PC gut oder schlecht?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC gut oder schlecht?

    Anzeige
    Hi Leute!
    Ich habe mal eine Frage an die Leute von euch, die sich mit Gaming-PCs auskennen.
    Und zwar möchte ich mir einen Gaming-PC kaufen, weiß aber nicht ob er gut ist oder schlecht.
    Es ist ein gebrauchter PC ca. 2-3 Jahre alt. Lohnt es sich überhaupt einen gebrauchten PC zu kaufen oder soll ich das lieber lassen. Hier sind die PC Daten:


    -Intel Core i5 750 (4 x 2,6Ghz)
    -nVidia GeForce GTX 470
    -8GB DDR3
    -Thermaltake Gaming-Tower mit 4 Aktiven Lüftern inklusive Cardreader, 4xUSB 2.0 und Audio In & Out an der Front sowie Lüftersteuerung
    Alle Lüfter sind beleuchtet (Rot,Grün,Blau,Aus)
    -XFX Pro 450W Netzteil
    -LG DVD-Brenner
    -Riesiger Prozessorkühlkörper mit einem zusätzlichen aktiven Kühler (beleuchtbar)
    Nie über 40° im Gehäuse!!!
    - Stromkabel sowie Tastatur und Maus wird zugegeben

    Anschlüsse hinten:
    6x USB 2.0
    1x PS/2
    2x eSata
    1x Lan
    1x HDMI + DVI (onboard Grafik)
    2x DVI + 1x mini HDMI (GeForce GTX 470)
    6x Audio




    Danke für eure Antworten.
    Natürlich nehme ich auch gerne Empfehlungen für PCs an, aber in erster Linie geht es darum, ob dieser PC gut ist.


    MFG ApollonHD
  • ApollonHD schrieb:

    Nie über 40° im Gehäuse!!!


    Dafür enorm laut.

    Ansonsten: Wie viel soll er denn kosten? Alles über 250 € würde ich mir gründlichst (!) überlegen. Neue Festplatten musst du ohnehin kaufen. Alles andere hält i.d.R. ewig.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Also erstmal dazu gibt es einen Sammelthread
    und dazu kommt damit wir es lesen musst du nicht unbedingt so groß schreiben wir schaffen es auch bei normaler Größe.
    Und jetzt zu dem PC kurz und knapp ist es meiner Meinung nach keine PC mehr mit dem man gut zocken und dabei aufnehmen kann. Die Grafikkarte und der Prozessor können halt mit dem ganzen nicht mithalten.. Wenn er sehr billig ist würde ich ihn mir einfach mal aus langweile kaufen :DD Aber nein damit richtig gut Zocken und auch aufnehmen: Nein
  • Anzeige
    Für heutige Verhältnisse ist es ein recht schlechter Gaming-Rechner. Neue Spiele wie Assassins Creed 4 wirst du nicht sehr Hübsch spielen können, da eine GTX 470 drinnen ist die schon total veraltet ist.
  • TheyCalledMeNoob schrieb:

    Und jetzt zu dem PC kurz und knapp ist es meiner Meinung nach keine PC mehr mit dem man gut zocken und dabei aufnehmen kann. Die Grafikkarte und der Prozessor können halt mit dem ganzen nicht mithalten..


    Locker! Hab' nen Phenom 955 und eine GTX 560 Ti. Alles läuft wunderbar. Gut, Battlefield spiele ich nicht. Aber ansonsten hatte ich noch nie große Probleme. Und wie gut man aufnehmen kann hängt zu aller erst mal nur von der Festplatte ab.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold
  • Naja, wenn du damit aufnehmen willst, brauchst du schon mal 2 Festplatten. Zusammen mit dem Betriebssystem bist du dann bei rund 500 Euro. Und die Grafikkarte ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Die CPU geht noch, aber allzuviel reißen kannst du damit nicht. Ich würde mich nach einem anderen Angebot umsehen.
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Portal 2 [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



  • CobraVerde schrieb:

    TheyCalledMeNoob schrieb:

    Und jetzt zu dem PC kurz und knapp ist es meiner Meinung nach keine PC mehr mit dem man gut zocken und dabei aufnehmen kann. Die Grafikkarte und der Prozessor können halt mit dem ganzen nicht mithalten..

    Locker! Hab' nen Phenom 955 und eine GTX 560 Ti. Alles läuft wunderbar. Gut, Battlefield spiele ich nicht. Aber ansonsten hatte ich noch nie große Probleme. Und wie gut man aufnehmen kann hängt zu aller erst mal nur von der Festplatte ab.
    Schön du hast auch ne GTX 560 und nicht eine 470, dass ist noch mal was anderes.
  • Stell dir einen zusammen, da kommst du wesentlich günstiger weg. Einfach im Sammelthread die Schablone ausfüllen. Aber mal ein Tipp von meiner Seite: Ein guter Gaming-PC fängt meiner Meinung an bei 800€. Für 500€ kann man allerdings auch was machen.
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Portal 2 [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]