fein tunnig für OpenBoradcaster gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • fein tunnig für OpenBoradcaster gesucht

    Anzeige
    Grüße,

    ich streame in letzter Zeit ab und zu mal per OpenBoradcaster bin aber mit dem Einstellungen noch nicht ganz zu frieden.

    Erstmal ein paar System Daten für euch:

    CPU: i5 2500k@4.4GHz
    GPU: GTX680 4GB @ 1.2GHZ
    RAM: 2x4GB DDR3 1333er
    Moitor: 1680x1050 (16:10), per Downsampling bis zu 2560x1600
    OS: Win7 64bit auf einer SSD

    Leitung: ist eine 100k von KabelDeutschland (100k Down | 6k Upload)

    Mit 720p auf Zeichnen geht nicht da mein Monitor wie gesagt 16:10 ist und nicht 16:9. Bei 1280x720 bekomme nur ein Totales Bescheides Bild.



    Meine bis jetzigen Einstellungen:









  • Bei Basisauflösung kommt deine 1680x1050 des Monitors rein, es sei denn du spielst deine Spiele auch in 1280x800.
    Runterskalierung dann eine 1280er wählen.

    Bei den Quellen immer nur eine aktiv haben, es sei denn du benötigst zu dem Zeitpunkt tatsächlich beide.

    Audio auf 44,1khz, warum 48khz?
    Bitrate so hoch wie twitch erlaubt. Bei Video max 3500 (hast du schon) und bei Audio war es meines Wissens 160 kbit.

    Bedenke das 3500 kbit deine Zuschauer auch runterladen können müssen. Leute mit DSL3000 und tiefer werden deinen Stream so nicht ansehen können.
    Evtl 2800 nehmen, da es immer noch extrem viele mit T-Com DSL 3000 gibt..
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • De-M-oN schrieb:

    Bei Basisauflösung kommt deine 1680x1050 des Monitors rein, es sei denn du spielst deine Spiele auch in 1280x800.
    Runterskalierung dann eine 1280er wählen.

    Bei den Quellen immer nur eine aktiv haben, es sei denn du benötigst zu dem Zeitpunkt tatsächlich beide.

    Audio auf 44,1khz, warum 48khz?
    Bitrate so hoch wie twitch erlaubt. Bei Video max 3500 (hast du schon) und bei Audio war es meines Wissens 160 kbit.

    Bedenke das 3500 kbit deine Zuschauer auch runterladen können müssen. Leute mit DSL3000 und tiefer werden deinen Stream so nicht ansehen können.
    Evtl 2800 nehmen, da es immer noch extrem viele mit T-Com DSL 3000 gibt..
    Wenn ich 1680x1050 eintrage und dann auf 1280x800 runderskaliere lass bekomme ich das als Endbild:
    Deswegen hatte ich gleich auf 1280x800 geschalten ist zwar rechts und Links etwas schwarz aber gut damit kann ich leben.

    Die Bitrate ist schon runter gesetzt und zwar auf 2000 gesetzt und dem Ton auf 112 und 44.1khz

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CrimsoN-HC ()

  • Dann läuft dein Spiel auf einer kleineren Auflösung.

    Hast du dein Spiel auch auf 1680x1050? Sieht nämlich so aus, als würde dein Spiel auf 1280x800 laufen gerade.
    Hast du das Spiel als Gameaufnahme und dazu den eingetragenen Spielprozess drin, ggf mit angehakter Streckung auf vollbild?
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Anzeige

    De-M-oN schrieb:

    Dann läuft dein Spiel auf einer kleineren Auflösung.

    Hast du dein Spiel auch auf 1680x1050? Sieht nämlich so aus, als würde dein Spiel auf 1280x800 laufen gerade.
    Hast du das Spiel als Gameaufnahme und dazu den eingetragenen Spielprozess drin, ggf mit angehakter Streckung auf vollbild?
    InGame ist alles auf 1680x1050 und gestreamt wird in 800p anders geht es einfach nicht da sonst so ein Bild bekomme. Und in 1280x800 will ich das Spiel nicht Spielen da bekommt man ja zustände, einen schwarzen Rand werde ich immer haben des bin ich mir bewusst so lange ich ein 16:10 Monitor habe. Aber mit etwas glück kauf ich mir villt bald eine 16:9 Monitor da geht das alles etwas besser.

