Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von SpodGamesTV: „Zitat von Rockettv: „Viel einfacher, USB Ans pult und dann in den PC. Dann solltest du in den Soundeinstellungen das Pult als Audioausgang nutzen können. So fahr ich das bei mir. Zwar via Thunderbold aber nur noch digital. “ Naja wäre nur recht ärgerlich wenn ich die Vorteile meiner Soundcard nicht ausreizen kann. Wäre natürlich cool wenn das digitale abmischen auch über Klinke möglich wäre. Wenn es nämlich keine Störgeräusche geben sollte würde ich das Mischpult über Kli…

  • Zitat von SpodGamesTV: „@Rockettv ich werde mir die Yamaha Pulte mal anschauen. Da ich mein Mischpult gerne über meine Soundcard betreiben möchte ist es da auch möglich das ganze über Klinke anzuschließen ohne Indifferenzen zu haben? Mein jetziges Mischpult hat nämlich extrem nervige Störgeräusche wenn ich es gleichzeitig über USB und über Klinke am Rechner angeschlossen habe. Weswegen ich dafür das mitgelieferte Netzteil verwende. “ Viel einfacher, USB Ans pult und dann in den PC. Dann solltest…

  • Darum die Yamaha Pulte. Preislich i.O. und damit hast viele Möglichkeiten. Das die Pulte teuer sind ist mir klar, ich nutze meine Hardware auch nur, weil ich sie Beruflich brauche. NUR für Youtube würde ich nie mehr als 250 Euro ausgeben

  • Zitat von SpodGamesTV: „Zitat von Rayxin: „thomann.de/de/yamaha_ag03.htm Liegt minimal über den 100€ ist aber dafür spitze. Besitze ich zwar selber noch nicht aber nächsten Monat. Was ich ganz gut an den Mischpult finde (was für mich eine der Hauptgründe sein wird zu kaufen) Man kann seine Kopfhörer anschließen ohne den Loopback zu haben. Sowas können nur die teuren Mischpulte. Aber die Verarbeitung ist auf guten Niveau. “ Meinst du mit Loopback das du dein gesprochenes selbst noch einmal verzög…

  • Zitat von Rayxin: „Zitat von Rockettv: „Zitat von Rayxin: „thomann.de/de/yamaha_ag03.htm Liegt minimal über den 100€ ist aber dafür spitze. Besitze ich zwar selber noch nicht aber nächsten Monat. Was ich ganz gut an den Mischpult finde (was für mich eine der Hauptgründe sein wird zu kaufen) Man kann seine Kopfhörer anschließen ohne den Loopback zu haben. Sowas können nur die teuren Mischpulte. Aber die Verarbeitung ist auf guten Niveau. “ Nicht zu vergessen, bei diesem Mixer ist es möglich im 1K…

  • Netzteile austauschen, Kabel wechseln. Das das Mischpult zu nahe am PC steht ist echt ein Schwachsinn XD. Mein Mixer steht direkt am Schreibtisch, der Zeite über meinem PC und dazu lauter Effektgeräte und da Zischt und knackt nichts. Wenn es deine Kabel nicht sind, würde ich die USB-Ports checken und mal ein cleanes windows testen ob es da immer noch Zischt.-

  • Zitat von Rayxin: „thomann.de/de/yamaha_ag03.htm Liegt minimal über den 100€ ist aber dafür spitze. Besitze ich zwar selber noch nicht aber nächsten Monat. Was ich ganz gut an den Mischpult finde (was für mich eine der Hauptgründe sein wird zu kaufen) Man kann seine Kopfhörer anschließen ohne den Loopback zu haben. Sowas können nur die teuren Mischpulte. Aber die Verarbeitung ist auf guten Niveau. “ Nicht zu vergessen, bei diesem Mixer ist es möglich im 1Kanal - DSP Effekte zu nutzen. Es gibt ei…

  • 293_EEB45_F4_C1_4_AC4_AF1_E_C0_C1_F1_AD18_BA.jpg Also ich nutze seit neustem mein MultiRack für Streams. Kanäle werden durch das Rack geschickt und wieder ins Pult und da ist ein Gate / NoiseGate mit drinnen(Pro kanal können bis zu 14 Effekte verwendet werden). Natürlich sollte man am Anfang darauf achten ein Mikrofon zu besorgen, welches ein geringes Grundrauschen hat und man es gut Einpegelt. Das ist dann schon die halbe Miete

  • Ich Pegel das ganze vor der Aufnahme über mein X32 Rack ein. Das Routing des Pultes ist so eingestellt, das der Mikrofonpegel über den Fader gesteuert wird. (Post-Fader) - Gain ist natürlich immer der gleiche. So habe ich die volle Kontrolle und nach der Aufnahme weniger Arbeit. Schneiden tu ich meine Videos mit Premiere Pro in Kombination mit dem Wave-Liverack um jeh nach bedarf die Stimme noch leicht zu verändern. Grüße, Sebi

