Was ist die beste Möglichkeit PS2-Spiele aufzunehmen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was ist die beste Möglichkeit PS2-Spiele aufzunehmen?

    Anzeige
    So liebes LP-Forum!

    Ich habe heute mich gefragt, wie ich ein Playstation 2 Spiel aufnehmen könnte. Neben den zahlreichen Möglichkeiten, die mir mit Emulatoren geboten werden, gibt's ja auch tausende andere Möglichkeiten mit Grabbern, TV-Karten... Blablabla.
    Nun aber das Problem: Wenn ich mit dem PCxS2 aufnehme, dann gibts ab und zu krasse FPS einbrüche. Dadurch wird nicht nur das Video sondern auch der Sound in die länge gezogen. Wenn man dann auch noch auf 30 FPS aufnehmen will... naja sagen wirs mal so... nachkommentieren möchte ich nicht und meine Kommentare schneller zu machen ist iwie nicht das was ich will...

    Ich darf mich jetzt frei entscheiden was ich nehmen möchte: HD-TV-Karte... SD-TV-Karte... Grabber. Alles Sachen, die ich N-I-E benutzt habe und nicht einmal eine Preisvorstellungen habe. (Ne Preisvorstellung zwischen den Dingern schon, da ich das Forum einmal durchkämt habe, aber eben keine was für mich das beste wäre).
    So die Randinfos wären: Ich möchte keine INTERNE Tv Karte haben, das innere des PCs bleibt so wie es ist. Ich möchte es so einfach wie es nur geht, von mir aus spiele ich auch gerne auf den Bildschirm meines PCs. (immerhin hübschere Farben als die Röhrenbuchse neben dran...). Ich möchte auf 720p aufnehmen (wenn jetzt jemand daher kommt und meint: die playsi 2 kann eh nur 480p raushauen... - ja, ich weiß, trotzdem will ich auf 720p aufnehmen, da es meiner Ansicht nach die MINDESTQUALITÄT ist... für ein Lp... ein gutes Lp... DES TODES!)
    Ich möchte dafür jetzt nicht das Geld ausgeben, wenn es also möglich ist unter 100 euro zu bleiben wäre es ganz angebracht.

    So das hier jetzt nur nebenbei: Wenn ich mir ein Grabber hollen sollte... dann müsste ich ja das ganze in irgendeiner Form auf den PC aufnehmen. Sprich FRAPS. Damit würde ich es dann aber auch auf den Bildschirm des PCs spielen. Sprich der PC wäre nur die zwischen Instanz und der Tatsächliche "Fernseher" wäre das Ding was vor meiner Fresse ca. 1 Meter entfernt ist?

    Schankedön für die Antworten :*
    Euer Aniphos

    PS: Nebenbei ich rendere mit dem x264 Encoder/Decoder.. was auch immer aufjedenfall via Avisynth und MeGUI..

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AniphosLP ()

  • Also: 720p und Grabber geht nicht. 720p und externes Capture Device geht nicht. 720p direkt aufnehmen geht nur, wenn du es über eine interne TV-Karte machst. Da empfehle ich dir die Avermedia h727. Das wäre auch das einzige, was in dein Budget von < 100€ passt, abgesehen von einem Grabber. Der Grabber nimmt in MPEG auf und nimmt auch nur PAL / NTSC, also in deinem Fall wohl 576i auf. Ja, die PS2 kann 480p, aber halt auch nur mit einem Komponenten oder RGB Kabel, was der Grabber nicht kann. Mit einem externen Capture Device könntest du die 480p aufnehmen, aber hochskalieren musst du trotzdem selbst. Die externen Devices haben nebenbei dann noch den Nachteil, dass alles, was sie aufnehmen lossy ist. Es sei denn du holst dir eine von Blackmagic Design. Da bist du aber weit über den vorgegegeben 100€

    Zur internen TV-Karte: Einbauen, Treiber installieren, AmaRec TV installieren, auf Monitorgröße skalieren, spielen und aufnehmen. Das ganze dann entweder über die eigene Aufnahmefunktion oder mit FRAPS / DXTory, was dir lieber ist. Das wäre definitiv der einfachste, beste und qualitativ hochwertigste Weg.


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Ich nutze die elgato game capture. Ist der einfachste und legalste weg. 720p wirst du bei der aufnahme der ps2 nie erreichen. Das konnte sie damals einfach noch nicht. Das musst du beim encodieren nachher einstellen das er das auf 720p hochskaliert.

    Ansonsten musst du den ps2 emu versuchen. Ob das nun legal oder nicht ist... darüber scheiden sich die geister.

  • Der Emulator ist schwachsinn wie gesagt, ich habe schon Test aufnahmen gemacht und NATÜRLICH auch auf legalem Weg. Beide Spiele besitze ich. Die Bios habe ich auch aus meiner eigenen playsi. Das Thema ist aber, dass FRAPS den Farmelock hat, weswegen ich nicht gleichzeitig 50 FPS im Spiel haben kann (50 FPS = Spielzeit 1, 30 FPS = Spielzeit 3/5). Klar ich kann auf 50 FPS aufnehmen... Haha, aber das Problem ist das es a) Frame einbrüche gibt und bei Ratchet und Clank passiert es einfach öfter, dass der PC einfach immer langsamer wird. Das Spiel steht auf stabile 50, aber intern schaltet sich die Zeitluppe, was wiederum zur Asynchronität des Ganzen führt.

    Dann die Interne TV-Karte: Das Problem daran ist, dass ich immer schiess davor habe immer weiter Teile ans Mainboard zu bappen. Das geht einfach nicht gut, vorallem wenn man schon Grafik und Sound schon dran geheftet hat. Obwohl ich die Sound auch raus nehmen könnte, die Mainboard Sound ist fast so gut wie ich leider bemerkt habe -.-... auch ist das Problem wie das ganze funktioniert. Speziell für den kack mit der TV-Karte habe ich 0.00 Wissen.
    Zwar nimmt der Grabber in 576i auf... könnte man das ganze nicht auf 720p skallieren? Wenn mein Video im Endeffekt 720p hat und von mir aus auch "Schein"-720p ists mir Wurscht. Aber da ist auch die Frage. Ists einfach oder schwer? Brauch mehr als nur ein Grabber?

    Joa bei der externen sage ich nichts. Das Ding kostet einfach zu viel und ist einfach... zu sinnlos meiner Ansicht nach. Wieso sollte man 200 ausgeben? Eventuel um Playsi 4 aufnahmen zu machen aber mehr auch net xD
  • AniphosLP schrieb:

    Der Emulator ist schwachsinn wie gesagt, ich habe schon Test aufnahmen gemacht und NATÜRLICH auch auf legalem Weg. Beide Spiele besitze ich. Die Bios habe ich auch aus meiner eigenen playsi. Das Thema ist aber, dass FRAPS den Farmelock hat, weswegen ich nicht gleichzeitig 50 FPS im Spiel haben kann (50 FPS = Spielzeit 1, 30 FPS = Spielzeit 3/5). Klar ich kann auf 50 FPS aufnehmen...

    Dann nimm halt kein kack FRAPS, sondern DXTory oder wenn du nicht nochmal zahlen willst (auch wenn DXTory es sowas von Wert wäre) Afterburner. Beide sperren die FPS nicht. Nur FRAPS macht diesen Dünnschiss.

    Zwar nimmt der Grabber in 576i auf... könnte man das ganze nicht auf 720p skallieren?


    Klar kann man das, aber der Grabber nimmt ja schon derbe unscharf auf und dazu noch interlaced.

    Eine interne Karte wäre das sinnvollste wenns kein Emulator sein soll.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()