Probleme mit Lagarith? Alternativen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit Lagarith? Alternativen?

    Anzeige
    Heya, nach einiger Zeit fallen mir nun doch einige Probleme mit dem Lagarith auf und es fällt mir schwer eine weitere Fehlerquelle auszuschließen.
    Zuerst einmal, spielt es keine Rolle welches Aufnahmeprogramm ich benutze, ob es nun Bandicam ist oder der Afterburner.
    Fakt ist, es ist immer der Lagarith ausgewählt.
    Ich war vor ein paar Tagen noch Windows 8.1 User, habe das aber aufgrund einiger Inkompatibilitäten gelassen und bin zurück zu Windows 8.

    Ich habe das Gefühl, dass ich die Aufnahme stets mit dem Hotkey beenden muss. Falls das Spiel sich vorher verabschiedet (Freeze, Absturz, was auch immer)
    dann habe ich eine nutzlose riesige Datei, die ich scheinbar mit keinem Programm mehr retten kann. Mein Mediaplayer erkennt sie nicht mehr,
    Premiere erkennt es nicht mehr als Datei und irgendwelche AVI Reparaturprogramme scheitern ebenfalls daran, sie überhaupt erst als AVI zu erkennen.

    Hat da jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kennt sogar jemand eine Möglichkeit diese von Lagarith zerstörten Files zu retten?
    Falls nicht, gibt es Alternativen zu Lagarith? Weil das ja nun schon verhältnismäßig alt ist und auch nicht aktualisiert wird.
  • Du musst aufnahmen mit dem Hotkey beenden? Na das ist ja was ganz neues o.ö - das ist doch absolut normal. Das mache ich immre so.

    Wenn das Spiel abschmiert, dann entweder den AviFix von DXTory nutzen (bisher wurden immer alle dateien repariert die ich mit DXTory erstellt hatte), oder das Tutorial von Demon hier im Forum zur reparatur von nicht geschlossenen Headern.
  • DarkHunterRPGx schrieb:

    Du musst aufnahmen mit dem Hotkey beenden? Na das ist ja was ganz neues o.ö - das ist doch absolut normal. Das mache ich immre so.

    Wenn das Spiel abschmiert, dann entweder den AviFix von DXTory nutzen (bisher wurden immer alle dateien repariert die ich mit DXTory erstellt hatte), oder das Tutorial von Demon hier im Forum zur reparatur von nicht geschlossenen Headern.
    Das glaube ich wohl, dass das für dich etwas neues ist, denn es reicht normalerweise aus, das Spiel zu beenden und dann wird die Aufnahme normalerweise auch beendet. ;)

    Aber in dem Fall, falls das Spiel Probleme macht, bringt das drücken auch nichts mehr. ;)
    Ich schaue mir beides mal eben an.

    Habe trotzdem noch ein offenes Ohr für alternative Codecs, weil wie gesagt, das letzte Update liegt schon eine Weile zurück.
  • lemonsplash schrieb:

    Das glaube ich wohl, dass das für dich etwas neues ist, denn es reicht normalerweise aus, das Spiel zu beenden und dann wird die Aufnahme normalerweise auch beendet. ;)

    Das ist so, als würdest du mit Handbremse Auto fahren. Es geht zwar irgendwie, aber gesund ist es trotzdem nicht. :P Von daher: Immer die Aufnahme regulär mit Hotkey starten und stoppen.
    Für die Fälle, wo die Spiele tatsächlich mal abstürzen sollten: [ Video-Tutorial ] Ungeschlossene AVI (fehlender Header, index, keyframes) reparieren
  • Anzeige
    LOL XD danke du hast mir grad n lacher verpasst ;D

    Man beendet die Aufnahme Ordnungsgemäß mit dem Hotkey. Alles andere wäre mir zu risky das die Datei vlt nicht korrekt zuende geschrieben wird - und dann müsst ich mit extra aufwand die datei wiederherstellen.

    Du kannst, sofern deine Platte schnell genug ist, den DXTory Video Codec nutzen - aber das bringt dir auch nicht viel mehr ^^ die Probleme wirds mit jedem Codec geben.
  • Super :)
    Bin wieder DXTory umgestiegen und auch in dem Thread war die Rede davon, dass Afterburner da Probleme macht und ich denke
    fast, dass Bandicam die selben Mechaniken benutzt. Ich versuche mal die Datei zu retten und werde sehen ob DXTory da robuster ist.
    Danke erstmal.

    Bzgl. Codecs, gibt es da überhaupt andere gute Alternativen?
    Ich arbeite halt (jetzt wieder) mit DXTory, Premiere und danach über Frameserver zu MeGUI.

    @Darkhunter Ich kann mich nicht erinnern zuvor diese Probleme gehabt zu haben. Möglich, dass es an DXTory lag, aber u.A. hatte Outlast ziemliche FPS Probleme mit DXTory von daher habe ich nach Alternativen gesucht
    und performancemäßig nichts besseres als Afterburner / Bandicam gefunden. Keine Ahnung was es da zu lachen gibt, ich saß schon vor einem PC da warst du noch gar nicht auf der Welt. :P
    Normalerweise ist es der Job des Aufnahmeprogramms, zu erkennen wann die Anwendung geschlossen wird und dann einen Header zu setzen.
    Aber einem Absturz des Spiels habe ich nichts entgegenzusetzen, auch wenn ich schon erlebt habe das sowas gut gegangen ist. Kompletter Freeze und danach war das File bis zu dem Absturz eben lesbar.