  • Das Pult kommt da an seine Grenzen. Hättest du Sub-Gruppen könntest du Mikrofon etc. Getrennt regeln. Die AUX-Potis an dem Pult sind für externe Geräte / Anschluss von Monitoren. Zur Erklärung, das Pult liefert dir zwar getrennte Eingänge und Ausgänge an deinem Windows PC. Diese sind allerdings ALLE Stereo. Ich kann dir nur mal empfehlen dich mit ASIO LINK Pro zu befassen. Damit trenne ich alle meine 32 Kanäle im PC Auf und kann sie in OBS abgreifen (MONO) Denn eine ordentliche und getrennte Auf…

  • Mikrofon nimmt zu viel auf

    Rockettv - - Audio & Video

    Beitrag

    Da OBS Studio VST Plugins unterstützt, kannst du einmal nach einem kostenlose "Gate" schauen. Das könnte ebenfalls dein Problem lösen.

  • Sound Verzweiflung Dual PC Setup

    Rockettv - - Audio & Video

    Beitrag

    Hast du kein Pult, welches mehrere Eingänge erlaubt ? Habe das bei mir damals so gelöst, das ich aus meiner Soundkarte das Stereo Signal via DI Box in mein Pult geschickt habe. Dieses Pult war mit meinem Streaming Rechner verbunden. So ging das ganze ohne Weitere Software etc. Diese Software seitige Lösung finde ich persönlich nicht gut und rate jedem zu einer Hardware Lösung.

  • Der ultimative Mikrofonvergleich

    Rockettv - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Game8: „ Nunja, aber wie du selber schon sagtest ist das was du hast für mindestens 95% der Leute hier einfach overkill, und sicherlich für weit über 50% von ihnen nicht finanzierbar. Wirklich perfektes Audio hast du nichtmal bei den großen wie Gronkh, da interessiert es auch keine Sau, entsprechend sollte man sich nciht zu sehr auf das Thema versteifen. Eine vernünftige Qualität sollte jeder haben, und der Rest wird sicherlich dann mehr für das eigene Ego sein, als groß bemerkt werden…

  • Der ultimative Mikrofonvergleich

    Rockettv - - Audio & Video

    Beitrag

    Ich bin so froh das ich diese ganzen Probleme nicht mehr habe und ich nun endlich weg bin, von diesen Software Lösungen. Habe hier bei mir jetzt ein x32 RACK stehen welches aus meinem Studio ist. 32 Inputs und Outputs. Mikrofone werden dort direkt mit einem, Compressor, Gate und dem EQ bearbeitet und das Signal wird so direkt an meinen pc via Dante Audio Netzwerk geschickt. Für die Kommunikation mit Ob’s Studio - Kommt ASIO LINK Pro zum Einsatz. Das Pult in Kombination mit meinem Rode Procaster …

  • OBS Nimmt nicht mit nvenc auf ..

    Rockettv - - Audio & Video

    Beitrag

    Also sry für diese Umstände die Graka ist einfach zu alt. Ich habe obs neu installiert und siehe da Aufnahmen mit x264 gehen auf einmal ohne Probleme. Wie oben schon erwähnt, hat OBS am Anfang einfach nicht alles installiert was dann zu Problemen geführt hat. Danke für eure Hilfe !

  • OBS Nimmt nicht mit nvenc auf ..

    Rockettv - - Audio & Video

    Beitrag

    Einstellungen umgeändert. Problem bleibt weiterhin bestehen Siehe Logdatei (Versteckter Text)

  • OBS Nimmt nicht mit nvenc auf ..

    Rockettv - - Audio & Video

    Beitrag

    Wie gesagt ich bekomme eine error Meldung das ich schauen soll, das die aktuellen Video Treiber installiert sind. Diese sind alle auf dem neusten stand, dennoch keine Aufnahme möglich.

  • OBS Nimmt nicht mit nvenc auf ..

    Rockettv - - Audio & Video

    Beitrag

    Hier erstmal die Log Datei! (Versteckter Text) Einstellung: Aufnahme Format : mp3 Codierer NVENC H.264 Qualität : Verlustfrei Keyframeintervall : 1 Voreinstellungen: Standart Profil: Main Level: Auto Hinzu sage ich noch, dass egal auf welchen einstellungen ich aufnehmen will, es mit obs extrem ruckelt in der aufnahme .. beispiel x264 .. dafür habe ich in der kiste mehr als genug leistung.

  • OBS Nimmt nicht mit nvenc auf ..

    Rockettv - - Audio & Video

    Beitrag

    Habe hier jetzt meinen alten Rechner zu einem Stream/AufnahmePC umgebaut. CPU: AMD FX 8350 4.00 GHZ GPU: Nvidia Geforce GTX 660 Windows 10 Möchte ich nun mit OBS eine Aufnahme starten, bekomme ich immer einen fehler, ich möge doch bitte einmal schauen, ob ich die Treiber installiert haben für nvenc ... Habe schon alte Treiber/Beta und Aktuelle benutzt... jedesmal das gleiche Problem. Hat hier jemand eine Idee wie ich es Fixen kann?

  • Super probiere ich mal aus. Hab seit dem letzten Update das gleiche Problem