Gutes Headset

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Ich suche ein Headset mit einem guten Klang und evtl. Räumlicher zu Teilung das ich genau höre woher was kommt (würde bei Horror Spielen den Faktor deutlich erhöhen).

    Natürlich habe ich innerhalb von 2 Wochen 3 Headsets verschlissen....

    Das Creative Tactic3D Alpha das vom Klang her zwar überzeugen konnte aber das Mikrofon so Leise war das es unbrauchbar ist.
    Es gab da noch eins auf dessen Namen ich gerade nicht kam mit einem falsch gekoppelten Schalter (Wenn das Mikro unten war, war es aus und wenn es oben war, war es an)
    und dann kam das Tritton ax 180 und begeisterte durch 78€ und Gratis mit Dabei gab es Brummen, Pfeifen und ein total unbrauchbares Headset.

    Ich drehe langsam durch 3 Headsets einer Hohen Preisklasse und alle waren für den Popo.

    Wie sehen eure Erfahrungen aus habt ihr eins das vom Klang überzeugt und noch ein Halbwegs taugliches Mikrofon mit dabei hat?
    Ich meine es kann doch nicht sein das 3 Geräte für den Preis einfach nicht richtig funktionieren und mein Billiges 20 € Headset von Microsoft seine Arbeit besser verrichtet.
    Könntet ihr mir ein Headset nennen bis 80€?
  • Tu dir selber einen gefallen und kauf die ein paar gescheite Kopfhörer und ein Ansteck/Tischmikrofon.

    Bei deinem Budget wäre locker ein Superlux HD681 und ein M-Audio Mikrofon.

    Alternative (wenn es nich ums aufnehmen geht) würde ich ein paar bessere Kopfhörer (sowas wie die Creativ Aurvana Live!) nehmen und dann ein Zalman ZM Mic-1-Ansteckmikro kaufen.

    Eventuell (falls noch nicht vorhanden) in eine Soundkarte investieren - eine ASUS Xonar DG bzw. DX wäre ein Idee.

    Klanglich alles besser als ein Headset.

    Wenn es aber doch ein Headset sein muss - schau dir das Steelseries Siberia V2 an.

  • Da das hier etwas mit LP-Technik bzw. einer Frage zum Aufnehmen zu tun hat, gehts ab in den "Fragen & Antworten" -Bereich.
    Das nächste Mal bitte vor dem Posten diesen Thread und/oder die Forenbeschreibungen lesen bzw. ggf. die Suchfunktion verwenden!
    - Danke

    Ein Thread der dir u.A. auch helfen könnte: Der ultimative Mikrofonvergleich


    MOVED TO: Fragen & Antworten
  • Anzeige
    Vielen dank für die Tipps (Es geht nicht Direkt um die Aufnahme, ein Mikrofon ist vorhanden jedoch möchte ich Multiplayer Partien Gemütlich Genießen können und den Klang bzw. gerade die Wahrnehmung verbessern).

    Also gut wären 3D Kopfhörer auch ohne Mirkofon könnte ja das Vorhandene Headset Mirkofon um meinen Hals Legen und dieses verwenden.
    Wichtig ist mir die 3 Dimensionale Wahrnehmung in Spielen :).

    Jedenfalls steht bei mir der Sound klar im Vordergrund.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von N3rdTim3 ()

  • N3rdTim3 schrieb:

    Vielen dank für die Tipps (Es geht nicht Direkt um die Aufnahme, ein Mikrofon ist vorhanden jedoch möchte ich Multiplayer Partien Gemütlich Genießen können und den Klang bzw. gerade die Wahrnehmung verbessern). (...)
    Oh, wenn das so ist, schiebe ich das Thema wieder zurück - Sorry!
    Bitte in Zukunft dahingehend klarer ausdrücken.


    MOVED TO: PC + Präfixedit ('Hilfe')
  • Wenn dir guter Sound wichtig ist, darfst du kein Surround-Headset nehmen. Mehrere Lautsprecher pro Ohrmuschel bedeuten weniger Klangerlebnis und verschwendeter Platz und verschwendetes Geld. Nimm lieber ein ordentliches Stereo-Headset und schau dich nach HRTF-Filtern um, das vermittelt auch räumliche Ortung und klingt zudem viel besser. ;)
  • Painschkes schrieb:

    Tu dir selber einen gefallen und kauf die ein paar gescheite Kopfhörer und ein Ansteck/Tischmikrofon.

    Bei deinem Budget wäre locker ein Superlux HD681 und ein M-Audio Mikrofon.

    Alternative (wenn es nich ums aufnehmen geht) würde ich ein paar bessere Kopfhörer (sowas wie die Creativ Aurvana Live!) nehmen und dann ein Zalman ZM Mic-1-Ansteckmikro kaufen.

    Eventuell (falls noch nicht vorhanden) in eine Soundkarte investieren - eine ASUS Xonar DG bzw. DX wäre ein Idee.

    Klanglich alles besser als ein Headset.

    Wenn es aber doch ein Headset sein muss - schau dir das Steelseries Siberia V2 an.
    Ich denke jetzt mal das M Audio Mikrofon war ein scherz :)