Ärgernis große YouTuber

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ärgernis große YouTuber

    Anzeige
    Joa gleich vorneweg ersteinmal, sollte so ein Thread schon bestehen, dann tut es mir Leid ... & ich bin in diesem Fall damit einverstanden, das dieser dann geschlossen wird.

    So nun aber zu meinem eigentlich Denkansatz und zwar "Ärgernis große YouTuber" & zwar geht es darum, das mir in letzter Zeit wieder vermehrt auffällt, das sich schon recht viele kleine YouTuber darüber beschweren, das die großen der "Let's Player Szene" neue Titel wie z.B. (brandaktuell) GTA V LP'en, Outlast oder sogar schon Beyond Two Souls angekündigt haben ...
    So nun mein Gedankengang, das sie die Games zocken finde ich nicht schlimm, wenn sie Bock drauf haben bitte, aber in einem muss ich den Leuten die es unfair finden doch zustimmen, denn auch ich finde, das die großen der Szene, den vermeindlich "kleinen" wenigtens die Chance einräumen könnten, überhaupt gefunden zu werden ... & das würde ziemlich einfach gehen, nämlich indem die großen, die Games einfach nicht am Tag das Release raushauen, sondern vielleicht 1-2Wochen später, um so den "kleinen" einen Vorsprung zu lassen, in dem vielleicht mehr Leute auf sie aufmerksam werden, ich meine ihre Views greifen die "Großen" doch so oder so ab, also warum immer genau am Releasetag, & somit dann die "Kleinen" die es auch raushauen, gleich in den Hintergrund katapultieren, wo sie schlicht übersehen werden, obwohl ihre Videos bestimmt auch gut sein könnten ?

    Mich würde interessieren, wie ihr dazu steht ? Ob Ihr meinen Gedankengang teilt oder es vollkommen anders seht ?

    Glg eure Tina

    Edit: Nachtrag: Nur um es klarzustellen, ich selber zähle mich nicht zu denen, die es stört, ich zieh mein Ding durch und was andere machen interessiert mich herzlich wenig, nicht dass das hier falsch aufgefasst wird. Ich spreche lediglich im Namen derer, die sich darüber auf YouTube so sehr pikieren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bttn500 ()

  • Bttn500 schrieb:

    Joa gleich vorneweg ersteinmal, sollte so ein Thread schon bestehen, dann tut es mir Leid ... & ich bin in diesem Fall damit einverstanden, das dieser dann geschlossen wird.

    So nun aber zu meinem eigentlich Denkansatz und zwar "Ärgernis große YouTuber" & zwar geht es darum, das mir in letzter Zeit wieder vermehrt auffällt, das sich schon recht viele kleine YouTuber darüber beschweren, das die großen der "Let's Player Szene" neue Titel wie z.B. (brandaktuell) GTA V LP'en, Outlast oder sogar schon Beyond Two Souls angekündigt haben ...
    So nun mein Gedankengang, das sie die Games zocken finde ich nicht schlimm, wenn sie Bock drauf haben bitte, aber in einem muss ich den Leuten die es unfair finden doch zustimmen, denn auch ich finde, das die großen der Szene, den vermeindlich "kleinen" wenigtens die Chance einräumen könnten, überhaupt gefunden zu werden ... & das würde ziemlich einfach gehen, nämlich indem die großen, die Games einfach nicht am Tag das Release raushauen, sondern vielleicht 1-2Wochen später, um so den "kleinen" einen Vorsprung zu lassen, in dem vielleicht mehr Leute auf sie aufmerksam werden, ich meine ihre Views greifen die "Großen" doch so oder so ab, also warum immer genau am Releasetag, & somit dann die "Kleinen" die es auch raushauen, gleich in den Hintergrund katapultieren, wo sie schlicht übersehen werden, obwohl ihre Videos bestimmt auch gut sein könnten ?

    Mich würde interessieren, wie ihr dazu steht ? Ob Ihr meinen Gedankengang teilt oder es vollkommen anders seht ?

