Youtube Netzwerk TGN Mitgliedschaft

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube Netzwerk TGN Mitgliedschaft

    Anzeige
    Also ich habe einen youtube Kanal der eigentlich auch gut läuft. Filme qualitativ hochwertige Videos zum thema beauty, fashion , lifestyle and me .Natürlich wünsch ich mir mehr abonnenten weil sie halt nur langsam wachsen. Vor zwei wochen hat mich ein herr von TGN angeschrieben er war sehr nett wir haben schon mehrmals hin und her geschrieben er hat mir eine partnerschaft angeboten und mir auch alles erklärt was mich allerdings verunsichert ist das TGN ja hauptsächlich aus gamern besteht er meinte sie könnten mir helfen mehr views etc zu bekommen und da mein kanal sehr gut gemacht und aussergewöhnlich ist würde das passen. Sind denn überhaupt leute aus dem beauty berreich bei TGN ? Wenn ich es richtig verstanden habe bezahlt TGN jeden monat aus und sie behalten 20% ein stimmt das ? Also wenn ich jetzt monatlich 30 euro werbeeinahmen habe behalten sie 2-3 euro richtig ? Er meinte es gibt eine dreimonatige Testphase in der ich jederzeit kündigen kann, was genau wird mich denn erwarten wie kann ich meine Abonnenten und Views erhöhen mit einem Netzwerk ? Mache sie dann Werbung für meinen Kanal ? Oder sollte ich einfach abwarten mir fällt aber auf das sehr erfolgreiche youtube mit sehr vielen abonnenten in netzwerken sind.Ich meine man steckt ja viel arbeit in so einen kanal und damit möchte man ja auch menschen erreichen und mit seinem hobby geld zu verdienen ist ja auch ganz nett bin ja auch schon normaler youtueb partner seit januar und wurde schon zweimal ausgezahlt von youtube was ich auch schon erstaunlich fand wie schnell man geld mit werbung verdienen kann.Vertrag ist da muss ihn nur unterschreiben bin aber unsicher könnt ihr mir helfen und meine fragen beantworten. lg
  • Naja, 20% von 30 € sind 6 €.

    Viele große und kleine Let's Player sind nur deswegen in Netzwerken, weil sie dann relativ sicher vor Rechtsproblemen sind. Ich denke mal, daß du mit Schminktipps nicht die Rechte Dritter verletzt und ein Netzwerk für dich eher Unfug und Geldverlust wäre.

    Sheratan
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



  • Bei TGN steht die Rate von 60/40. Sprich 60% bekommst du, 40% bekommt TGN.

    Ich bin selber bei TGN und kann eigentlich nichts schlechtes sagen. Da du ja anscheinend dann eh nicht großartig Kontakten knüpfen möchtest, kann ich dir jedenfalls von TGN nicht abraten.

    Mehr Views.... naja... Soviel brauch man sich davon leider nicht versprechen. Man kann ein wenig seine Tags modifizieren aber das war es dann eigentlich auch schon mit mehr Views.

    Und nein, Werbung machen sie nicht für deinen Kanal. Es bleibt weiterhin in deiner Hand. Du rückst evtl. vom Ranking (z.b. via Suche) ein wenig nach oben.

    Wenn du jetzt nicht viel mit Lizenzen/Duldungserklärungen zutun hast (was z.b. bei LP's der Fall) würde ich mir allgemein ein Netzwerk ganz genau überlegen. Du bekommst derzeit 100% und der Viewer-Zuwachs gleicht m.M.n. den Verlust von 40% nicht aus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kraxell ()

  • Anzeige

    Kraxell schrieb:

    Bei TGN steht die Rate von 60/40. Sprich 60% bekommst du, 40% bekommt TGN.

    Nicht ganz. Seit einiger Zeit nimmt TGN garnichts mehr. BBTV, das Unternehmen über TGN, nimmt sich allerdings die 40%. Kommt im Endeffekt aufs gleiche hinaus, aber nur so als kleine Korrektur :)

    Und die Partnerwerbung wenn man Netzwerkmitglied ist, bringt schon ne Menge. Auch wenn es nur ein view mehr ist - es ist ein view, denn man sonst nicht bekommen hätte.
    Und zu der Auszahlung - klar hätte man als selbstständler 100% - bekommt aber erst ab 70€ ausgezahlt.

    @TE ich rate zu TGN zu gehen, wenn du die Anforderungen erfüllst. Schaden kann es nicht Verstärkung im Rücken zu haben :)
  • Wohin die 40% wandern kann dem Mitglied ja wurscht sein. Weg ist weg :) Ob nun an TGN oder an TGN-Mutterkonzern BBTV.

    Und die Partnerwerbung wenn man Netzwerkmitglied ist, bringt schon ne Menge. Auch wenn es nur ein view mehr ist - es ist ein view, denn man sonst nicht bekommen hätte.


    Dieser eine View gleicht meistens aber nicht die fehlenden 40% aus :)

    Ich will TGN auch gar nicht schlecht machen, bin ja immerhin selber drin. Allerdings finde ich ein Netzwerk für Beauty-Tips etc. komplett sinnlos. Vor allen wenn du schreibst, das du ohnehin gut besucht bist.
  • Um es mit klaren Worten zu sagen, es ist in deinem Fall kein gemeinsames Nutzen Konzept. Im Endeffekt hast du nahezu keine Vorteile bei der Mitgliedschaft in einem Netzwerk, aber einen großen Geldverlust. Ein Netzwerk kann dir niemals soviele Mehr-View zusichern, daß sie deinen Geldverlust ausgleichen würden.

    Bleibe bei deiner bisherigen Youtube-Partnerschaft und du hast 100% von dem, was Youtube auszahlt.

    Und lasse dich nicht von irgendwelchem Gelaber beeindrucken, daß Youtube/Google ja auch was einbehält. Klar, Youtube behält wohl 50% von dem, was der, für den geworben werden soll, bezahlt hat ein. Und das sind dann deine 100%. Bist du in einem Netzwerk, dann werden dir von diesen 100% nochmal 40% abgezogen und von Netzwerk einbehalten. Also die 50% für Youtube/Google werden so oder so abgezogen, sozusagen als Vermittlungsgebühr.

    Sheratan
    ◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆◆

    ◆ Meine Empfehlung: FarCry ◆ Laufendes Projekt: World of Tanks

    ◆ Meine Streams findet ihr auf der Gamerplattform: Hitbox.tv ◆



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SheratanLP ()

  • Nunja .. viel erzählen kann ja jeder :D ohne Link können wir nicht ahnen wv sie etwa bekommt. Und bei Adsense kriegste erst ab 70€ Auszahlung - und google behält sich natürlich selbst sein Stück. Werden wohl auch 40% sein.
  • Das ist Quatsch was du erzählst Dark.

    Firmen bezahlen für die Werbung. Das Geld bekommt Google. Dieses Geld wird nun in einen bestimmten Kurs an Youtube-Partner weitergeleitet bzw. ausgezahlt.

    Einfaches BEISPIEL:
    Firma X kauft Werbe-Anzeigen für 100€.
    Google bekommt die 100€ und schaltet die Werbung auf Youtube-Partner mit aktivierter Monetarisierung. Diese bekommen 50€ wiederrum für die "Werbeverbreitung".
    Sagen wir mal ich bekomme die 50€ (wären bei mir 100%). Nun trete ich einen Netzwerk bei, welches davon 40% beschlagnahmt. Mach 50€ - 20€ = 30€ im Endeffekt.