spezielles Desktopaufnahmeprogramm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • spezielles Desktopaufnahmeprogramm

    Anzeige
    Hallo.

    ich suche ein Desktopaufnahmeprogramm. Es soll wenn ich aufzeichne direkt auf die Festplatte schreiben.
    Also nicht, wie bei den meisten es ist, nach der Aufnahme irgendwie alles encodieren.

    Außerdem soll man seinen Codec selber wählen können und es sollte natürlich auch sowas wie FPS usw zum einstellen geben.

    Das Programm kann auch etwas kosten.


    Wenn ich längere Aufnahmen mit Camstudio mti dem Lagarith Codec mache, dann kommt nach der Aufnahme nach einigen Minuten
    kein Dialog zum Speichern. Hypercam ruckelt ohne Ende :/ (obwohl ich ne Festplatte mit einer Schreibgeschwindigkeit von 150 mb/s habe)
  • Wie währs denn mit FRAPS, auch wenn de Codec dort leider nicht einstallbar ist.
    Der Afgterburner macht Leider immer Aero aus, was ich unschön finde und Camtasia ist ein bisschen sher teuer.

    Wenn du aber kein Problem mit Grau-zone Geschichtn hast kannst du auch Camtasia nehmen (nach Sagras Tutorial mit dem Lagerith Codec versorgen) und es mittels "rusasdate" immer in der Testversion halten. Das Programm gaukelt Camtasia dann immer das selbe Datum vor, was soweit Ich weiß völlig legal ist.
  • also willst du Live encodieren? Naja, da kann man ein Streamingprogramm aka OBS oder XSplit benutzen, die können das. Allerdings sind das eben eben keine aufnahe, sondern streamprogramme und man kann keinen Codec einstellen, jedoch die Bitrate -> Suboptimal. nunja. Siehs dir mal an, als Zwischenlösung sicher nicht unbrauchbar
  • Ich möchte verlustfrei aufzeichnen, aber selbst da musst man entweder immer dem Programm sagen wo man es gespeichert haben will bzw braucht es nach längeren Aufnahmen ewig zum speichern :/

    FRAPS habe ich zwar, aber ich möchte Programme aufzeichnen, und dort erkennt FRAPS jedes kleine Fenster und zeichnet jedes kleine Fenster vom Programm als Extradatei auf bzw das Fenster das man anklickt >.>

    Afterburner erkennt irgendwie meinen Desktop nicht und zeichnet in Spielen auf Knopfdruck nichts auf.
    Habe hier auch schon mehrmals deswegen gefragt, aber niemand wusste eine Antwort drauf.
  • Anzeige
    Da kann ich Bandicam empfehlen..

    - freie Codecwahl
    - ganze Aufnahme des Desktop oder auch nur einen bereich
    - Einstellen der FPS
    - bis zu 2 Tonspuren
    - hooks (openGL, DirectDraw, DirectX 7-11
    - Man kann direkt ein Logo einbauen (wobei ich das eher im Encode machen würde)

    UVM...
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CruelDaemon ()