Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 138.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das Internet ist in Gefahr, und du kannst es retten! Die geplante Urheberrechts-Richtlinie des EU-Parlaments bedroht jeden Let's Player und gefährdet das Fortbestehen des LetsPlayForums. Klicke hier, um mehr zu erfahren!

  • Irisblende "STERN" in Premiere Pro CC

    elduebel - - Audio & Video

    Beitrag

    Ausführlich und freundlich soll meinen das ich mit vielen Fachwörtern nix anfangen kann und deswegen eventuell die ausführliche Erklärung benötigen könnte... Und freundlich, naja, erklärt sich ja von selber... Es ist mir schon passiert das ich zusammengestaucht wurde weil ich eine Sternblende verwenden möchte, das macht man nicht und solche Aussagen... Und mir wurde der Clip von den Simpsons gezeigt wo Lisa auch der Meinung ist das man eine Sternblende nicht verwenden sollte... youtu.be/72bUheqR…

  • Hallo in die Runde, ich möchte eine Irisblende erstellen, nur ohne Kreis sondern mit dem Stern aus unserem Logo. Ein klein wenig habe ich auch schon herum experimentiert, mich an anderer Stelle schlau gemacht...nun komm ich aber nicht mehr weiter. Im angefügten YT Video kann man glaube ich sehr gut erkennen wohin es gehen soll. Bitte seid ausführlich und freundlich bei euren Antworten, ich komme zwar zurecht mit Premiere Pro, bin aber bei weitem kein Profi... youtu.be/IbjI8y9TO4Q

  • Intro: Yay or Nay?

    elduebel - - Let's Plays

    Beitrag

    wegen den fürchterlichen dubstep einlagen haben wir unser intro so gestaltet wie es ist. - vier sekunden (ab 3 die blende zum spiel) - relativ frei von action (standbild) - entspannte töne die man öfter hören kann yay if correct

  • Habe mich schon gefreut auf deine Rückmeldung De-M-oN Bin nicht verheiratet mit der Einstellung, um ehrlich zu sein kann ich dir nicht mal sagen warum die konstante Bitrate eingestellt ist. Eigentlich ist es doch ein Nachteil oder? Ich nehme mit einer sehr hohen Datenrate auf und lasse PP das ganze runter rechnen auf konstant 23 mbit... Korrigier mich wenn ich falsch liege oder erkläre mir den Unterschied zu VBR, ich bin gespannt. rohdaten.png

  • Intro: Yay or Nay?

    elduebel - - Let's Plays

    Beitrag

    seh das auch so, schön kurz, nicht zu viel action und immer ähnlich und auf gar keinen fall zu lang...es nervt mich bei anderen youtubern ewig lange intros zu sehen..

  • Hallo, wir nehmen in UWQHD auf, mit dxtory und magicyuv2.0 mit den angefügten Einstellungen: dxtory-aufnahme.png Eine Datei kommt dabei auf ca. 100 GB bei 15 Minuten Lets Play Mittlerweile haben wir uns Premiere Pro angeschaffth, hier dauert der rendervorgang ca. 3 Stunden, was mir ein bisschen viel vor kommt. Auch hier habe ich wieder eine Bilddatei für euch und bin gespannt was ich noch verbessern kann... premiere-pro.png habe constante und variable bitrate versucht...beides in etwa die gleich…

  • Zitat von RealLiVe: „Kann ich problemlos auf meinem Linux-Heimserver installieren und über SSH mit einfachen Befehlen steuern. “ Das ist leider nichts für mich, ich habe keinen Linux Server und komme auch nicht wirklich damit zurecht. Ganz zu beginn meiner YT und LP Zeit hatte ich einen RasPi und mir dafür ein kleines Script zusammen kopiert. Keine Chance, getestet und kopiert und gemacht und getan...der dübel ist einfach zu blöd für linux... Zitat von De-M-oN: „Ich finde den ganz gut youtube.co…

  • Arm für Rode NT-USB gesucht

    elduebel - - Audio & Video

    Beitrag

    Hatte auch den Arm von RODE und war sehr zufrieden. Habe meinen damals bei kleinanzeigen gebraucht gekauft und diesen für fast das gleiche Geld wieder losgebracht, auch bei kleinanzeigen von ebay *g* Eventuell lohnt sich ein Blick in das Portal, die Arme bekommst eigentlich nicht kaputt, kannst nichts falsch machen greetz, eldübel von ddlp.tv

  • Hallo in die Runde, der YouTube Uploader den ich bisher verwendet habe funktioniert nicht mehr, war abzusehen, der Entwickler kümmert sich seit einiger Zeit nicht mehr drum. Nun meine Frage, wie ladet Ihr Eure Videos hoch zu YouTube? Wir produzieren immer so 9 - 10 Videos am Stück (bis die 1TB SSD voll ist) rendern die und laden diese am stück hochladen Veröffentlich werden die Videos dann über das Creator Studio, jeden Tag eins von Witcher und eins von Dishonored Aktuell lädt gerade die Witcher…

  • wenn du noch ein bisschen warten kannst...ich warte derzeit auf eine Auktion bei Ebay, wenn das Geld bei mir angekommen ist kaufe ich mir ein neues Mikro, dann ist das NT1 USB zum Verkauf... 150 Euro? Dauert aber noch bissi...nächste Woche sollte es über die Bühne gehen...

