MeGUI Auflösung - Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MeGUI Auflösung - Problem

    Anzeige
    Hallo Let's Player,

    ich wollte ein Video über MeGUI encodieren. Ich habe dafür den DebugMode Frameserver für Premiere installiert.
    Mein Problem ist nun folgendes:
    Wenn ich in den Render Settings den Frameserver auswähle und auf "Exportieren" klicke, klappt erstmal alles. Wenn mir aber in MeGUI im Script Creator die Vorschau angezeigt wird, ist das Bild Quadratisch. In Premiere wird mir auch eine Auflösung von 960x720 angezeigt, die ich auch nicht ändern kann. Aufgenommen ist alles in 1280x720.
    Wo liegt jetzt das Problem?

    Danke schonmal im Vorraus :)
  • typischer Fehler.
    Du schickst die Datei nicht in der gleichen Auflösung aus Premiere raus, wie die Rohdatei
    In MeGUIs Avisynth-Script siehst du nun zunächst das Bild wie es aus Premiere kommt,
    Wenn du alle Einstellungen gemacht hast und es speichert geht eine neue Vorschau mit den richtigen Maßen auf.

    Ich kenne mich zwar nich so wirklich mit Premiere aus aber sind die Projekteinstellungen auch auf 1280x720 gestellt?
    Wenn nicht liegt da der Fehler, denn dann lässt du Premiere vor dem exportieren noch einmal runterskalieren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von LPMirai ()