    Glg eure Tina

    Lies dir deinen Text nochmal durch und überlege mal: Würdest du auf solche Kompromisse eingehen, wenn du ein "großer" Youtuber wärst? Ich denke nicht. Die zocken eben auch nur das was sie wollen, natürlich ist auch alles mehr in Richtung Business gegangen, aber dennoch steckt immer noch das zocken im Vordergrund. Und auch wenn du den kleinen Youtubern einen Vorsprung gibst, wird das wohl nicht viel helfen. Spätestens wenn die ersten Videos der großen LPer hochgeladen werden, werden diese die Videos der kleinen LPer verdrängen, wenn letztere überhaupt auf Anhieb entdeckt werden... An sich halte ich die Idee für nicht sinnvoll.

    Es ist nunmal so, das der Markt an LPer heutzutage überstättigt ist. Da heißt es als LPer am Ende der Nahrungskette entweder aufhören oder Mund abwischen, aus Spaß zocken und Glück haben. Zumindest habe ich mich mit dieser Philosophie angefreundet.
  • Ich kann dir folgen so ist es nicht.
    Jedoch bekommen die Großen YouTuber noch mehr Aufrufe wenn sie am besten sogar schon vor dem Release das Spiel spielen (Manchmal erhalten sie es schon vor Release).
    Deswegen versuche ich diese Titel zu vermeiden und gehe in eine andere Richtung....

    Sie haben ihren Markt und das wird sich nicht ändern.
    Bedenke doch das es neben uns zweien noch mindestens 50.000 andere Let´s Player gibt wenn nicht sogar 100.000 und das alleine im Deutschen Bereich.
    Stell dir mal vor das du 100.000 Abos hast und jeder von denen am Tag ein oder gar zwei Videos hoch lädt.

    Man könnte es Natural Selection nennen ^^.
    Es ist so das wir halt klein bleiben...evtl. punkten wir mit guten Konzepten.....nicht aufgeben und ein Ziel verfolgen und dran arbeiten.
    Wenn es nicht klappt dann ist es halt so ändern kannst du dadran gar nix.

    Aber solange ich meine Zuschauer auch nur ansatzweise unterhalte bin ich Happy.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von N3rdTim3 ()

  • Im Prinzip sind die Großen groß geworden, weil sie gut sind, besondere Ideen hatten, früh dabei waren etc. (und vielleicht auch alles zusammen) und haben es dich daher erarbeitet. Das sollte ihnen danach nicht als Nachteil angerechnet werden.
    Das Problem ist, dass alle großen LPer mitmachen müssten. Würde es nur einer nicht tun, dann hätte dieser ja wieder große Vorteile ggü. den anderen LPern und da diese das wissen, werden sie das Risiko nicht eingehen.
    Zusätzlich müsste man dann wieder definieren, was groß und was klein ist. Da dürfte es dann so einiges an Zündstoff geben. Die Fans einiger LPer werden vielleicht sogar einfach abwarten, bis ihr Idol das LP hochlädt und sich die anderen gar nicht anschauen. Weiterer Nachteil: YT würde an den Release Tagen überschwemmt mit Videos von Leuten wie mir. Das will doch niemand.
  • Anzeige
    Ist doch latte wann die ihre Videos raushauen ... Die kleinen YouTuber sollen endlich mal aufhören zu Weinen und anfangen richtig Spaß am Spiel zu haben, klar möchte man bekannt werden und mehr Views erreichen und mehr Dislikes bekommen weil man dafür einen Euro bekommt und sich dann bei LIDL ne Tüte Chips kaufen kann. Nur weil die großen dies und jenes als erstes Let's Playen heißt das nicht das sie einem die Zuschauer weg nehmen. Es ist doch bekannt das man im Let's Play bereich nicht von heute auf Morgen zum Superstar wird ... Mich stört es nicht das die großen ihr ding durch ziehen, ich ziehe mein ding durch und habe Spaß daran und heule nicht rum nur weil Gronkh, Pietsmiet oder Sarazar usw spiele früher auf ihrem Kanal hochladen. Wenn man anfängt sachen hoch zu laden nur weil man bekannt werden will oder 'n paar mehr Klicks haben möchte sollte man lieber gleich die Koffer packen. Kann doch nicht sein das die Schuld immer auf die großen geschoben wird ... Sind wir hier im Kindergarten oder was? Soll ich euch allen ein paar Tassen warme Milch machen? Und danach gehen wir in den Park und essen ein paar leckere Kekse :)

