Ellen Page und die Klage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ellen Page und die Klage

    Anzeige
    Bestimmt kennen ein paar Leute hier die Aktion mit den Nacktbildern um Ellen Page, dem Hauptcharakter in dem Spiel BEYOND: TWO SOULS.
    Laut den ganzen Berichten soll es ein Hacker geschafft, haben mittels eines Programms, die Kameraposition während der Duschszenen zu verändern so das man Ellen nun komplett nackt sehen kann. Diverse Bilder machten natürlich schnell die Runde im Internet. Miss Page hat sodann eine Klage gegen Sony und Quantic Dream, den Herstellern des Games, eingereicht. Nun stellt sich mir die Frage ob sie da nicht etwas übertreibt? Ich denke weder Sony noch Quantic Dream konnten mit sowas rechnen. Ich finde ihre Klage jedenfalls sehr unnötig. Wie seht ihr das?
  • Ich habe davon jetzt noch gar nichts mibekommen und kenne das Spiel nicht und blabla

    Jedenfalls ist da die Frage nicht was im Vertrag zwischen beiden Parteien steht? Es wird doch sicherlich verzeichnet sein, dass ihr alter ego dort nackt aber verdeckt zu sehen sein darf mit irgendwelchen Zusätzen wie "Nur in dem von Quantic Dream selbst gezeigten und gescripteten Szenen besteht Ellen Page darauf, dass ihr polygonkörper trotz sichtbarer Nacktheit nur verdeckt zu sehen sein darf." Was heißen würde, dass von Hackern erstellte Videos und Bilder nicht greifen würden und die Klage ins Nichts geht. Also nehme ich einfach an, dass es wirklich darauf an kommt, was in dem Vertrag steht.

    Aber ob das jetzt übertrieben ist oder nicht so zu reagieren kommt doch immer auf die Person an. So wollen manche einfach nicht ihren nackten polygonkörper im Internet rumkusieren haben wo sich tausende Fanboys dann Taschentücher holen (weil sie vor Freude weinen).

    Gruß,
    RathZa

  • Ich kann es nachvollziehen, dass das keine Begeisterungswellen bei einem aufprallen lässt.
    Schaut man sich das Bild mal genauer an Hier dann ist es zwar im ersten Moment
    eine animierte Figur, aber wir wissen von der realen Person und das wird in Zukunft bei dieser Technologie wohl noch öfter Stolpersteine mit sich bringe.
    Einzig und allein was mich wundert ist, dass wenn es so ein Problem ist, das Netz noch nicht saubergefischt wurde. Zumindest rein um sie als Person zu schützen. Die News ist ja immerhin nun auch schon 6Tage + alt.


    Maerlyns was here: Entfernung von Link - das Posten von Nacktbildern ist nach wie vor nicht gestattet

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maerlyns ()

  • Anzeige
    @ Jeevy
    Das Netz sauber zu fischen wird wohl eine der schwierigsten Aufgaben überhaupt sein

    Wie ist denn überhaupt möglich, den Körper in seiner Gänze zu zeigen? Ich hätte gedacht, dass der Teil des Körpers, den man nicht sehen soll, auch nicht im Spiel implementiert wird. Oder ist das wegen der Technik, mit der das Ganze aufgenommen wurde, nicht so recht möglich?
    Ich hätte zuerst gedacht, dass es sich einfach nur um bearbeitete Bilder handelt.
    Ansonsten sollte man sich dieses Risikos halt bewusst sein und ich denke mal, dass sich die Firma da auch entsprechend abgesichert hat und nicht wirklich etwas befürchten muss.
  • Bla blabla

    1) seht ihr eh keine nackte Ellen Page, die Anzüge, die beim Dreh getragen wurden sind alles andere als sexy
    2) es gibt eben Kiddies, die es nicht auf die Reihe kriegen eine echte Frau anzusprechen, geschweige davon sie nackt zu erlebt. Was bleibt also übrig als sich an ein paar Polygonen aufzugeilen.