    Aber was mich Wunddert das mein Pc Medium kaum schafft ob wohl ich keine 0815 CPU habe.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CrimsoN-HC ()

  • Wenn Basisauflösung 1680x1050 ist, das Spiel 1680x1050 ist, und du OBS auf 1280x800 skalieren lässt, sollte trotzdem das Bild zu Vollbild bleiben..

    Wie gesagt: Gameaufnahme erstellen und den Prozess des Spiels rein.
    Nur die Gameaufnahme aktiv haben.
    In Vollbild spielen. Im Fenster ist es nicht mehr 1680x1050.

    Aber was mich Wunddert das mein Pc Medium kaum schafft ob wohl ich keine 0815 CPU habe.


    Mal mit MeGUI auf medium codiert? Da schaffste ebenfalls keine 30fps processing rate. OBS benutzt ebenso x264.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Hier mal ein Beispiel, wie du die Einstellung vornehmen musst, damit du deine volle Auflösung vom Bild abgreifst aber eine geringere Auflösung streamst:
    i.imgur.com/9QTQ81L.png
    Zur Erklärung: Die Basisauflösung ist die Auflösung die OBS abfangen soll und streamen soll. Wenn du jetzt die Option "Auflösung herrunterskalieren" wählst ist das deine neue Streamauflösung, aber er greift immernoch deine komplette Auflösung ab.

    Du musst natürlich darauf achten, dass du beim runterskalieren, dass Verhältnis 16:10 beibehältst ( bei 900p wären es bspw. 1440x900)

    Ansonsten stellt sich mir natürlich die Frage, wieso du nicht in voller Auflösung überträgst? Die Bitrate dann auf 3500 kbits erhöhen und falls es dann zu "lags" im Stream kommen sollte, kannste immernoch die Bildqualität unter Kodierung runtersenken. Das erhöht zwar leicht deine CPU-Auslastung aber senkt die Bandbreite und das Bild wird nur sehr geringfügig schlechter.
    Aber versuchen würde ich es mal, zumal du deine CPU auch kräftig übertaktet hast sollte er das packen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pepe ()

  • Ich würds auf 1280 belassen.

    Lieber 1280 und dafür besser aussehend, als 1680.

    Mehr Auflösung = Mehr Bitrate nötig. Bitrate ist bei streams immer knapp.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • und wie Demon schon sagte bedenke die Bitrate mit der du streamst.

    Solange du kein Twitch Partner bist, ist das etwas doof wegen den Zuschauern. Dein Stream kommt mit der Bitrate bei deinen Zuschauern an wie du ihn sendest. Ich streame auf 720p mit 2500er Bitrate und auch da beschweren sich manche noch über Lags (was allerdings auch oft an Twitch liegt, weil deren Server oft rumspacken :D) Würde auch lieber meine volle Bitrate raushauen, aber ich will ja auch das Leute mit etwas kleinerer Leitung zusehen können :) meine 10k Up fühlen sich da leider sehr ungenutzt :D

    Ansonsten beachte die Vorgaben von Twitch CBR an, CFR an etc. Aber das hast ja schon alles soweit ich das sehe :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerNephias ()

  • Die Bitrate ist auf 2500 das sollte an und für sich ja jeder schaffen.
    Ich Teste es jetzt mal mal mit 1680x1050 bei 1120x700 Stream plus Lanczors Filter. Audio ist auf 44.1khz bei 112 Bitrate und AAC, bei x264 hab ich es mal Meduim versucht da ich ja jetzt mit einer kleinen Auflösung stream.

    Ich muss im Gamemodus echt auf Seitenverhältnis ignorieren klicken sonst wird das Bild nur so wie ich es oben schon mal geposte habe.

    Wenn ihr wollte könnt ihr mir gern zu schauen:
    http://www.twitch.tv/crimsonhc69

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CrimsoN-HC ()

  • pepe schrieb:

    Sieht doch ganz gut aus. Hab jetzt zwar nicht allzu lange zugeschaut, aber sah flüssig und solide aus.
    Die Qualität würde ich halt noch gern steinern aber auf medium macht meine CPU schlapp da WOT nur eine Kern nutzt und ich dann arge probleme bekomme.

    Der Stream läuft mit 1344x840

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CrimsoN-HC ()