Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lets Play Anfang und Fraps

    *Good-Night* - - Archiv

    Beitrag

    Zitat von tortelini66: „Zitat von *Good-Night*: „http://www.youtube.com/watch?v=LzHmVD_0Nso&feature=youtu.be Aber für ein Freeware Programm ziemlich gut.“ Also für ein freewareprogramm ist das Ding immernoch ziemlicher Müll. Eben aus besagtem Grund. Es kann kein lossless. Damit ist es für die Tonne. Es gibt da auch kein Gegenargument. Wenn ein Recorder nicht lossless aufzeichnen kann, können alle anderen Features noch so toll sein und trotzdem ist er absolut unnütz. zAflu hat da schon recht. Der…

  • Lets Play Anfang und Fraps

    *Good-Night* - - Archiv

    Beitrag

    Zitat von InsaneGames: „Loilo kann vlt von der Bedienbarkeit besser sein, ist aber von der Qualität 100prozentig schlechter.“ youtube.com/watch?v=LzHmVD_0Nso&feature=youtu.be Aber für ein Freeware Programm ziemlich gut.

  • Lets Play Anfang und Fraps

    *Good-Night* - - Archiv

    Beitrag

    CoD Ghosts solltest du sowieso nicht mit FRAPS aufnehmen, zieh dir das kostenlose Aufnahme-Programm "Loilo Recorder" ist besser als FRAPS (Geschmackssache) Ich werde noch eine gründliche Vorstellung von verschiedenen Programmen machen

  • Man könnte ja auch die PewDiePew Methode machen, einfach einige Missionen aufzeichnen und das lustigste zusammen schneiden. Und das einfach bis zum Ende des Spiels, so werde ich nämlich ein Horror Projekt starten. :)

  • Welches Mikrofon benutzt Dner?

    *Good-Night* - - Archiv

    Beitrag

    Zitat von Obli: „Gerade bei Rap/Gesang ist das mit dem Monitoring sinnvoll. Du hast ja das Instrumental im Regelfall auf dem Kopfhörer, aber musst dich auch irgendwo anständig dazu selbst hören, ob du eben Töne triffst oder sonst was. Oder wenn du was Sprechermäßiges machst, kannst du direkt beim Aufnehmen hören, falls du da einen technischen Fehler hast, wie eben voll ins Mikro zu Atmen, was du sonst ja gar nicht mitbekommst. Fürs LPen ist das aber natürlich nicht wirklich nötig.“ Vielen vielen…

  • Welches Mikrofon benutzt Dner?

    *Good-Night* - - Archiv

    Beitrag

    Das Shure PG42 ist wirklich ansprechend. Dumme Frage so nebenbei; Was bringt es wenn man sich selbst hört? nervt das nicht? Danke auf jedenfall an alle! Ihr habt mich wirklich weiter gebracht. #Eignet es sich auch für Rap? ?(

  • Welches Mikrofon benutzt Dner?

    *Good-Night* - - Archiv

    Beitrag

    Zitat von LemonLaryLP: „Wir müssten wissen welches Equipment du bis jetzt hast. Für was du es verwendest. Ob du abmischen willst. Ob eine Soundkarte vorhanden ist. Wir brauchen mehr Info.“ Nunja, ich suche ein komplettes Equipment Als Interface kaufe ich mir das Steinberg UR22 Das Problem ist eben ich suche ein Mikrofon. @Julien Das Rode, kann man das auch eher Basslastig einstellen? Ich habe gehört man macht die Qualität vom Rode mit einem Billig-Mixer kaputt. Also wenn Du mir das Rode empfiehl…

  • Welches Mikrofon benutzt Dner?

    *Good-Night* - - Archiv

    Beitrag

    Zitat von Julien: „Also doch ein dynamisches Mikrofon und er vergewaltigt es trotzdem so mit seinem Gekreische. Er brüllt halt einfach so übertrieben laut, dass man denken könnte, bei diesen Minecraft-Kiddies kommt es nur noch auf's Übersteuern an. “ Minecraft eben Julien, du kennst dich doch mit Mikrofonen aus (Warst du mal in einem Studio?) welches würdest du mir einer Preisklasse von 300-400Fr. empfehlen? Ich würde auch mehr drauf geben wenn nötig, und sonst spare ich eben. #Edit: Ich wette d…

  • Welches Mikrofon benutzt Dner?

    *Good-Night* - - Archiv

    Beitrag

    Zitat von Julien: „Sieht mir aus wie ein T.Bone SC1100, auch wenn er es extrem vergewaltigt. Und nein, es ist kein dynamisches Mikrofon, sondern ein Kondensatormikrofon, was sein ganzes Gekreische noch viel unerträglicher macht. Brrrr. “ Ich beineide dich! Du hast ein gutes Auge und gute Ohren :o Wie meinst du das er es "vergewaltig" wenn ich fragen darf? #Edit: @SakaiNitan Danke! Hat einen ordentlichen Preis ;( #Edit 2.0: 638Fr. in der Schweiz :whistling:

  • Welches Mikrofon benutzt Dner?