    Naja, was solls, Frage geklärt. :)
    Werde mich damit mal beschäftigen müssen.
    Mein Raid Verbund sollte schnell genug sein, allerdings zieht der DXTory Codec die Performance weiter in den Keller als z.B. Lagarith.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lemonsplash ()

  • DXTory hat mit Abstand die beste Performance - Demon hat da n tollen Vergleich das DXTory einfach mal die 4fache Framerate von FRAPS hatte, oder so ähnlich x)

    Es ist alles eine frage der settings, dann ist DXTory die performancespitze von allen captureprogrammen.

    Kannst ja mal deine DXTory Environmentlog Info posten


    Wenn du trotz Raid Performanceeinbußen hast, dann stimmt was mit den settings, oder mit dem raid was nicht :p

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarkHunterRPGx ()

  • Du checkst nicht worauf ich hinaus wollte. ;)

    DXTory ist schlecht bei Outlast. Punkt.
    Egal welcher Codec benutzt wird. Da scheint es irgendwo einen Bug zu geben der die FPS dort drastisch herunterzieht, ganz im Gegensatz zu Afterburner / Bandicam in dem Fall.
    Oder sagen wir eher Bandicam, da Afterburner (noch) keine x64 Anwendungen erkennt.
    Und deshalb habe ich nach Alternativen gesucht und seitdem benutze ich diese Alternativen auch, da für mich kaum Performance-Unterschiede da waren.
    So und mein RAID ist absolut in Ordnung. Es ist Fakt das manche Codecs um einiges mehr an Leistung fressen (CPU) als andere.
    Der DXTory Codec zieht die FPS mehr in den Keller als der Lagarith es tut. Egal welches Game. Fakt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lemonsplash ()

  • Du checkst nicht was ich meine - es ist eine Frage von Settings. Hast du schlechte settings dann laufen natürlich einige Spiele schlecht. Oder deine Hardware ist einfach zu schwach für genau diese Settings - aber da ist DXTory ja recht flexibel.

    Poste doch deine Log ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DarkHunterRPGx ()

  • Nein ist es nicht. Nicht in dem Fall. Geh bitte selbst mit Outlast testen.
    Alle meine anderen Games laufen wunderbar mit Lagarith, deswegen habe ich den bevorzugt benutzt,
    bis zu eben jenen Problemen jetzt und wollte daher Alternative Codecs wissen.
    Meine Settings sind optimal und haben absolut nichts mehr mit dem Problem aus meiner eigentlichen Frage zu tun.
  • Nagut, deine settings sind natürlich optimal. Wahrscheinlich falschen Farbraum, viel zu überhöhte Abtastraten beim Audio, 60FPS usw. aber gut wer sich nicht helfen lassen möchte.

    Wenn Lagarith nicht funktioniert (hat es aber bisher in 99% der Games - einzig allein Dust an elysian tail hat etwas geruckelt), dann benutze ich DXTory Video Codec komplett unkomprimiert. Kaum CPU belastung aber dafür HDD Belastung, da meine platte aber mit 160MB/s schreibt, kratzt mich das nicht. und voila - keine ruckler mehr, nichtmal microruckler.
    Ich weiß wie ich mir selbst zu helfen habe :P
  • :D

    Ich bin hier raus.

    Was du da laberst hat absolut nichts mit dem Problem zu tun da ich KEINE Probleme mit der Performance habe!
    Das Problem war in Outlast mit DXTory da, weil es dort einen Bug zu geben scheint. Ich habe dir gesagt, probiere es selbst, oder lass es bleiben, dann verströme aber nicht dein Halbwissen hier.
    Und alleine schon was deine Kristallkugel dir so sagt... falscher Farbraum, Abtastraten zu hoch, 60FPS.. nicht schlecht. :D
    Würde ich mal putzen gehen.
  • Thread wurde als erledigt markiert.
    Wenn doch noch Bedarf besteht, schicke mir eine PN mit Link zu diesem Thread.

    Ein Schlusswort, das Julien gerne noch ergänzen wollte:
    DXTory ist nicht schlecht bei Outlast, ich habe es schon mehrfach aufgenommen und keinerlei Probleme feststellen können. Wenn die FPS runtergezogen werden, liegt das entweder an falschen Einstellungen oder an einem ganz anderen Umstand, aber nicht an DXTory selbst.
    Zudem ist es komplett falsch, dass der DXTory Codec die FPS mehr in den Keller zieht als Lagarith. Es ist genau umgekehrt, die starke Kompression von Lagarith führt zu wesentlich höherer CPU-Belastung und somit zu weniger FPS.

    Meine Vermutung ist ja sowieso, dass er seine Environment Log einfach nicht preisgeben will (wir alle wissen, wieso) und deswegen so gereizt reagiert. Aber naja, das ist nicht mein Bier, ich will einfach nur verhindern, dass irgendjemand ohne viel Ahnung aus diesem Quark die falschen Schlüsse zieht.



    #Geschlossen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sam ()