    It's Good to be Bad

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1000kcirtap ()

  • @Rye:
    Ich sag ja mich persönlich stört es net ... meinetwegen können die machen was se wollen, ich zock aktuelle Titel erst dann, wenn ich sie mir leisten kann. Aber einige scheinen ja wirklich extremst angepisst deswegen zu sein, wenn man sich so manche Kommis mal ansieht auf YouTube ...
    Und klar Recht hast du, sowie die großen ihre ersten Folgen uppen, haben die kleinen wieder kaum Klicks, aber dennoch bestünde doch die Möglichkeit, das von sagen wir mal 1000 Leuten (jetzt mal übertrieben) so 100 eventuell hängen bleiben würden, weisst wie ich mein ...
    Klar, dass das nie passieren würd, aber dennoch ein interessanter Denkansatz finde ich zuweil ...
  • Ich seh das genauso wie du. Mir ist sogar aufgefallen, dass gewisse Player mehrere Tage vor offiziellen Releasedatum Videos freigeben.
    Und anstatt eine Strafe zu zahlen oder so, wird das noch von den Herstellern gebilligt. Das finde ich sprichwörtlich zum kotzen.

    Ich habe mal einen Let's Player gesehen, der sagte: "Ich hasse es, wenn andere Let's Player Spiele vor dem Release-Datum spielen."
    Ratet mal was der gemacht hatte. Genau: Metro Last Light satte 5 Tage vor Release online gestellt.
    Da fühlte ich mich con ihm verarscht und schaue nun nie wieder ein Video von dem.

    Ich glaube auch nicht, dass die großen den kleineren keine Chance geben werden. Geht ja um Umsatz und Geld.

    So, der nächste bitte :D
  • Mich stört das überhaupt nicht. Ich bin Let's Player geworden, nachdem ich mir ein Video von Lookslikelink, NeoSunLPM und Geilkind oder wie er heute Domtendo heißt angeschaut habe. Dachte ich mir, was die können, kann ich auch. So warum mache ich eigentlich Let's Play, ganz einfach, ich habe einfach Spaß am zocken und will das mit der Welt teilen, nicht um Ruhm und Knete zu ernten, sondern weil es mir Freude macht, ich habe lieber eine kleine und treue Gemeinde, und habe mit denen mein Spaß. Ich hab auch eine kleine Skype-Gruppe, wo wir dann Samstagsabends bei Chips und Cola uns die Videos zusammen anschauen. Von mir aus können Gronkh und Co. die Videos hochladen wann sie wollen, es ist halt ihr Konzept, sie haben es sich halt erarbeitet so bekannt zu sein, und dann haben sie es sich auch verdient als erster aufgerufen zu werden. Und ich bleib lieber klein und hab mein Spaß, als Groß und viel Stress zu haben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrFrederik87 ()

  • Das ist, als würde man im Sport andere Mannschaften absichtlich gewinnen lassen, nur weil die generell schlechtere Spieler und/oder ein schlechteres Budget aufweisen.

    Die Szene ist kein Wohlfahrtsverband. Wäre ich ein "großer" Youtuber und würde zudem noch mitbekommen, wie man sich unter den Kleinen permanent über die Großen auslässt, dann würde sich meine Motivation, dieses kleine Kriegsheer und Mimimi-Klientel zu unterstützen, sowieso in Grenzen halten.
    Projektportfolio
    BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
    Infinite Undiscovery
    Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
  • Negoya schrieb:

    Das ist, als würde man im Sport andere Mannschaften absichtlich gewinnen lassen, nur weil die generell schlechtere Spieler und/oder ein schlechteres Budget aufweisen.

    Die Szene ist kein Wohlfahrtsverband. Wäre ich ein "großer" Youtuber und würde zudem noch mitbekommen, wie man sich unter den Kleinen permanent über die Großen auslässt, dann würde sich meine Motivation, dieses kleine Kriegsheer und Mimimi-Klientel zu unterstützen, sowieso in Grenzen halten.



    You've made my day! xD
    Kann mich deinem Post zu 100% anschließen.
  • Ich seh das ganz anders.

