AVerMedia AVerTV CaptureHD mit Wii und TV verbinden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AVerMedia AVerTV CaptureHD mit Wii und TV verbinden

    Anzeige
    Hallo! Ich hab mir soeben die AVerMedia AVerTV CaptureHD gekauft, um von meiner Wii aufnehmen zu können. Karte steckt auch im PCIex1 in meinem PC und trotzdem hab ich jetzt das große Problem, da ich nicht genau weiß wie ich dieses Ding jetzt mit meiner Wii bzw meinem TV verbinden kann. :(

    Der Karte liegt ja noch dieses 10in1 Kabel bei, von dem gehen mehrere farbige Stecker aus. In dem einen schwarzen Stecker steckt der Empfänger für die beiliegende Fernbedienung. Aber mit dem Rest komm ich jetzt nicht wirklich klar. Meine Wii hängt über Componenten-Kabel an meinem TV.

    Jetzt ist aber das Problem, dass sich das mit dem Anschließen nicht wirklich ausgeht, sprich die Kabel sind zu kurz. Ich brauche irgendwas zur Überbrückung. Außerdem bin ich mir etwas unsicher beim anschließen. Wenn ich jetzt die farbigen Stecker vom Componenten-Kabel aus dem TV ziehe und mit der TV-Karte verbinden will, fehlt ja der Wii ihr TV-Signal und ich würde nichts mehr sehen. Also wie kann ich das Ding jetzt richtig anschließen, damit ich später auch aufnehmen kann? Bitte helft mir! :(
  • RE: AVerMedia AVerTV CaptureHD mit Wii und TV verbinden

    Anzeige
    Lol was willstn du mit deinem Fernseher, wie wärs wenn du einfach das 10in1 Kabel in die TV-Karte steckst und dann die Wii daran anschließt 0ô?
  • RE: AVerMedia AVerTV CaptureHD mit Wii und TV verbinden

    indigoVault schrieb:


    Lol was willstn du mit deinem Fernseher, wie wärs wenn du einfach das 10in1 Kabel in die TV-Karte steckst und dann die Wii daran anschließt 0ô?


    Ja das hab ich doch getan. Es hat mich nur gewundert, weil wieso soll ich auf diesem furzkleinen Bild zocken, das im MediaCenter zu sehen ist? Ich dachte es würde auch weiterhin über meinen TV funzen, aber mittlerweile hat man mir gesagt dass das nicht geht und ich die Sensorbar halt unter meinen Monitor gestellt habe.

    Habe nur noch das Problem, dass meine Videos selbst nach dem rendern einen schwarzen Rahmen haben, obwohl ich als Format 16:9 eingestellt habe und dass man den Sound irgendwie nur Mono hört, also ich höre nur was aus der linken Box und aus der rechten Box kommt kein Pieps. :(
  • RE: AVerMedia AVerTV CaptureHD mit Wii und TV verbinden

    Ich denke mal schon, dass es im MediaCenter einen Vollbildmodus gibt - soweit die Videos auf YT nicht lügen.

    Das mit dem Mono zu Stereo: Guck evtl. mal in den Einstellungen von dem Mediacenter - oder überprüfe mal, ob überhaupt beide Lautsprecher angeschlossen sind. Sonst versuch den Linken Channel auf den Rechten zu kopieren, Google ist dein Freund. Mit dem 16:9: Wenn du mit Vegas renderst -> Rechtsklick auf Video -> Umschalter -> Bildschirmverhältnis beibehalten abwählen.

  • RE: AVerMedia AVerTV CaptureHD mit Wii und TV verbinden

    Das Problem mit dem Sound ist schonmal weg, das mit dem Bild leider nicht.

    Und ich rendere mit Windows Live Movie Maker, konvertieren tu ich nachträglich dann noch mit Freemake Video Converter von WMV in MP4. Jedenfalls ist mein Video trotzdem nicht richtiges Breitbild. Wenn ich es mir dann angucke, ist es quasi normales 4:3 inkl. diesem blöden schwarzen Rahmen. :(
  • RE: AVerMedia AVerTV CaptureHD mit Wii und TV verbinden

    Prinny schrieb:


    Zeldameister schrieb:


    Das Problem mit dem Sound ist schonmal weg, das mit dem Bild leider nicht.
    #
    Doppelklick auf das Bild um es groß zu machen.
    Handbuch lesen!




    Ähm, das hab ich gemacht. :dodgy:
    Und es ist dann auch Vollbild. Aber wenn ich dann was aufnehme, dieses Video fertig habe und es dann angucke, sind da trotzdem schwarze Ränder. Das hab ich damit gemeint. ;)