    *Good-Night* - - Archiv

    Beitrag

    Einen wunderschönen guten Morgen zusammen, Ich wollte Fragen da ich wer es bemerkt hat ja auf der Suche nach einem Mikrofon bin, ich habe jetzt ein gewisses in meinem Augenwinkel und zwar das gewisse Namenlos von Dner, welches benutzt er denn? Ich schätze mal es ist ein Dynamisches so wie sich das qualitativ anhört (Ich habe keinerlei Erfahrungen damit, ich kann mich also schwer irren:D) Ich wollte es nicht in den Mikrofon vergleichs-Thread posten da dies hier eine Frage ist. Ansonsten bin ich g…

  • Der ultimative Mikrofonvergleich

    *Good-Night* - - Audio & Video

    Beitrag

    Dumme Frage aber ist das Audia Technica AT2020 besser als das Rode Podcaster?

  • Der ultimative Mikrofonvergleich

    *Good-Night* - - Audio & Video

    Beitrag

    Ich habe ein neues Budget, 0-400Fr. ich suche ein Mikrofon das eher basslastig ist, das Interface und der Ständer sollte mit einberechnet sein :c Also ca. 360Fr.

  • Der ultimative Mikrofonvergleich

    *Good-Night* - - Audio & Video

    Beitrag

    Und welches würdest du mir konkret empfehlen?

  • FaceCam bei Horror Games Pflicht?

    *Good-Night* - - Archiv

    Beitrag

    Ansichtssache, kein muss, ich schaue allgemein nur die Videos von PewDiePie, sie sind lustig, aber dann gibt es da noch die nachmacher die PewDiePie versuchen zu kopieren, sein Stil ist einzigartig, und nur bei ihm passt es mit der Facecam, alles andere finde ich größtenteils einfach dahingeklatscht, es werden entweder keine Emotionen gezeigt, oder! Es ist ein grundauf schlechter Let's Player. Fazit: Facecam ist überhaupt kein muss, es kann amüsant sein, vielleicht 1 Folge von 60 als Special mit…

  • Der ultimative Mikrofonvergleich

    *Good-Night* - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Obli: „Reim Rode kann man auch recht bedenkenlos zur USB-Variante greifen. Die ist anständig. Besser als die T.Bones vom Rauschverhalten, kostet schließlich auch etwas mehr :D“ Hättest du mir noch eine andere Empfehlung für eine USB variante in dem preis Verhältnis?:)

  • Der ultimative Mikrofonvergleich

    *Good-Night* - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Obli: „Das wird definitiv in den meisten Fällen durch den Nahbesprechungseffekt + Kompressor und notfalls einen Hauch von Equalizer und du hast deine Studioqualität. Hab bei mir auf dem Kanal noch ein unbearbeitetes Sample des Procasters. Das klingt identisch, ist nur eben die XLR-Variante.“ Welche Variante empfiehlst Du mir? Ich denke du empfiehlst mir die XLR Variante, aber macht USB einen großen Unterschied? Danke noch wegen den Tipps! Es würde mich noch interessieren ob das Mikrofo…

  • Der ultimative Mikrofonvergleich

    *Good-Night* - - Audio & Video

    Beitrag

    Danke! Ich habe mir jetzt einige Tests angehört von dem Mikrofon, ich finde es klingt zu wenig nach Studio-Qualität, also es klingt nicht so basslastig, allerdings gibt es da ein YouTuber bei dem das Mikrofon sich richtig super anhört, aber da es ja USB betrieben ist, spielt die Soundkarte ja auch eine Rolle, oder ist das integriert?

  • Der ultimative Mikrofonvergleich

    *Good-Night* - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Julien: „Durchaus, ja. Das Rode Podcaster ist eine recht gute Wahl, auch wenn es nicht so stark verbreitet ist (wahrscheinlich weil dynamisch und nicht Kondensator). “ Vielen Dank! Noch eine anschließende Frage, kann ich das Mikrofon an dem Tischstativ conrad.ch/ce/de/product/303288…rofon-Schwenkarm?ref=list befestigen, ohne das es umkippt oder ähnlich? Und ich glaube das das Mikrofon einen integrierten Popschutz hat, soll ich trotzdem einen Popschutz dazu kaufen? :wacko:

  • Der ultimative Mikrofonvergleich

    *Good-Night* - - Audio & Video

    Beitrag

    Hallo liebe com. Ich wollte fragen ob es sich lohnt das "Rode Podcaster" zu kaufen, mein Budget liegt bei ca. 260Fr.