Der Fan Finder

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Es muss ja auch irgendwelche Kriterien geben. Ich kann mir nicht vorstellen dass es da keine gibt, sprich dass ein Youtuber mit null Abonennten und null Videoaufrufen, ein schreckliches Video (auf Video- und Tonqualität bezogen) dort einstellt und dann geschaltet wird.
    Man könnte argumentieren dass genau solche Anfänger den Support brauchen, aber das würde ich nicht ganz so unterschreiben.

    Und wenn ohnehin große Youtuber weiter gefördert werden.... mich stört's nicht.
    Ich bin Zuschauer, kein Let's Player!
  • Also bei mir sind die übelst verbugged. Wenn ich z.B. meine Musik Playlist laufen hab, wechselt er manchmal zwar den Titel, aber der Player wird nicht "refreshed" mit dem neuen Link. Das selbe mit den Vor/Zurück Knöpfen. Manchmal springt er nach einen Lied auch einfach wieder zum Allerersten Video und und und.

    Und darum finde ich, das dieses Tool mehr oder weniger Verschwendung von Ressourcen ist ^^
    YT ist so verbuggt, und anstatt diese zu fixen kommen erstmal zig neu sachen dazu.

    (#AntiOFFTOPICSentence:D)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Flohhupper ()

  • Anzeige
    Hm interessantes Tool. Ich werde mir demnächst die Werbungen wohl mal genauer anschauen. Vielleicht kann ja mal einer reinschreiben, ob er was durch seine Werbung bemerkt hat, oder ob auch Leute sich deswegen extra bei einem gemeldet haben.
  • Ich würde ein Video erstellen, das 4 Sekunden lang ist. Das zeigt Kreativität. Dann klickt bestimmt jemand. Eventuell würde ich dadrin kurz "Viel Spaß beim Video." sagen, oder so etwas wie "TheFirgg wünscht euch viel Spaß beim folgenden Video." oder vielleicht noch eher: "Viel Spaß beim folgenden Video wünscht euch TheFirgg."
    Da ich das aber nicht machen werde, dürft ihr die Idee gerne übernehmen, damit ich von eurer Werbung nicht genervt werde, falls sie bei mir mal auftauchen sollte :) (Ich könnt dann auch ruhig euren Namen sagen ;))
  • TheFirgg schrieb:

    Ich würde ein Video erstellen, das 4 Sekunden lang ist. Das zeigt Kreativität. Dann klickt bestimmt jemand. Eventuell würde ich dadrin kurz "Viel Spaß beim Video." sagen, oder so etwas wie "TheFirgg wünscht euch viel Spaß beim folgenden Video." oder vielleicht noch eher: "Viel Spaß beim folgenden Video wünscht euch TheFirgg."
    Da ich das aber nicht machen werde, dürft ihr die Idee gerne übernehmen, damit ich von eurer Werbung nicht genervt werde, falls sie bei mir mal auftauchen sollte :) (Ich könnt dann auch ruhig euren Namen sagen ;))

    Das ist ne schöne Idee, ich glaub die lässt sich klauen ^^
    Ich frag mich, ob die gefundenen "Fans" dann auch die richtige Sprache sprechen.
  • TheFirgg schrieb:

    Ich würde ein Video erstellen, das 4 Sekunden lang ist. Das zeigt Kreativität. Dann klickt bestimmt jemand. Eventuell würde ich dadrin kurz "Viel Spaß beim Video." sagen, oder so etwas wie "TheFirgg wünscht euch viel Spaß beim folgenden Video." oder vielleicht noch eher: "Viel Spaß beim folgenden Video wünscht euch TheFirgg."
    Da ich das aber nicht machen werde, dürft ihr die Idee gerne übernehmen, damit ich von eurer Werbung nicht genervt werde, falls sie bei mir mal auftauchen sollte :) (Ich könnt dann auch ruhig euren Namen sagen ;))
    hmmm.. keine schlechte Idee 8)
  • Hallo Leute,

    besten Dank für Eure raschen Antworten.

