Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    Anzeige
    Ja, hallo.

    Ich hätte eine Frage.

    Ich möchte mir ein neues Headset zulegen, da mein Sennheiser PC 151 immer am übersteuern ist, sollte ich mich mal erschrecken, da ich Horrorspiele Spiel... ist es ziemlich schwer sich nicht zu erschrecken.

    Ich wollte wissen ob es hier User gibt,

    Die Erfahrungsberichte von jeweils einem Headset abgeben können,
    besser wären von 2 oder einfach von allen 3 :)

    Hier sind 3 Links, jeweils zu den Headset´s

    http://www.amazon.de/Creative-FATAL1TY-Pro-Gaming-Headset/dp/B000P5VR16/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1286121405&sr=8-1

    http://www.amazon.de/Logitech-981-000011-ClearChat-Pro-USB/dp/B000UC322Q/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1286036022&sr=8-3

    http://www.amazon.de/Sennheiser-PC-151-Headset-schwarz/dp/B001KWXWKW/ref=cm_cr_pr_product_top
  • RE: Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    Ich bevorzuge Sennheiser, weil der Klang außerordentlich gut ist und auch das Mikro sehr laut, klar und natürlich klingt.
    aber ich rate dir nicht zu irgendeinem Headset, weil das Geschmacksache ist...
    was ich dir aber schreiben kann ist...wenn dein Headset übersteuert beim Erschrecken...dann musst du nur deine Mikrofonverstärkung weiter herunter regeln...
    wenn dann das Spiel etwas zu laut ist...eben im Spiel die Lautstärke wieder anpassen...dann brauchst du auch kein neues Headset.
    mfg Maestrocool :cool:
  • RE: Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    Vom fatality kann ich dir abraten. Auf 'ner lan ist mal mein Headset abgeschmiert und einer hatte das Fatality als zweitheadset dabei, was er mir dann geliehen hat. Die Ohrmuscheln sind sehr komisch geformt und klein, nach 2 Stunden tragen tuen deine Ohren verdammt weh!

    Das Logitech kenn ich leider nicht.

    Sennheiser PC 151 hab mir ich mir heute selber bestellt, sehr gute Rezensionen und generell steht Sennheiser für Qualität.
  • RE: Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    das benutzt ich grade, und bin nicht zufrieden damit, außerdem ist das Sennheiser ein Stereo Headset, das Creative Fatal1ty ein 5.1 Headset, soviel ich weiß^^

    Das Sennheiser übersteuert bei mir, egal auf welcher Mikrofonlautstärke ich es habe.

    Mir geht es nur darum, dass mein nächstes Headset nicht übersteuert, aber trozdem eine super Mirkofon-Qualität hat.
  • RE: Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    vergiss es ...
    wenn das Senheiser auch bei leise eingestelltem Mikrofonverstärker übersteuert, dann liegt das Problem in deiner Sounkarte und nicht beim Headset.
    aber hast du mal versucht den +12 db(oder +20 db) Mikrofon-bosst/verstärker abzuschalten?
    vielleicht ist der ja kaputt.
  • RE: Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    sagen wir es mal so - wenn ich den mv anhab bin ich zulaut, hab ich ihn aus, bin ich zuleise, ich hab mir vor zum headset, eine neue Soundkarte zu holen - Creative Soundblaster 5.1 VX
  • RE: Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    OK, war klar das es zu leise wird...aber es ging nur darum herauszufinden obs dann noch übersteuert....nicht obs dann zu leise ist.
    Dann sagen wirs mal so....wieso 2 Geräte kaufen wenn 1 erst mal reicht....ein Headset hast du bereits (das warscheinlich gar nicht kaputt ist)...
    Ein Headset bekommst du ja jederzeit zu kaufen....bleibt nur noch zu überlegen...wenn deine Sounkarte soweit in Ordnung ist, vieleicht lohnt es sich dann,
    ein USB-Headset zu kaufen...denn dann wird dein normaler Mikrofoneingang gar nicht mehr benutzt.
  • RE: Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    maestrocool schrieb:


    Ich bevorzuge Sennheiser, weil der Klang außerordentlich gut ist und auch das Mikro sehr laut, klar und natürlich klingt.


    Mein Sennheiser-Headset (PC 151) ist beeindruckend leise.
    Um mich vernünftig verstehen zu können, brauche ich mindestens eine Verstärkung von 20 dB (dadurch entsteht ein leichtes bis mittelschweres Rauschen).
    Ansonsten ist die Qualität im Großen und Ganzen recht gut.
  • RE: Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    maestrocool schrieb:


    OK, war klar das es zu leise wird...aber es ging nur darum herauszufinden obs dann noch übersteuert....nicht obs dann zu leise ist.
    Dann sagen wirs mal so....wieso 2 Geräte kaufen wenn 1 erst mal reicht....ein Headset hast du bereits (das warscheinlich gar nicht kaputt ist)...
    Ein Headset bekommst du ja jederzeit zu kaufen....bleibt nur noch zu überlegen...wenn deine Sounkarte soweit in Ordnung ist, vieleicht lohnt es sich dann,
    ein USB-Headset zu kaufen...denn dann wird dein normaler Mikrofoneingang gar nicht mehr benutzt.


    Ich wollte mir sowieso ein neues Headset zulegen^^ Und kann dann beide einfach mal testen, ich rede jetzt vom Creative, und USB nicht^^ niemals^^
  • RE: Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    Tapetenmetzger schrieb:


    maestrocool schrieb:


    Ich bevorzuge Sennheiser, weil der Klang außerordentlich gut ist und auch das Mikro sehr laut, klar und natürlich klingt.


    Mein Sennheiser-Headset (PC 151) ist beeindruckend leise.
    Um mich vernünftig verstehen zu können, brauche ich mindestens eine Verstärkung von 20 dB (dadurch entsteht ein leichtes bis mittelschweres Rauschen).
    Ansonsten ist die Qualität im Großen und Ganzen recht gut.


    Hmmm, Danke, scheint das es verschiedene Varianten vom PC 151 gibt...die einen sagen es ist laut, die anderen sagen es ist leise...
    Ich finde meines etwas leise, aber Rauschen tut da gar nichts, wenns rauscht, dann liegt das alleine an der Soundkarte, weil das Senheiser keine elektronische Bauteile hat (kein Verstärker oder so), sondern nur ne Mikrofonkapsel (Passiv) und die Lautsprecher...


  • RE: Sennheiser PC 151 vs Creative Fatal1ty vs Logitech CleaChat Pro usb

    Ich kann das Creativ Fatal1ty eigentlich nur empfehlen.
    Ich nutze es Selbst und es ist sehr Gut verarbeitet.
    Die Ohr-Polster sind sehr weich, um die eigene Achse drehbar, und der Tragekomfort ist auch nach 6Std Dauertragen noch gandios, nach 1-2 Eintragezeit (Der Kopfbügel weitet sich nach der Zeit noch etwas, dass das Ohrdrücken vermindert).
    Das Mikrophon kann bei Bedarf abgelegt werden und die Qualität ist sehr gut.

    Ich finde das Creative Fatal1ty einfach Super :3