AKG Perception 120 an steinberg CI 1 Interface rauscht stark

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AKG Perception 120 an steinberg CI 1 Interface rauscht stark

    Anzeige
    Heydidiliho Nachbarinos,
    ich habe seit kurzem das AKG Perception (nicht USB) und das steinberg CI 1 Interface. Letzteres ist über USB 3.0 an meinem PC angeschlossen, Gain für das Mikro ist auf 50% alle anderen Regler sind auf 0, Phantomspannung liegt an und Mono Taste ist eingerastet. Bei leisen Aufnahmen oder gleich gänzlicher Stille hört man allerdings ein starkes Rauschen beim Abspielen über Audacity (Windows Sound ist auf 33 Prozent also eher leise). Ich habe schon verschiedenstes probiert mit den Reglern und USB Ports, aber bisher ohne Erfolg. Vielleicht weiß ja hier jemand Rat, den Support von thomann werde ich Morgen mal bemühen.
  • Den Windows-Pegel solltest du erst mal auf 100% hochschrauben, dort sollte eigentlich keine "Dämpfung" greifen. Und dann den Gain so langsam hochdrehen, bis du bei normalen Sprechen gerade kein Peaking mehr bekommst. Beim Master-Regler weiß ich zwar jetzt nicht, ob er auch wirklich als Master fungiert bei USB, aber dann müsstest du den ja auch nur so weit hochdrehen, bis du beispielsweise in Audacity einen ordentlichen Ausschlag bekommst.
  • Also Windows-Pegel auf 100 ist mir mit meinen Kopfhörern meist zu laut. Außerdem nimmt das Mikro dann diese mit auf, da die nicht geschlossen sind.
    Es geht auch nicht um's Übersteuern bei Sprache, die Peak LED leuchtet nie, sondern um ein starkes Hintergrundrauschen bei Stille oder leisen Aufnahmen. Mit Pegel 100 hört man das wirklich extrem.
  • Ach so, du meintest den Pegel vom Wiedergabegerät. Ich meinte den vom Interface, also den Eingangspegel. ;) Der sollte immer auf 100 sein, den Kopfhörer habe ich auch nur auf 20% weil es sonst zu laut ist.
    Könntest du vielleicht einfach mal eine Audacity-Aufnahme machen und diese bei einem Filehoster (Mediafire oder ähnlich) hochladen, damit wir uns das anhören können? Eventuell hast du auch nur was falsch eingestellt.
  • Mir fällt da gerade ein, ich hatte da mal ein ähnliches Problem mit einem Stecker. Da hatten sich die Verbindungen gelöst und selbst bei komplett abgedrehtem Master hatte ich ein Rauschen auf der Box. Stecker raus, rauschen weg! War jetzt an der PA und nicht am Rechner, könnte aber ja vielleicht auch sowas sein. Also vielleicht mal einfach ein anderes Kabel nutzen.
  • Danke erstmal für die Antworten, das teste ich nachher. :)
    Ich habe auch grade mit thomann gesprochen und da war übers Telefon kein Fehler in den Einstellungen erkennbar, d.h. vielleicht werde ich das Mirkofon nochmal gegen eines von einer anderen Marke tauschen. Sollte ich denn Master- oder Mix-Regler noch irgendwie einstellen?
  • PWPlayDE schrieb:

    Wenn der Gain zu hoch gedreht ist verursacht der da aber auch ein rauschen... oO

    Nur bei schlechter Hardware.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • DerBlaueLeif schrieb:

    Sollte ich denn Master- oder Mix-Regler noch irgendwie einstellen?

    Mix dürfte egal sein, solange du den Sound nicht direkt am Interface abhörst. Beim Master weiß ich eben nicht, ob der Einfluss über USB hat oder doch nur über die Line-Ausgänge. Das kannst du ja aber rausfinden, indem du eine Aufnahme machst und währenddessen einfach mal den Master komplett runterdrehst und dann komplett hochdrehst. Wenn da nichts passiert, ist eigentlich auch egal, wie du ihn eingestellt hast.