Gameplay schneiden/kürzen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gameplay schneiden/kürzen?

    Anzeige
    Hallo,

    was haltet ihr davon, bei langatmigen Spielen, zum Beispiel Strategie, den langatmigen Teil des Aufbaus bis zum Beginn der Schlacht zu schneiden?

    lg, voxy
    World of Tanks und ähnliches auf voxymoron
    und alles andere (Landwirtschaft, Cities, Eurotruck) läuft auf voxyLP
  • Anzeige
    Dennoch hat man das Recht zu schneiden. Bei Z habe ich auch geschnitten, niemand möchte jemanden 10x failen sehen, bei 10-20min Aufnahme je Fail ist das abartig lang. Also werden die Fails zusammengeschnitten und nur der erfolgreiche Anlauf komplett gezeigt.
    Aber sowas muss jeder für sich selbst wissen, gibt ja auch genug die Fails komplett rausschneiden damit sie besser aussehen...aber ich finde sie gehören mit zum Spiel, müssen aber das LP nicht unnötig verlängern. ^^
    Alte Spiele neu verfilmt:
    Let's Plays von 1991 - 2014, hier ist für Jeden was dabei.
  • voxymoron schrieb:

    was haltet ihr davon, bei langatmigen Spielen, zum Beispiel Strategie, den langatmigen Teil des Aufbaus bis zum Beginn der Schlacht zu schneiden?

    Beim diesem konkreten Beispiel würde ich eher nicht schneiden. Wenn ich mir ein RTS anschaute, sähe ich auch gerne, wie der Spieler sich seine Basis aufbaut und schließlich seine Armee etc. organisiert, bis er zum Angriff bereit ist. Da hat man doch eigentlich auch sehr viel zu kommentieren. Warum baue ich jetzt erst eine Ausbildungsstätte, anstatt Ressourcen abzubauen? Warum erkunde ich jetzt in diese Richtung? Wie wehre ich mich gegen erste feindliche Angriffe? Grad die Aufbaustrategie ist doch eigentlich enorm interessant.
    Ansonsten:

    Haaligaali schrieb:

    Aber sowas muss jeder für sich selbst wissen, gibt ja auch genug die Fails komplett rausschneiden damit sie besser aussehen...aber ich finde sie gehören mit zum Spiel, müssen aber das LP nicht unnötig verlängern. ^^

    Mach das, was dich unterhält. Ich selbst schneide auch immer mal wieder Stellen raus, wenn ich oft sterbe, oder den gleichen Weg immer wieder laufe, ohne großartig was zu erzählen zu haben.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • Ich finde erstmal grundsätzlich, dass du das tun und lassen kannst, was du möchtest - am Ende entscheiden die Zuschauer über den Erfolg deiner Videos. Im besten Falle ist das dann eine Win-Win Situation, und beide Seiten mögen deine Videos^^ aber gerade bei Strategiespielen -wie zum Beispiel einem Total War-Titel- finde ich es absolut legitim, zu schneiden. Kann es sein, dass du auf so ein Spiel anspielst (Wortspiel^^)? Mich persönlich interessieren bei Strategiespielen meistens eh mehr die Schlachten und das würde ich persönlich auch interessanter als den Aufbaupart finden. Hey, es ist ja schließlich ein SPIEL, und das soll SPAß machen - SPAß hat da jeder auf eine andere Weise, deswegen gibt es eigentlich kaum richtig und falsch, sondern eher geschmacklich ansprechend oder nicht. Aber ganz ehrlich...ich würde die Aufbauparts auch rauschneiden^^
    youtube.com/channel/UChxbehgSU37UDLMH0ZSLE2Q <--- besucht mich doch mal :) Mitkommentieren - Mitmachen - Reinschauen :)!
  • Hallo,

    Level10Online schrieb:

    … aber gerade bei Strategiespielen -wie zum Beispiel einem Total War-Titel- finde ich es absolut legitim, zu schneiden. Kann es sein, dass du auf so ein Spiel anspielst (Wortspiel^^)?
    Es ist ein rundenbasiertes Spiel und da gibt's immer wieder in paar Runden, in denen nichts passiert. Also man bringt einfach die Einheiten in Stellung und das dauert eine Weile. Ich hatte an sowas gedacht wie 'So ich bringe jetzt mal meine Einheiten in Stellung' -Schnitt- 'und jetzt geht's los mit dem Angriff'. Und vorher oder nachher natürlich schon erklärt, was wieso warum.
    World of Tanks und ähnliches auf voxymoron
    und alles andere (Landwirtschaft, Cities, Eurotruck) läuft auf voxyLP
  • Strategie-Spiel: Nope. Ich würde es nicht machen... (bzw. ein Extra Video* machen in dem gezeigt wird wie der Kram gebaut wird)

    Allgemein.