    Ich hab MEHRFACH die Erfahrung gemacht, dass kleine LPer grade MEHR Klicks erhalten durch diese großen. Ich weiß nicht woran es liegt, ich vermute an der rechten Spalte, die "ähnliches" beinhaltet.(vlt Empfehlungen, Connections, Zufall, Videoantworten??) Ich bemerke halt das viele schreiben: Ich hab dich über das und das Video entdeckt oder über zB TheKedosZones Kanal obwohl derjenige nie angepriesen wurde o.ä.
    Grundsätzlich vertrete ich aber folgende Meinung:

    Habt spaß und kümmert euch nicht drum. Die, die den Erfolg in den Vordergrund stellen, werden es NIE schaffen. NIE.
    Ich lege euch mal einen Text von HoneyballLP ans Herz. Auf ihrem Blog, das Kapitel "Mit LPs beginnen"
    Das ist praktisch eine reine Motivationsrede:)

    Es gibt genug Beweise, dass man es heute noch schaffen kann wie zB ungespielt. (guck ich nicht, habs aber mitbekommen)
    Er ist in (relativ) kurzer Zeit sehr bekannt geworden.

    Und ich muss sagen, ich seh mir lieber kleine, unbekannte LPer an und schenke ihnen meine Klicks:)
    Man glaubt gar nicht, welche Talente man so nach kurzer Zeit auf YT findet! (und es bringt Abwechslung!)

    Gronkh hab ich schon lange Deabonniert, er "spammt" sozusagen meine Abobox zu und interessieren tut mich da selten was.

    Man ist stolz, einen kleinen , guten LPer zu finden. Außerdem kann man mit ihm noch "halbwegs" kommmunizieren.
    Ich finde es auch immer klasse, konstruktive Kritik geben zu können, zu sehen, wie er/sie besser wird und wächst:)

    Dieses "ich bin dabei"-Gefühl fehlt mir bei großen Extremst. Das seh nicht nur ich so!
    Viele meiden die großen eher auch weil die Qualität meistens einfach nichtmehr stimmt (sagen viele, von wegen: Back to the roots)

    Man merkt wenn einer spaß hat und bleibt, weil er gut ist oder Potenzial hat.
    Das ist ein wenig ausgeartet. Sorry:/
    Hoffe es hat sich doch jemand durchgelesen und findet es nicht ganz abwegig
  • Die "Großen" haben nunmal die Vorteile manche Spiele vor Release zu bekommen ( übrigens gibt es diese Möglichkeit NICHT nur für Große Lper. Ich spreche da aus Erfahrung) und mal ganz ehrlich: Wäre einer von euch an dieser Stelle würde er doch auch nicht sagen "Ja ich hau das Spiel einfach mal nach dem Release raus und warte bis die kleinen eine Chance hatten ".

    Wer einen Vorteil hat wird diesen auch nutzen das ist doch ganz klar. Desweiteren gibt es ja Spiele die man garnicht vor Release raushauen darf von daher gibt es da nicht immer den Vorteil.( Bei Beyond Two Souls ist das z.B. der Fall. Kann glaube ich aber bei großen Lpern nochmal "Sonderregelungen" geben).

    Wen es wirklich stört das die großen Lper die Top Titel als Let's Play "weggklauen" der soll sich die Spiele doch einfach selbst vorbestellen und dann ist es in der Regel auch möglich am Release oder 1-2 Tage danach ein Lp zu starten.
    Ich finde es allerdings sehr schade das sich das Let's Playen immer mehr zu "los los los ! Ich muss der erste sein der dazu ein Let's Play macht" entwickelt. Natürlich geht es auch um die Views. Aber mal ganz ehrlich. You Tube is unser Hobby und wenn ein großer Lper halt mal ein Spiel früher zockt... scheiß drauf.


    Um jetzt mal ganz ehrlich zu sein: Da ich selbst als Reviewer für eine Website arbeite bekomme ich natürlich auch das ein oder andere Spiel vor Release ( allein schon um genug Zeit für den Test zu haben) und selbst ich (als kleiner You Tuber) sage mir " Ok ich habe ja schon die Möglichkeit ein Let's Play/ Let's Test zum Release rauszuhauen und meinen Zuschauern zu präsentieren, also warum soll ich meine Zuschauer länger warten lassen?"

