Seltsames Verhalten mit Ton(spuren)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seltsames Verhalten mit Ton(spuren)

    Anzeige
    Mahlzeit alle zusammen!

    Ich komme am besten gleich zum Punkt. Bisher hatte ich meien Videos in Windows XP aufgenommen mit DXTory und Stereomix und die Videos dann mit StaxRip gerendet, soweit nie Probleme gehabt.

    Nun bin ich auf Windows 7 umgestiegen, bin aber bei den Programmen geblieben. Das Problem ist nun das ich wenn ich ein Video aufgenommen habe und dieses mit dem Windows Media Player auf Ton überprüfe alles paßt (Spielsound nicht zu laut, Stimme klar und verständlich), sobald ich aber ein anderes Programm für die selbe AVI Datei benutze wie VLC oder Winamp ich NUR den Spielesound höre aber meine eigene Stimme ist komplett weg, als hätte ich nie etwas gesagt im ganzen Video.

    Liegt das daran das ich in DXTory nun nichtmehr mit Stereomix, sondern in 2 Tonspuren aufnehme (Lautsprecher und Mikrofon)? Wieso höre ich dnan im Windos Media Player aber alles ganz normal, in anderen Programmen aber nicht?

    Und wie muss ich eventuell StaxRip neu einstellen?

    Tut mir leid falls die Fragen etwas "noobig" ankommen, aber mit 31 ist der Kopf nichtmehr so schnell und aufnahmefähig für Veränderungen :(
  • Ich nehm auch mit DXTory mehrere Tonspuren auf muss diese aber dann aus dem Video extrahieren und in Audacity zu einer Spur zusammenfügen damit ich es in MeGUI codieren/rendern (wth der richtige begriff ist) kann. Ich weiß nicht ob das normal bei win7 dabei ist oder von einem Codec stammt aber wen ic auf die videodatei rechtsklicke kann ich extract audio files anwählen und habe dann alle Tonspuren seperat.
  • Also, ja es liegt daran dass du mehrere Tonspuren verwendest, die Player die das video wiedergeben, können nur immer eine Audiospur wiedergeben (was auch vollkommen logisch ist, stell dir mal vor du schaust ein video und hast sämtliche Sprachen simultan am laufen), aber man kann bei den meisten playern zwischen den audiospuren immer hin und her springen, also im Regelfall sind alle spuren noch da ;D

    die Audio kannst du dank DXTory extrahieren mit "Extract Audio Stream" wenn man rechtsklick auf die Avi datei macht, diese kannst du dann beliebig in alle Programme zum Mischen verwenden..

    übrigens der vlc-player ist nicht gut nimm lieber den mpc-hc
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CruelDaemon ()

  • Anzeige
    Genau - rechtsklick auf die avi dann extract audio stream -> in nem audiobearbeitungsprogramm einfügen und als eine spur exportieren.