    Sony bemüht sich schon wirklich sehr drum es zu unterdrücken. Indem man so etwas aber weiter verteilt schadet man nur dem Ruf von Ellen Page. Die hat sich nicht nur drum bemüht Spiele zu verteidigen, sondern auch für uns alle eine atemraubende Performance an den Tag zu legen. Mit Beyond Two Souls wurde auch eine sehr große und fest Brücke zu Filmkunst gebildet. Leider sind zu viele Gamer einfach ungebildete und undankbare Schweine, die nicht mal ein Fetzen Gewissen besitzen und sich an allem aufzugeilen. Selbst wenn es die Battlefield 4 Hülle ist. Bei manchen Sachen merken sie leider nicht, wie sie anderen Schaden. Den Ruf deren zerstören, die sich für uns einsetzen. Schämt euch.
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
  • Also das ist ja schonmal von vornherein gar nicht Miss Pages echter Unterkörper. Der wurde lediglich ihren Proportionen nachempfunden und letztendlich zum großen Teil per Hand modelliert. Und eine Klage gibt es auch nicht. Miss Page droht nur damit. Richtig diskussionswürdig finde ich das deshalb nicht. Echtes Gesicht mit falschem Unterkörper der nur zu sehen ist wenn man das System des Spiels umgeht. Sony drohen da keine Schwierigkeiten, das wird garantiert vertraglich geregelt sein. Miss Page kann ich in gewisser Weise trotzdem verstehen, wer will denn schon dass der eigene Kopf auf einen nackten Körper gestülpt wird und millionen Menschen das sehen. Machen kann sie trotzdem nichts. Vielleicht läuft es auf einen Vergleich hinaus und es wird eine Entschädigung gezahlt. Weiter passieren wird mMn nichts, ich könnte mir nur vorstellen dass man Page so schnell nicht wieder in Motion Capturing Studios sehen wird und deshalb eine wunderbare Schauspielerin in der Videospielbranche verlieren wird. Fänd ich schade.

    Edit: @Meduselchen, das ist das Wichtigste eigentlich. Page hat sich für die Videospielkultur und die Videospieler eingesetzt. Bei dem allgemeinen Ruf von Gamern sind solche Aktionen von einer international bekannten Persönlichkeit ein wahrer Segen. Aber so schaufeln wir uns unser eigenes Grab -.-

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tortelini66 ()

  • Meduselchen schrieb:

    Bla blabla

    1) seht ihr eh keine nackte Ellen Page, die Anzüge, die beim Dreh getragen wurden sind alles andere als sexy
    2) es gibt eben Kiddies, die es nicht auf die Reihe kriegen eine echte Frau anzusprechen, geschweige davon sie nackt zu erlebt. Was bleibt also übrig als sich an ein paar Polygonen aufzugeilen.

    Sony bemüht sich schon wirklich sehr drum es zu unterdrücken. Indem man so etwas aber weiter verteilt schadet man nur dem Ruf von Ellen Page. Die hat sich nicht nur drum bemüht Spiele zu verteidigen, sondern auch für uns alle eine atemraubende Performance an den Tag zu legen. Mit Beyond Two Souls wurde auch eine sehr große und fest Brücke zu Filmkunst gebildet. Leider sind zu viele Gamer einfach ungebildete und undankbare Schweine, die nicht mal ein Fetzen Gewissen besitzen und sich an allem aufzugeilen. Selbst wenn es die Battlefield 4 Hülle ist. Bei manchen Sachen merken sie leider nicht, wie sie anderen Schaden. Den Ruf deren zerstören, die sich für uns einsetzen. Schämt euch.


    Dem kann ich mich zu 100% anschließen, gut gebrüllt, Löwin!
    Zudem finde ich es traurig, dass wieder einmal irgendein notgeiler Vollidiot die ganze Gamergemeinde in Verruf bringt. Und womöglich mit solchen Aktionen dafür sorgt, dass derart innovative Vorhaben wie sie in Beyond umgesetzt wurden zukünftig erschwert werden, weil die Teilnehmer befürchten müssen sich in ähnlichen Situationen wiederzufinden. Über die Selbstverständlichkeit, mit der solche Kerle Frauen zur Ware, zu jederzeit verfügbaren Abziehbildern degradieren, über denen sich verklemmte Vollidioten abwichsen können, will ich gar nicht reden, da geht mir das Messer in der Tasche auf!

    Ich persönlich hoffe sehr, dass sie das kranke A***** finden und zur Rechenschaft ziehen. Würde ich ihn in die Finger kriegen, hätte er definitiv nichts zu Lachen! Der schadet uns allen!
  • Vengaard schrieb:

    Ach kommt schon, geht nicht so hart mit dieser Person ins Gericht. Ist vermutlich nur 13 Jahre alt und findet Pixelbrüste halt erotisch.


    Mhhhhhhhhhh, ich darf Dir widersprechen: genau diese Haltung ist es, die solchen Auswüchsen Vorschub leistet.
    An der ganzen Geschichte sind weder Ellen Page, noch Sony, noch der Entwickler das Problem, sondern der Verursacher und alle, die so bemüht sind das zu verharmlosen und nichts Schlimmes dran finden und sich im Stillen vermutlich dran aufgeilen.....