    Unbedingt. (Hängt aber auch vom Spiel ab). Ich schneide "mittlerweile"* grundsätzlich die Videos kürzer, da man meiner Meinung nach den Zuschauern nicht die Zeit rauben sollte indem man jeden Scheiß drin lässt.Dadurch wurden bei mir ungf. 45 Min auch schon mal 10-15, da zeitweise einfach nichts interessantes passiert ist, nichts unterhaltsames o.ä. Das hängt natürlich vom Spiel ab (Story u.ä), aber sonst würde ich es auf jeden Fall machen.

    Grüße.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FapFapPhew ()

  • Ich würde nichts schneiden, denn man will ja das komplette Spiel sehen... ich finde, wenn man ein Spiel sieht, zb. Sims 3, dann ist es natürlich erstmal langweilig wenn man 2 Folgen lang einen Sim erstellt, wenn man 5 Folgen durchgehend Haus baut, wenn man 2 Folgen alles einrichtet, aber man muss dann als Let's Player durch die eigenen Kommentare dazu die Folgen interessant machen. Auch bei Strategie spielen muss man das schaffen und ich glaube genau so etwas, wenn man eine etwas langweiligere Stelle im LP hat, macht einen guten Kommentator (bzw Let's player) aus. Wenn man die Leute trotz einem total langweiligen Spiel fesseln kann und sie es gerne sehen und wahrscheinlich die langweiligen Stellen auch sehr gerne sehen.
  • FapFapPhew schrieb:

    Unbedingt. (Hängt aber auch vom Spiel ab). Ich schneide "mittlerweile"* grundsätzlich die Videos kürzer, da man meiner Meinung nach den Zuschauern nicht die Zeit rauben sollte indem man jeden Scheiß drin lässt.Dadurch wurden bei mir ungf. 45 Min auch schon mal 10-15, da zeitweise einfach nichts interessantes passiert ist, nichts unterhaltsames o.ä. Das hängt natürlich vom Spiel ab (Story u.ä), aber sonst würde ich es auf jeden Fall machen.

    Weggeschnitten ist kacke. Wenns nicht absolut unbedingt sein muss, immer alles drin lassen. Ich finds grausam wenn alles weggeschnitten wird. Hängt zwar sicher auch vom Spiel ab, aber dein Text klingt schon so, das du schon relativ schnell die Schere ansetzt.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Aber eigentlich stellt sich doch jetzt die Frage, ob es eine Dokumentation sein soll, die ein Spiel vollständig zeigt, oder ob es einfach nur für die schnelle Unterhaltung für zwischendurch ist. Im besten Fall ist es ja dann beides, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass kürzere Videos in aller Regel besser ankommen als solche, die 20 Minuten am Stück laufen. Ich denke, dass sich ein Youtuber (egal ob LPer oder nicht) an wirklich große Projekte -und dazu zählt auch der mehr oder wenige langwierige Aufbaupart eines Strategiespiels- erst dann wagen sollte, wenn ein "ordentlich" großer Zuschauerkreis gewonnen wurde. Die Enttäuschung, bzw. die Entmutigung ist nämlich garantiert groß, wenn man an einem Video lange gearbeitet hat, und dann am Ende nur eine handvoll Zuschauer gewinnt. Am Ende kommt es halt immer darauf an, wie gut du kommentieren kannst. Ich finde, dass es nichts schlimmeres gibt, als keine Begrüßung im Video und lange Redepausen. Da können selbst Actionszenen langweilig werden und das Schneiden von Szenen hilft dann auch eher wenig.
    youtube.com/channel/UChxbehgSU37UDLMH0ZSLE2Q <--- besucht mich doch mal :) Mitkommentieren - Mitmachen - Reinschauen :)!
  • FapFapPhew schrieb:

    Unbedingt. (Hängt aber auch vom Spiel ab). Ich schneide "mittlerweile"* grundsätzlich die Videos kürzer, da man meiner Meinung nach den Zuschauern nicht die Zeit rauben sollte indem man jeden Scheiß drin lässt.Dadurch wurden bei mir ungf. 45 Min auch schon mal 10-15, da zeitweise einfach nichts interessantes passiert ist, nichts unterhaltsames o.ä. Das hängt natürlich vom Spiel ab (Story u.ä), aber sonst würde ich es auf jeden Fall machen.

