücken zu müssen, wenn du schon deren Produkt aus der Beta Phase der Decoder und Encoder rettest. Ich hoffe mal du kriegst ordentlich spenden zumindest dafür. Hab zwar selber bisher nichts gespen…

  • Ich würde direkt einen ffmpeg import einbauen und mich nicht auf MKV beschränken (MKV Importer klingt erstmal nach nur MKV). Ich würde auch die Möglichkeit anbieten, das auch MP4 und co via ffmpeg decodiert werden. Denn auch bei MP4 kann Premiere ja immer noch einige H.264 Features nicht, nehme ich mal stark an. 10bit, Lossless usw.

  • Elgato HD60 ohne HDMI out betreiben ?

    De-M-oN - - Audio & Video

    Beitrag

    Displayport

  • Sagaras Scriptmaker 6.0 (GUI für Avisynth)

    De-M-oN - - Tutorials

    Beitrag

    ffmpeg Aufnahme und TMPGEnc Encode, weil bei Avisynth muss ich indexieren und irgendwie sind die da nicht so akkurat wie das Auslesen der Timecodes aus der MKV, weshalb die Audiosynchro nicht optimal ist über Avisynth. Die Tutorials sollten aber nach wie vor zeitgemäß sein, sofern man die Beschreibungen immer liest.

  • YouTube-Thread für kurze Fragen

    De-M-oN - - YouTube

    Beitrag

    ja. Mach dein Video da rein h3xed.com/blogmedia/youtube-info.php 315 würde aber halt noch besser aussehen.

  • OBS-Studio fehler bei der Aufnahme

    De-M-oN - - Audio & Video

    Beitrag

    Also MPC-HC müsste das aber abspielen können.. Beim Audio mal den Mixer prüfen, vllt hastes nicht so eingestellt wie gewollt.

  • TMPGEnc 5 - Videos bearbeiten & encodieren

    De-M-oN - - Tutorials

    Beitrag

    Hast du das High10 (bzw bei H.265 Main10) Profil ausgewählt?

  • TMPGEnc 5 - Videos bearbeiten & encodieren

    De-M-oN - - Tutorials

    Beitrag

    Zum einen muss das Video auch beim Encode decodiert werden zum anderen läuft immer 'nen Filter, da dein Video zu RGB32 konvertiert wird und beim Encode dann wieder zurück auf YUV420p. Ist halt einfach bei Timelines so. NVEnc kann 10bit.

  • Zitat von Dragobee: „das menschliche Auge kann doch eh nicht mehr als 30 fps sehen “ Ich hoffe das war ironie.

  • Zitat von Dennis_50300: „Am Ende reichen die FullHD die ein gscheiter Monitor macht, wie die grafik nun berechnet wird ob nun DSR oder nicht oder ähnlich ist doch dabei völlig egal. Am Ende soll das Bild bei dir gut sein und auch auf YT, das ist es, da kann man sich schlecht beklagen, ob ich nun mehr oder weniger mit Spline36 hochskalieren muss, macht da auch keinen Unterschied. Wenn ich weniger hochskalieren muss, sinkt ja auch dennoch die Performance beim konvertieren, sprich höhere Auflösung …

  • OBS Aufnahme Laggt.

    De-M-oN - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Rayxin: „Da OBS schon bei dir ruckelte kannst du auch nicht den HighEnd Prozessor besitzen. Tendiere auf Mittelklasse. “ NVEnc = Grafikkarte. Das Problem war 2pass und b-frames. Das sollte einfach nicht an sein bei Aufnahme. Auch bei meiner GTX 1080 ist das nicht sinnvoll. Zitat von Rayxin: „Je mehr in Richtung Lossless geht das Ausgangsmaterial (Lossless wäre natürlich am besten) um so schneller ist MeGUI auch “ Kommt aufn Codec drauf an. H.264 Lossless bringt dir auch nicht viel. Mag…