    Hast Du Dir mal 10 Sekunden Zeit genommen um zu überlegen, welche immense Verletzung von Persönlichkeitsrechten da stattgefunden hat ? Ich wage es zu bezweifeln. Ich möchte mal die meisten von uns erleben, wenn wir plötzlich in einer ähnlichen Situation wären.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JolinaHawk ()

  • JolinaHawk schrieb:


    Ich persönlich hoffe sehr, dass sie das kranke A***** finden und zur Rechenschaft ziehen. Würde ich ihn in die Finger kriegen, hätte er definitiv nichts zu Lachen! Der schadet uns allen!


    Sry aber totaler Bullshit!

    Meinste nur in so einem Spiel passiert sowas und nicht bei echten Filmaufnahmen? Wieviele Fotos gabs schon im Internet von Filmdrehs wo die Schauspieler/innen geduscht haben und man mehr sah als in dem Film? Ihr übertreibt jetzt das auf die Gamerszene zu drücken das sowas "uns" in den Dreck zieht...was ein Bullshit sry :D
  • Meine Frage wäre, wieso kann man diesen Charakter nackt sehen?
    Bei jedem Charakter den ich von Spielen gerippt habe um sie in Cinema 4D einzufügen hatten immer, wenn es Duschszenen oder anderes gab, eine Zensur, Texturen wurden über bestimmte Körperregionen, z.B. den Oberkörper, einfach ausgelassen.
    Also wieso hat Sony die Charakter nicht genau so mit dieser Methode designed?...
    Um ehrlich zu sein, ist Sony einfach selbst dran Schuld.^^
  • Vengaard schrieb:

    Ach kommt schon, geht nicht so hart mit dieser Person ins Gericht. Ist vermutlich nur 13 Jahre alt und findet Pixelbrüste halt erotisch.

    Der Punkt ist halt der - Sexualität ist durchaus ein Thema. Vor allem in dem angesprochenen Alter. Ich will definitiv keinem vorschreiben wie er oder sie damit umgehen soll, vor allem weil es längst kein tabu Thema mehr ist. Aber dennoch will ich (selbst wenn es sich von jemandem meines Alters eher lächerlich anhört) dazu appellieren davor Respekt zu haben. Leider sehe ich im Alltag die Sexualität als Mittel zum Zweck, vielleicht als ein neues Wert? In meiner Kindheit wollten wir noch Astronauten oder Ärzte zu werden und die Träume davor befestigten unseren Wunsch erwachsen zu werden. Heutzutage reicht es anscheinend mit 12 Jahren, mit eigenen 5cm eine busenlose Sitznachbarin zu "bumsen". Die Lebenserfahrung schlechthin!

    Ironischerweise ist Ellen Page genau ein Bild der Frau, der nicht direkt zum Wichsi Wachsi animiert, sondern den Charakter der Person in den Vordergrund stellt. David Cage hat die Figur der Jodie auch genau für Ellen Page geschrieben, und das merkt man. Wir begleiten ein Kind auf der Reise zum Erwachsen-sein, auf der Reise zu dem eigenem Ich. Vielleicht würden es aber eher die ältere Generationen reflektieren können, was so eine Figur wie Jodie überhaupt fühlen könnte. Die anderen würden wohl mitm Vergnügen saufen, kiffen, trinken, knutschen, ficken, whatever. David Cage hatte nämlich unbewusst eine sehr kleine Zielgruppe angesprochen. Um es auf die Mehrheit zurecht zu schneiden mussten die unnötigen Action Szenen rein, damit es den jungeren unter uns nicht langweilig wird. Das ist der Fluch und Segen von Beyond. Jemand der nur mit CoD Modern Warfare aufgewachsen ist, versteht das Spiel nicht. Das wird eben mit den Titten kompensiert.


    *Zum Abend hin, und früh Morgens, allgemein im Laufe des Tages und vor allem wenn ich müde bin ist mein Deutsch unter aller Sau. Das bitte ich zu entschuldigen.

    Dermot schrieb:

    Sry aber totaler Bullshit!

    Meinste nur in so einem Spiel passiert sowas und nicht bei echten Filmaufnahmen? Wieviele Fotos gabs schon im Internet von Filmdrehs wo die Schauspieler/innen geduscht haben und man mehr sah als in dem Film? Ihr übertreibt jetzt das auf die Gamerszene zu drücken das sowas "uns" in den Dreck zieht...was ein Bullshit sry


    Weil die Schauspieler im Vorfeld von den "Nacktszenen" Bescheid wissen und diese akzeptieren. Es wird nichts gefilmt, was nicht in dem Drehbuch steht, du Intelligenzbolzen.

    MakusaUzukata schrieb:

    Also wieso hat Sony die Charakter nicht genau so mit dieser Methode designed?...