    Also warum sollten die "Großen" da anders sein? Es wird nunmal immer schwerer sich zu behaupten und man kann nur versuchen die Leute trotzdem mit den eigenen Kanal zu erreichen. Ich kenne z.B. soviele Lper die gerade durch kleine unbekannte (Indie) Spiele ihre Klicks bekommen und fast gar keine AAA Title auf dem Kanal haben. Man muss halt nur wissen wie man es macht.

    Ps. Also das was oben beschrieben wurde halte ich.... für einen Witz nicht mehr und nicht weniger. Auf You Tube ging es schon immer darum sich etwas aus eigener Kraft aufzubauen ( auch wenn es hier da mal einen kleinen Push gibt). Den "Großen" vorzuschreiben wie sie ihre Arbeit zu machen haben ist meiner Meinung nach ein falscher Weg.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Chrangus ()

  • Meiner meinung nach könnte einige der großen die neune spiele wirklich mal zumindest 1-2 tage ruhen lassen bevor die ihre Folgen hochladen. Allerdings denke ich das nicht all zu viele überhaubt ernsthaft über so einen Vorschlag nachdenken würden.
    Ich meine je eher du das Spiel raus bringst desto mer klicks bekommst du. Klar wäre es dann cool wenn kleine YTer die mölichkeit hötten da ein paar Zuschauer zu gewinnen, aber ich denke auch das die Zuschauer nicht ange bleiben werden. Weil dann ja auch ihre lieblings "großen" LPer die Spiele Spuelen.

    Demnach, die Idee ist gut, umstzbar wäre es schon. Allerdings ist die Frage nach dem nachhaltigen nutzen für kleinere YTer nicht zu beantworten. Das wäre jetzt meine Frage dazu.

    Sorry wenn das ein wenig wirr rüber kommt aber es ist schon spät.
    "Wenn wir die Wahrheit sagen, dann sind wir schlecht, irgendwo zwischen hart und ungerecht."
    Wir Sind Keine Engel

    ->Liste aller Projekte<-

    Zum Kanal des Todesengels
  • Das ist wie mit der Werbung für andere Kanäle:
    Man schaut vorbei, sieht sich das an.
    Wenn derjenige aber Bullshit produziert und es keinen Unterhaltungswert hat oder Qualität, Content oder auf was man eben Wert legt, dann kann man das ein JAHR vorher raushauen und es werden nicht mehr klicks!

    *mit rauschen und laggs unterleg* "hallo....ich bin der Hans-Eugen-Jonathan...und wir spielen jetzt GTA5. Ja....ich hab das noch nie gespielt....aber schaun mer mal.....jaa...."(am besten ist er noch 14 oder so)
    Sowas sieht sich doch keiner an. Oder?

    Wenn du gut bist wirst du auch geteilt bzw rumgereicht wie eine Prostituierte. Vlt nicht in dem Ausmaße....

    Fazit: Es ist dein Verdienst.

    PS: Shinigami, dir sei verziehen:)
  • Negoya schrieb:

    Das ist, als würde man im Sport andere Mannschaften absichtlich gewinnen lassen, nur weil die generell schlechtere Spieler und/oder ein schlechteres Budget aufweisen.

    Die Szene ist kein Wohlfahrtsverband. Wäre ich ein "großer" Youtuber und würde zudem noch mitbekommen, wie man sich unter den Kleinen permanent über die Großen auslässt, dann würde sich meine Motivation, dieses kleine Kriegsheer und Mimimi-Klientel zu unterstützen, sowieso in Grenzen halten.

    Danke.
    Hand aufs Herz: Wenn ich als bekannter LPer die Möglichkeit hätte, das Spiel am Release-Tag zu bringen, und ich würde von solch tollen Leuten mitbekommen, ich würde alles tun, um das spiel noch 3 Tage VOR Release bringen zu können. Einfach, um genau diese netten Leute so richtig zu ärgern.

