Ein hoffnungsloses Unterfangen oder ne gute Idee?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein hoffnungsloses Unterfangen oder ne gute Idee?

    Anzeige
    Hallo liebe Lp´ler,

    ich habe heute mal eine eher ungewöhnliche Frage an euch, doch vielleicht gibt’s ja den ein
    oder anderen der dazu Lust hätte.

    Ich bin ein noch sehr kleiner Lp´er,

    doch macht mir das Lp´en richtig viel Spaß, aber es gibt da einen kleinen Haken. Wenn der ein oder andere vielleicht schonmal auf
    meinen Kanal geschaut hat, wird er feststellen, das zb. das Projekt „Skyrim“ verfrüht beendet wurde. Grund ist nicht das ich
    keine Lust mehr hatte sondern mir das einfach motorisch zu viel abverlangt hat. Ich hatte das glaube ich schon mal erwähnt als ich
    mich mich hier im Forum vorgestellt hatte, für die die den Beitrag nicht gelesen haben, hier nochmal ne Erklärung.

    Ich habe seit Geburt eine Körperbehinderung. Die Behinderung heißt Muskeldystrophie,
    Muskelschwund sagt euch vielleicht etwas mehr. Heißt im Grunde genommen das meine Muskeln stetig abbauen und ich immer weniger
    machen kann.

    Ich habe jetzt leider nicht mehr dieMöglichkeiten eine Tastatur zu nutzen, nun ja meine Logitech G700
    hat schon einige Tasten, aber für Games wie Skyrim etc. reicht dasnun leider nicht aus ;)

    Ich spiele aktuell auf meinem Kanal gerade „Das schwarze Auge: Drakensang“ da das nur mit Maus
    spielbar ist. Klar es gibt gute Spiele mit Maus, aber die gibt es mit Tastatur auch und ich vermute mal etwas mehr.
    Darüber kann man sich jetzt streiten, aber dafür ist der Beitrag hier nicht da und dasForum gleich dreimal nicht.

    Jetzt haben sich mir folgende Fragen aufgetan:

    Muss ich auf Spiele mit Tastaturverzichten?
    Gibt es Leute die mir helfen würden?
    Gibt es Leute die in besserer Qualität aufnehmen möchten, ihr Rechner das aber nicht schafft?

    Naja , kann man ja mal drüber nachdenken :)

    Aber worauf ich eigentlich hinaus will, ist das ich jetzt genau solche Leute suche =D
    Ich hatte eigentlich vor mit einerPerson bevorzugt mit jemandem der vielleicht auch einen kleinen
    Youtube-Kanal hat, Videos zu machen. Die Person sollte vielleicht schon selbst Videos gemacht haben und etwas Erfahrung haben. Diese
    Person würde dann zu mir kommen, sollte seine eigene Maus & Tastatur mitnehmen vielleicht noch ein Kopfhörer und den Rest hab ich ja.

    Wir würden uns dann zusammen vor den Rechner hocken, derjenige oder auch diejenige würde spielen und wir
    beide würden drüber quatschen ;)

    Natürlich wär das ja ein Together, aber ob das im Together-Forum jetzt schon was zu suchen hat glaube
    ich nicht. Es ist ja erstmal nur ne Idee von mir, noch nichts festes, muss sich ja wer finden.

    Klingt jetzt so etwas banal gebe ich selbst zu, aber vielleicht, wer weiß...

    Ein Knackpunkt ist natürlich der Wohnort. Ich wohne in München, in einer Wohngruppe.
    Inwiefern es Leute in meiner Umgebung gibt weiß ich nicht.
    Wenn jetzt jemand natürlich 50 Km oder mehr entfernt wohnt, ist das völliger Blödsinn, außer er will
    unbedingt, ich halte ihn nicht auf ;)

    Zur eigentlichen Aufnahme:

    Wir würden über ein Rode NT1A und das Behringer Xenyx USB 302 aufnehmen.
    Braucht dann nur jeder ein Kopfhörer, am besten In-Ear, das man sich noch gegenseitig hört.

    Zum rendern:

    Ich würde die gemachten Aufnahmen dann bearbeiten, also den Ton anpassen, das Logo einfügen, etc.
    Letztendlich werde ich dann alles rendern und würde demjenigen die fertigen Videos wenn er möchte, auch für seinen Channel zur
    Verfügung stellen.

    Das wichtigste ist natürlich welches System ich nutze und welche Programme:

    System
    • Prozessor: I7 3770K
    • Grafikkarte: Asus Gtx 780
    • Arbeitsspeicher: 16 GB Ram
    • [lexicon]SSD[/lexicon] für Games: Samsung 830 Series
    • Mainboard: MSI GD-65 Z77A
    Bearbeitung
    • Videobearbeitung: Premiere Pro CC & After Effects CC
    • Audiobearbeitung: [lexicon]Audition[/lexicon] CC
    • Bildbearbeitung: Photoshop CC
    Aufnahme
    • [lexicon]DXTory[/lexicon] (benutze ich selbst)
    • [lexicon]FRAPS[/lexicon] (falls nötig)
    • [lexicon]PlayClaw[/lexicon] (hab ich, kenn mich aber nicht aus)

    Falls vielleicht irgendwer daran gefallen gefunden hat, der soll sich doch bitte mit einer
    PN bei mir melden. Da würde ich dann alles genauer besprechen