2 gleiche Mikrofone, verschiedener Klang?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2 gleiche Mikrofone, verschiedener Klang?

    Anzeige
    Hallo Liebe Let's Player,

    Ich bin jetzt auch schon fast 1 Jahr in der Let's Play Branche, und habe mir deshalb auch vor einiger Zeit ein T.bone sc440 zugelegt. Mein Kollege, der auch immer bei den Let's Plays mitmacht ebenso.
    das komische ist nur, dass man mich in den Let's Plays immer klar und deutlich versteht und ihn irgendwie... anders. Ich weis nicht genau wie ich das beschreiben soll, ich habe hier mal ein Video für einen Vergleich:
    Ich hör mich bassvoller und klarer an als er (finde ich)!

    Er besitzt keinen "Pop-schutz", weis aber nicht ob das bei sowas relevant ist :)

    Nun wollte ich fragen, ob ihr evtl. wisst, warum er sich so anders anhört als ich, ich meine das sind doch die gleichen Mikrofone :S

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Killuah15 ()

  • Also.. Popschutz sollte man sich mit nem Großmembraner definitiv zulegen! Sonst kann man nicht die positiven Seiten von Großmembraner Mikrofonen ausnutzen und sich gleich einen Kleinmembraner zulegen.
    Man hört deutlich, dass dein Kollege weiter vom Mikrofon weg ist als du, was eben diesen "Moderatoren-Effekt" zunichte macht. Deshalb klingt er nicht so bassig. Und ich denke auch, dass es an seiner Stimme an sich liegt. Meine ist auch nicht sonderlich basslastig. Das hat man rausgehört als ich noch das SC440 benutzt habe.
    Und was es die Qualität anbelangt... Das ist vollkommen normal. Das machen Skype und Teamspeak automatisch. Die Bitrate, in der der Ton deines Kollegen bei dir ankommt ist einfach so gering, dass der Ton nicht mehr so toll klingt wie er es sollte... Korrigiert mich wenn ich falsch liege. :^^:
    Dagegen kann man aber angehen. Er kann seine Tonspur selbst nochmal mit Audacity aufnehmen und du legst sie über die Aufnahme rüber. So hast du seine Qualität nochmal ordentlich im Video. Müsstest ihn nur bei dir am PC in der Aufnahme leiser stellen, damit man nicht raushört, dass die Stimme doppelt im Video ist.
  • SakaiNitan schrieb:

    Also.. Popschutz sollte man sich mit nem Großmembraner definitiv zulegen! Sonst kann man nicht die positiven Seiten von Großmembraner Mikrofonen ausnutzen und sich gleich einen Kleinmembraner zulegen.

    wäs? das ist doch bullshit.
    Ich nutze kein Popschutz und das Mikrofon klingt deswegen nicht wie ein kleinmembran :huh:
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    danke schonmal für die schnellen Antworten :)

    Also als ich mal bei ihm war und mit einer Freundin Geskyped habe, meinte sie auch dass sie mich kaum versteht, er hat sein Mikrofon dort auch relativ komisch stehen, das zeigt quasi auf ihn.
    Aber ich habs dann mal gedreht und geschaut ob sie mich dann besser versteht, aber sie meinte nein. Also ich finde das irgendwie ziemlich verwirrend :wacko: .
    Also ich werde ihm mal raten näher am Mikrofon zu sitzen, und vllt. sich mal nen Popschutz zuzulegen. Kostet ja auch nicht so viel.
    Nochmal danke für die Hilfe :)
  • Direkt vor mir und es passiert gar nix.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Merkwürdig. Ich höre bei dir auch kein Poppen. bei mir wiederum hört man es bei P-Tönen extrem deutlich. Kommt wohl auch auf die Sprechart an sich an. Manche Leute stoßen bei verschiedenen Buchstaben immerhin auch insgesamt weniger Luft aus.

    Hier, mal ein Beispiel auf Soundcloud: Klick

    Aufgenommen mit einem T.Bone SC 1100 an einem Focusrite Scarlett 2i2, das Dateiformat ist WAV. :)