    Utgardus schrieb:

    Lösch einfach deine Videos wieder da raus.

    Ich bin davon ausgegangen, daß wenn ich das Video aus meinem Kanal lösche, daß dann damit keine "Werbung" mehr geschallten wird.

    CreativeHero schrieb:

    Hey,
    du kannst das Video danach einfach wieder aus dem "Fan-Finder" entfernen ;)

    Gruß
    Creative
    Danke für Deine Antwort, wollte nur sicher gehen ob man die Teilnakme wieder "kündigen" kann
    Mir gings haupsächlich darum:
    We may use excerpts of your content (including your channel ads) for
    promotional purposes across websites, services, and products on and off
    YouTube, in any current and future ad formats;
    Na dann werde ich es auch mal versuchen ;)

    Nochmal danke für die Antworten und
    Schöne Grüße
    BonnyAndClyde

    P.S.:
    Habe gerade ein Video eingebunden, und danach bemerkt, daß wenn man auf "Fan-Suche" geht kann man erstens, wie schon gesagt, das Video wieder entfernen und zweitens hat man unter dem Video einen "Read Terms" Button, mitdem man die Einwilligung zu diesem Programm zurückziehen kann. *klasse* :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BonnyAndClyde2011 ()

  • Also das Feature wird auf jeden Fall genutzt. Die "FineBrothers" habe ich heute schon sehen dürfen...

    Die Frage ist nur: Inwieweit werden da kleinere Youtuber eine Chanche haben? Denn Youtube muss ja auch noch echte Werbung zeigen und wir sind ja auch nicht die einzigen die diese Feature nutzen werden. Zudem benutzt ja (fast) jeder auch einen Adblocker.

    Ich bin mal gespannt, was die Analytics in ein paar Tagen sagen. Ich befürchte fast, dass der Counter auf 0 bleibt.
  • tja so ist das :) leute benutzen adblock wenn ANDERE davon profitieren aber wenns um einen selbst geht dann ist das gemecker ueber adblock natuerlich gross
    auf keinen speziell bezogen aber der vorpost zwang mich regelrecht dazu das zu schreiben.

    ma schaun ob ich die funktion nutzen werde - samstag erstmal schaun
  • Ich selber nutze auch Adblocker, habe diesen aber auf Youtube deaktiviert einfach um die YTer die ich schaue zu unterstützen. Bringt jetzt keinen um, mal so ein bisschen Werbung unter den Videos oder die 5 Sekunden vorher, von daher denke ich sollte man das einfach mal so handhaben ;)


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Chrisblue schrieb:

    Hat schon irgendjemand einen positiven Einfluss bemerkt?

    Hab heute die Analytics durchgesehen, bei allen 5 ads 0 Aufrufe ^^ kann allerdings auch daran liegen, dass es keine speziell angefertigten Werbespots sind, die sich eignen würden, weshalb es deshalb auch möglich ist, dass sie erst gar nicht irgendwo als Werbung geschalten werden, sondern einfach irgendwelche lets plays :thumbsup:
  • Nett, gerade meinen ersten Dislike kassiert - Man könnte ja auch einen konstruktiven Kommentar schreiben.
    Ich glaube, ich lasse lieber die Links, auch wenn sie zur Diskussion beitragen. :/

    kann allerdings auch daran liegen, dass es keine speziell angefertigten Werbespots sind


    Hmm... Meine Idee war einfach schnell prägnante Keywords zu sagen, da der überwiegende Teil ja doch nach 5 Sekunden wegklickt.
    Ein ganzes Let's Play ist da wohl eher suboptimal. :D

    Ist jemanden bekannt wie das mit der Werbung funktioniert? Wird man dann auf den Channel weitergeleitet wenn man das Video anklickt, oder läuft das anders ab?