    Das finde ich krass - bist Du Dir sicher, ob Dir das Spiel dann überhaupt selbst gefällt. ;)

    Ich schneide prinzipiell nichts heraus. Was ich jedoch mache ist, dass ich eine kurze Aufnahmepause mache, um dieses oder jenes zu erledigen: Repetitive Quests, absehbar viele kommende Fails an schwierigen Stellen...
  • De-M-oN schrieb:

    FapFapPhew schrieb:

    Unbedingt. (Hängt aber auch vom Spiel ab). Ich schneide "mittlerweile"* grundsätzlich die Videos kürzer, da man meiner Meinung nach den Zuschauern nicht die Zeit rauben sollte indem man jeden Scheiß drin lässt.Dadurch wurden bei mir ungf. 45 Min auch schon mal 10-15, da zeitweise einfach nichts interessantes passiert ist, nichts unterhaltsames o.ä. Das hängt natürlich vom Spiel ab (Story u.ä), aber sonst würde ich es auf jeden Fall machen.

    Weggeschnitten ist kacke. Wenns nicht absolut unbedingt sein muss, immer alles drin lassen. Ich finds grausam wenn alles weggeschnitten wird. Hängt zwar sicher auch vom Spiel ab, aber dein Text klingt schon so, das du schon relativ schnell die Schere ansetzt.


    Selbstverständlich ist es vom Spiel abhängig, was ich ja bereits sagte :). Persönlich finde ich es aber auch besser bei anderen LPs wenn gewisse Stellen weg geschnitten sind (Welche kann man ja schwer wissen, aber einschätzen. Wodurch ich sagen kann dass diese zu 90% von mir befürworten werden).Und ja, ich suche grundsätzlich die Stellen raus die unterhalten, da ich davon überzeugt bin dass man sich lieber ein Video anschaut das zehn Minuten geht und auch wirklich gute Stellen hat, als eines das 45 Minuten geht und dafür nur unnötigen Kram beinhaltet der mich nicht im Geringsten unterhält. Dass man jetzt Spiele wie z.B: "The Last Of Us" nicht schneiden darf ist klar....

    Jedenfalls sprich die Statistik für sich. Ebenfalls empfinden meine Teammitglieder und außenstehende Personen* die Videos als sehr viel unterhaltsamer. Also spreche ich nicht nur dafür aus eigener Meinung und Überzeugung davon, sondern weil das Resultat ausgesprochen positiv ist. Wäre es anders würde ich höchstwahrscheinlich auch dementsprechend agieren. Nicht zu vergessen dass das jeder natürlich so halten kann wie es für sich am liebsten mag.

    Das finde ich krass - bist Du Dir sicher, ob Dir das Spiel dann überhaupt selbst gefällt. ;)


    Wir spielen nur Spiele die uns auch gefallen, das versteht sich von selbst ;). Ebenfalls wenn wir auch Lust darauf haben.

    Grüße.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FapFapPhew ()

  • De-M-oN schrieb:

    Ich weiß zwar nicht was du jetzt schneiden würdest alles, aber klingt halt echt sehr radikal und für mich wäre sowas eher nichts. Ich will das vollständige Spiel sehen und nicht alles weggecuttet haben. Für mich wäre sowas definitiv dann nichts ^^


    Ich kann dir nur ein Beispiel nennen dass wir bereits gespielt haben, und das ist Left 4 Dead 2. Dort würde ich zum Beispiel keine Szenen raus nehmen da es meiner Meinung nach wichtig ist den ganzen Inhalt mitzuerleben. Sonst schneide ich ganz gerne bei MMORPGs & Shooter.

    Das liegt aber auch daran dass ich eher der Meinung bin dass man sich selbst verkaufen sollte und nicht nur das Spiel an sich*. Aber das würde jetzt zu weit im Off-Topic gehen^^"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FapFapPhew ()