Verkauf von LP-Utensilien

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RE: Verkauf von LP-Utensilien

    Ikaruz schrieb:


    Ich glaube nicht dass das überhaupt irgendwo hierhin gehört.
    Und falls doch glaube ich nicht, dass du Käufer finden wirst, weil eigentlich jeder seine Materialien haben sollte.


    Ich denke schon, das nicht jeder z.B. ne Dazzle oder sowas hat und doch Konsolen-Spiele LP'en möchte...Wäre meiner Meinung nach ne gute Idee.
  • RE: Verkauf von LP-Utensilien

    EkrowLP schrieb:


    Wäre iwie cool son "Verkaufe/Suche" Thread D:
    Gibts einige Sachen die ich so verkaufen könnte die fürs LPen geeignet ist (Grabber, Altes HS etc :3)


    Ich bräuchte mal ein neues Headset^^

    Die Grundidee finde ich aber auch nicht schlecht, solange die Sachen wirklich was mitm LPen zu tun haben.
    Spiele haben zwar auch damit zu tun, aber die hier anzubieten... Na ich weiß nicht.
  • RE: Verkauf von LP-Utensilien

    Prinny schrieb:


    Eben. Geht um eine AverMedia HD Cature Card, da ich jetzt ne Hauppage PVR habe. Ein Einsteiger ist sicher happy das Ding günstig zu bekommen.


    Wieviel willste dafür D: ?
    Ich brauch so eine :D

    *Spamschutzschild* *bzz*

    Sollte ja auch keine Rechtlichen Bedenken geben wenn man sowas verkauft oder ^^?
  • RE: Verkauf von LP-Utensilien

    Meiner Ansicht nach keine gute Idee... wer seinen Schrott loswerden will kann das immernoch via EBay Regeln, so wie alle anderen auch...
    Wir haben hier ursprünglich Verwarnungen ausgeschrieben wenn jemand einem anderen etwas verkaufen wollte, oder sich irgendwie anderweitig zu bereichern versuchte, ergo denke ich kaum, dass der Admin es gestattet, dass hier eine Verkaufszone eingerichtet wird...
  • RE: Verkauf von LP-Utensilien

    So ein anonymes Forum ist dafür sowieso der absolut falsche Ort, da es viel zu unsicher ist. Es gibt hier keinerlei rechtliche Grundlage, man muss sich darauf verlassen, dass bei einem Kauf der Partner ne ehrliche Haut ist, denn rechtlich gesehen gibt es bei solchen Transaktionen über so ein Forum meines Wissens nach keine Pflicht, entweder die Ware loszuschicken oder aber sie zu bezahlen.
    Man könnte also nicht wirklich was machen, wenn man Geld überweist und es kommt dann keine Ware oder wenn man das Zeug abschickt und es kommt dann kein Geld ;)
    Bei ebay ist der rechtliche Rahmen gegeben, weswegen man wirklich dort bleiben sollte.
    Reviews, Gewinnspiele, Top+Flop-Listen, Boss-Guides... schaut doch einfach mal vorbei:

    RetroReviewTV
  • RE: Verkauf von LP-Utensilien

    Maaster schrieb:


    Oder man richtet doch so ein Forum ein, wo sich Verkäufer/Käufer finden, die das dann im Endeffekt über Ebay regeln.


    Unnötiger Zwischenschritt...
    Wer etwas bei Ebay sucht findets da auch und kann nach nem ihm angenehm wirkenden Preis suchen, wer was verkauft stellts halt rein, warum sollte man also ausgerechnet hier seine Käufer/Verkäufer suchen, wenns genügend von vornherein auf EBay gibt, die ihren Kram womöglich billiger Anbieten? Dann erfolgen hier Absprachen, die letztenendes nicht gehalten werden, weil man doch wen preiswerteren gefunden hat und dann war mal wieder alles für die Katz :3

    PS:
    Ich spreche hier über meine Meinung und repräsentiere in keinster Weise das Foren-Team*auf nummer sicher geh*
  • RE: Verkauf von LP-Utensilien

    Ich finde es eine gute Idee aber muss aber auch Exituss zustimmen, beim Lets Playen ist die Gewisse Grundlage an Vertrauen da. Aber wie siehts aus wen man eine High End Grafikkarte für 50 Euro kauft, aber nicht Zahlt? Ich glaube kaum das wen jemand so etwas macht, die Grafikkarte wieder zurück schicken würde.
    Peace Out Xenoxsi

    P.S. : Soll jetzt niemand aus dem Forum gemeint sein, war nur ein Bsp.
  • RE: Verkauf von LP-Utensilien

    Trash_Monkey schrieb:


    aber eventuell ein Thread , in dem man bloß schreibt: suche/verkaufe ,und den Rest dann über PNs oder Email regelt wäre doch schon ok , oder?


    Käme das nicht auf dasselbe hinaus? Also dass eben die Gefahr besteht, dass die Vereinbarung über PN/E-mail nicht eingehalten wird und unnötiger Schaden entstehen könnte?

    Oder würde man in den Eröffnungspost einfach schreiben, dass das LPF nicht für den Schaden, der entstehen könnte, haftet? :/
    Ich denke angesichts der Sicherheit ebenfalls, dass es zwar eine nette aber dennoch zu riskante Idee ist und würde, auch wenn es hier so einen Thread gäbe, lieber woanders kaufen...
    wieder aktive Let's Playerin | gelegentliche Cosplayerin

    (๑꒪▿꒪)*

    Twitter | YouTube