  • naaaajaaa...wenn du dir das NT1 USB anhören kannst und das Headset Mikrofon, kannst ja beide geschönten Aufnahmen vergleichen... aber ja, es ist immer schwer sich aus der ferne das optimale heraus zu suchen. Wenn die Entscheidung getroffen ist werd ich hinfahren zum Thomann, habe mit meiner Arbeit zwei oder dreimal die Woche in der Gegend zu tun, da kann ich vor einem Termin mal schnell rein schnippen und mich beraten lassen

  • Zitat von De-M-oN: „Vermutlich wurden die in derart perfekten Raumbedingungen aufgenommen oder ka. “ ja, das mag stimmen, aber, alle mikrofone wurden unter gleichen Bedingungen aufgenommen. Man kann es also schon vergleichen denk ich. Wie beim Auto der Verbrauchstest, auch komplett weltfremd, aber wenigstens alle gleich weltfremd

  • hab an thomann geschrieben, das einzige Mikro das ich gleich mit XLR Anschluss finde ist das eins drüber für 220 Euro. Mal schauen was die zu meiner Situation sagen, eventuell mal noch nen ganz anderen Blickwinkel auf die Sache...

  • Ja, das nächste AKG hätte dann einen XLR Stecker...kommt aber gleich 50 Euro teurer... thomann.de/de/akg_c_520.htm muss nu auf einen Termin, wenn ich wieder da bin durchsuche ich die Seite mal nach nacken und xlr Auf jeden Fall, DANKE für den Hinweis, hätte mir den Spaß erst mal verdorben beim auspacken

  • ähm nein, ich wollte eigentlich wieder hier posten und jammern das es nicht geht... Am Steinberg hätte ich XLR und am Mikro...aaaah...TQG?! Whatever? Da drängt sich doch die Frage auf, das Mikro trotzdem kaufen? Adapter is doch immer blöd oder?

  • hab mir das jetzt mal ein bisschen zusammen geklickt... Als Mikrofon werd ich mir wohl ein Nackenbügel holen, das kostet 150 Euro und hat einen annehmbaren klang (wenn man bei Thomann mal vergleicht mit dem NT1 oder dem NT USB) und dazu ein 2er Interface holen... Ich glaube das müsste gut werden...mikro direkt am Mund, Popschutz durch leichtes versetzen... und, mit Facecam kein riesen "angeber" mikro im Gesicht... lol thomann.de/de/akg_c_520_l.htm thomann.de/de/focusrite_scarlett_2i2.htm eventue…

  • Das 945 ist ein "Superniere" Mikrofon (bei Thomann), ist das der Typ nach dem ich suchen muss wenn ich nur das aufnehmen möchte was direkt vor dem Mikrofon passiert?

  • danke julien, ich habe einen eigenen Thread aufgemacht um hier nicht rein zu funken... Hier wird ja nach nem USB Mikro gefragt und nochmal, das NT USB ist klasse...eventuell ist meins bald zu haben...wenn ich auf interface umsteige

  • Hallo in die Runde, aktuell nutze ich ein RODE NT USB und bin super zufrieden damit, außer wenn es darum geht wenn wir zu zweit vor der Kiste sitzen und Aufnehmen. Mein Kumpel hat eine leisere Stimme als ich, deswegen muss das eine USB Mikro das wir haben, näher zu Ihm auf dem Tisch. Was dann meistens damit endet das ich im Hintergrund bin oder sehr leise. Wie könnte man es also jetzt am besten hinbekommen die beiden Spieler ordentlich aufzunehmen? Sollte ich mir ein zweites NT USB kaufen? (Eher…

  • ich habe das NT USB, will aber bald umsteigen auf ein Audio Interface (bin auch hier um zu Fragen welches Mikro wenn man zwei Personen aufnehmen will) Bin super zufrieden mit dem NT USB, einzig wenn wir zu zweit Zocken vor der Kiste isses blöd, es steht dann immer zwischen uns und mein Kumpel hat keine so laute Stimme wie ich. Meistens stellen wir das Mikro ein bisschen weiter zu Ihm, was aber auch nicht perfekt klingt. In den aktuellen Witcher Folgen haben wir zum Beispiel das Problem das im Hi…