Quell Material vor der Bearbeitung in Premiere hochskalieren [MeGUI + PointResize]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Quell Material vor der Bearbeitung in Premiere hochskalieren [MeGUI + PointResize]

    Anzeige
    Ich würde gerne mein 3DS Quellmaterial mittels PointResize über MeGUI hochskalieren und es danach in Premiere zu bearbeiten.

    Kann mir jemand erklären wie ich da genau vorgehen muss? Hab schon einiges durchprobiert, aber mein Premiere konnte die Datei nicht öffnen (denk mal wegen dem falschen Codec) oder MeGUI hing an irgendwelchen Dateien weil ich murks eingestellt habe :D.

    Also mir wäre nur wichtig das ich die Datei in MeGUI über PointResize skalieren kann um sie dann in Premiere zu bearbeiten. Dank schon mal für die Hilfe :)
  • DerNephias schrieb:

    Ich würde gerne mein 3DS Quellmaterial mittels PointResize über MeGUI hochskalieren und es danach in Premiere zu bearbeiten.

    Kann mir jemand erklären wie ich da genau vorgehen muss? Hab schon einiges durchprobiert, aber mein Premiere konnte die Datei nicht öffnen (denk mal wegen dem falschen Codec) oder MeGUI hing an irgendwelchen Dateien weil ich murks eingestellt habe :D.

    Also mir wäre nur wichtig das ich die Datei in MeGUI über PointResize skalieren kann um sie dann in Premiere zu bearbeiten. Dank schon mal für die Hilfe :)

    Also in erster linie wäre es DUMM so zu arbeiten, da x264 der beste Encoder ist, und danach Bitbasierend Encodieren.. hmm sehr "bescheiden"
    warum bearbeitest du es nicht in Premier, machst es fertig und dann mit nem frameserver zu MeGUI.. dann hast du deine bequemlichkeit und den x264 encoder
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Ich glaube ich hatte das erst letztenz erwähnt was bei PointResize zu beachten ist ;D
    letsplayforum.de/index.php?pag…ostID=1443751#post1443751

    Und mach es bitte nicht schlechter. Du encodierst ja 4 mal. Einmal mit PointResize über MeGUI mit x264, dann in Premiere -> AVI und dann noch mal in MeGUI. Und schlussendlich macht YT den Rest.

    Absolut schlechte Methodik. Dann bleib gleich bei Premiere oder gleich bei MeGUI und AVISynth. Aber bei eines solltest du bleiben und nicht hin und her encodieren. Du versaust dir die ganze Qualität des Videos.
  • Leute... ich wollte doch nur wissen wie ich das angehen soll wenn ich das so machen will.. Ich wollte keine Begründungen warum der x264 so toll ist...

    Ihr braucht den x264 nicht immer als die Gottheit darstellen das ist den meisten bewusst, außer sie behaupten was anderes. Ja ich weiß das der voll toll ist.

    Aber ich habe nun mal gefragt wie ich es resize damit ich es auch in Premiere öffnen kann und nicht wie ich es fertig stellen soll

    Ich will nun mal keine Aufschreie mehr darüber hören warum man es so macht wie man es macht... mach das bald 2,5 Jahre und durfte fast nie was anderes hier lesen, außer BENUTZ X264. Nervt irgendwann..

    Also ich wäre sehr erfreut wenn mir einer das erklären könnte wie ich das hin bekomme wie oben beschrieben. Danke
  • Anzeige
    Du öffnest deine AVI Aufnahme in der NLE (premiere)

    bearbeitest es, benutzt nach der bearbeitung einen export an den Debugmode Frameserver, so das die frames an MeGUI weitergeleitet werden können, damit dieses stattdessen skalierung und encode macht.

    sehe das problem nicht^^

    Das was falsch ist, ist das du es hinter MeGUI machen willst. Das kann man nur total abraten.

    Warum muss die Hochskalierung schon in Premiere drin sein?
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()