    Ich vermute, dass die "Hacker" es selber nachgebaut haben. Ich weiß jetzt nicht ob es wirklich eine Szene gibt, wo Jodie so da steht wie auf dem Bild oben und ob es zensiert wurde (bin noch nicht durch mit dem Spiel) - aber selbst da wäre es nicht so kompliziert aus ein paar Pixelflecken Brüste zu formen. Ich vermute jedoch, dass es alles nachgebaut ist und man Jodie im Spiel eh nur bis zu den Schultern, bzw kurz drunter "nackt" sieht. Wie man es eben von den Filmen kennt - vllh noch nackte Beine oder sowas.
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
  • Meduselchen schrieb:


    Dermot schrieb:

    Sry aber totaler Bullshit!

    Meinste nur in so einem Spiel passiert sowas und nicht bei echten Filmaufnahmen? Wieviele Fotos gabs schon im Internet von Filmdrehs wo die Schauspieler/innen geduscht haben und man mehr sah als in dem Film? Ihr übertreibt jetzt das auf die Gamerszene zu drücken das sowas "uns" in den Dreck zieht...was ein Bullshit sry


    Weil die Schauspieler im Vorfeld von den "Nacktszenen" Bescheid wissen und diese akzeptieren. Es wird nichts gefilmt, was nicht in dem Drehbuch steht, du Intelligenzbolzen.


    Achso ja stimmt und das es im Spiel eine Duschszene gibt wusste sie natürlich nicht weil sie nicht wusste was im Spiel alles passiert weil Schauspieler über sowas ja nicht informiert werden, weil für Spiele ja kein "Drehbuch" existiert, vor allem für so Filmspiele

    Aber ja...bitte sprich weiter..."Intelligenzbolzen"
  • Dermot schrieb:

    Warum rippst du Duschszenen aus Spielen raus um zu schauen ob die Figur nackt ist?

    Ich habe alle Szenen in den Spielen gerippt, hatte nichts damit zutun ob gerade jemand duscht oder nicht, habe die damals auf z.B. tf3dm hochgeladen.

    Dermot schrieb:

    Sry...kein angriff aber...vielleicht ne Freundin suchen?

    Ich habe eine, seit 3 Jahren.


    Ich vermute, dass die "Hacker" es selber nachgebaut haben

    Könnte auch sein

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MakusaUzukata ()

  • Dermot schrieb:

    Achso ja stimmt und das es im Spiel eine Duschszene gibt wusste sie natürlich nicht weil sie nicht wusste was im Spiel alles passiert weil Schauspieler über sowas ja nicht informiert werden, weil für Spiele ja kein "Drehbuch" existiert, vor allem für so Filmspiele

    Aber ja...bitte sprich weiter..."Intelligenzbolzen"


    Es ist Motion Capture. Die stehen mit ober sexy Anzügen da und tun "als ob". Nur weil es da eine Duschszene bin, heißt es nicht, dass die ganzen Kellerkinder auch die nackte Ellen Page zum Wichsen serviert bekommen. Und so wie ich Quantic Dread kenne, wird es mit Erotik eh gespielt. Es wird dem Zuschauer die Nacktheit vorgetäuscht, während alle "pikanden" Körperregionen großflächig mit etwas verdeckt werden - ein Glas, eine Hand, ein Handtuch, whatever.
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
  • Meduselchen schrieb:

    Dermot schrieb:

    Achso ja stimmt und das es im Spiel eine Duschszene gibt wusste sie natürlich nicht weil sie nicht wusste was im Spiel alles passiert weil Schauspieler über sowas ja nicht informiert werden, weil für Spiele ja kein "Drehbuch" existiert, vor allem für so Filmspiele

    Aber ja...bitte sprich weiter..."Intelligenzbolzen"


    Es ist Motion Capture. Die stehen mit ober sexy Anzügen da und tun "als ob". Nur weil es da eine Duschszene bin, heißt es nicht, dass die ganzen Kellerkinder auch die nackte Ellen Page zum Wichsen serviert bekommen. Und so wie ich Quantic Dread kenne, wird es mit Erotik eh gespielt. Es wird dem Zuschauer die Nacktheit vorgetäuscht, während alle "pikanden" Körperregionen großflächig mit etwas verdeckt werden - ein Glas, eine Hand, ein Handtuch, whatever.


    Ach wirklich? Trotzdem WEISS sie was sie da macht und weiß wie das Ingame aussehen wird, sowas wird denen gezeigt. Es geht um die Aussage das sie so tut als würde sowas zum ersten mal passieren und es gleich heisst "scheiss gamerszene, alles notgeile idioten" weil das schwachsinn ist, weil eben sowas bei richtigen Filmdrehs auch passiert und ich deshalb der Meinung bin das es einfach idiotisch ist gleich so auf die Gamerszene zu schimpfen.

    Vielleicht erst mal richtig lesen bevor man kommentiert?