    Aber jetzt mal ernsthaft: Hier liegt das Problem nicht am bekannten, sondern am sich beschwerenden LPer. Der sollte seine Klickgeilheit mal unter Kontrolle bringen, bzw. über ein Karriereende nachdenken, wenn er wirklich so extrem abhängig von Klicks ist, dass er wegen sowas Heulen muss.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Negoya schrieb:

    Das ist, als würde man im Sport andere Mannschaften absichtlich gewinnen lassen, nur weil die generell schlechtere Spieler und/oder ein schlechteres Budget aufweisen.

    Die Szene ist kein Wohlfahrtsverband. Wäre ich ein "großer" Youtuber und würde zudem noch mitbekommen, wie man sich unter den Kleinen permanent über die Großen auslässt, dann würde sich meine Motivation, dieses kleine Kriegsheer und Mimimi-Klientel zu unterstützen, sowieso in Grenzen halten.

    Bringt's auf den Punkt.

    Die meisten Großen sind nicht umsonst Groß geworden, haben sich ihren "Ruhm" hart erarbeitet, regelmäßig gut abgeliefert - und hatten zugegebenermaßen häufig professionellen Rückenwind (... den man aber auch erstmal bekommen muss). Sie haben ihre Möglichkeiten genutzt, sich reingehangen, ne Prise Glück gehabt und an Verbreitung gewonnen. Mit Verbreitung kommt Einfluss kommt Aufmerksamkeit kommen Vorteile.

    Sehe keinen Grund darin, sich in derart unnötiger Bescheidenheit zu üben, nicht zu vergessen ihren Zuschauern Content vorzuenthalten und auf die Views zu verzichten. Nur weil hier und da ein paar rummosern, die offenbar den Spaß an der Sache verloren haben und sich nur noch auf die Views fokussieren ? UND die es selbst auch nicht anders machen würden? (Ehrlich: Wer würde es anders machen? Und an die, die sich jetzt melden: Wer von euch hat gelogen...)
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Also jeder der davon lebt und davon scheints ja doch einige zu geben, wird es wohl tunlichst vermeiden, irgend nem anderen Typen ne Chance zu geben aus reiner Nächstenliebe seine potentiellen Views abzugreifen. Das sollte soweit jedem einleuchten. Für dich ists n Hobby oder was auch immer, der Zahlt seine Miete damit.

    Wenn ihr LP't um Zuschauer abzugreifen die regelmäßig euren Krempel anglotzen sollen macht euch klar, ihr konkurriert mit Leuten die davon leben. Sprich ihren kompletten Elan da hinein investieren. Ich frage mich wirklich immer wieder bei Leuten die ungeheuer viel hochladen und dann stink normal irgend n Gronkh Game Lets Playen oder was sonst so grad aktuell ist, warum die das machen. Haufenweise Aufwand und es ist so gut wie Unmöglich, dass sich jemand das wirklich von sich aus ansieht. Das müsste ja jemand sein, der nach dem Game sucht und dann unmengen von Suchergebnissen übergeht und genau auf euch an Stelle 20-500 klickt. Wer macht sowas? Und dann ist das meistens noch so mega Lame... Naja ist ja Geschmackssache.

    Komischerweise kommt ja meistens doch irgendwas bei rum, was mir völlig schleierhaft ist. Aber das ist das Internet ^^. Jedenfalls, lässt sich niemand gern die Butter vom Brot klauen. Und wenn ihr unbedingt euer Stimmchen verkaufen wollt oder gern Texte vorlest, werdet doch Synchronsprecher :D

    Ich muss ehrlich sagen, auch wenn ich selbst n bischen gemacht hab, ich finde ein Game zu Let's Playen zunehmend albern. Jedenfalls wie es die meisten machen. Außnahmen gibts immer, kann man sich schon mal anschauen. Aber als alteingessener Gamer der um die 30 Fraktion wundere ich mich immer mehr, was für Leute Zocken und wie sie da ran gehen. Verstehe teilweise überhaupt nicht, warum die das machen. Aber das ist n anderes Thema.
  • Ach Leute wen juckts denn was die spielen :(

    Spielt doch was ihr wollt und habt Spaß dabei.., selbst wenn die ganz großen eure Releaseviews nicht klauen würden gibt es tonnenweise andere..
    Spielt was Spaß macht..ist das so schwer oder schlimm.

    Und warum sollte man bewusst Zuschauer aufgeben als Business Let's Player? Richtig ergibt keinen Sinn.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RIG ()