Speedrunign- Ein paar Fragen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Speedrunign- Ein paar Fragen

    Anzeige
    Hay ,
    ich habe grade was über Speedruning gelesen und mir stellen sich da grade einige Fragen. Zuerst mal für die die es ncht kennen es geht darum möglichst schnelle ein Spiel durch zu spielen, unter zuhilfenahme von Bugs und anderen andern Fehlern im Spiel.

    1. Um wie viel schneller kann man ein Spiel, als Speedruner, durch spielen? (Beispiele wären gut)

    2. Kan man auch bei schweren und lange dauernden RPG's (Drakensang, Venetica und ähnlichem) speedruning betreiben? Der Gedanke dahinter ist einfach, dass die Zwichen- oder auch End-Bosse selbst mit ausführlichem spielen und somit "training", schon sehr schwer zu besiegen sind.

    3. Was für Bugs gibt es denn, die Spiele verkürzen? Denn dann müsste ja in der Haubtstorry ein Bug sein.

    4. Wie lange dauert es bis man in einem Spiel Speedruning machen kann? Erfahrungsberichte wärn interessant.


    Vieleicht haben andere Ja auch noch Fragen die ich ergänzen kann.
    Danke schonmal an alle Speedruner und die, die ahnung davon haben. Das ihr mir rede und antwort steht. ;)
    "Wenn wir die Wahrheit sagen, dann sind wir schlecht, irgendwo zwischen hart und ungerecht."
    Wir Sind Keine Engel

    ->Liste aller Projekte<-

    Zum Kanal des Todesengels
  • Speedrun ist nicht gleich Speedrun.

    Als bsp...Fallout 3/New Vegas wäre es ein Speedrun wenn du nur die Mainstory erfüllst und die neben Quests usw einfach Linksliegen lässt.

    Super Mario 64 kannst du mithilfe von Bugs in ca 16 Minuten durchzocken, sprich Endboss legen.

    Also Speedrun ist nicht gleich Speedrun ;)