Gestückelte LP's oder lieber durchgängig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gestückelte LP's oder lieber durchgängig

    Anzeige
    Guten Tag,

    ich hab das Problem bei meinem Kanal das ich momentan nicht wirklich die Zeit habe für viele LP's die Woche.
    Momentan habe ich 2 am Laufen. Das Eine läuft von Montag bis Donnerstag das Andere von Freitag bis Sonntag.

    Was ist eure Meinung dazu? Schaut ihr eher ein durchgängiges LP weil es jeden Tag weiter mit einem Spiel geht, oder seit ihr auch mal froh wenn ihr Zeit zum nachholen habt?
    Sollte man eher ein Spiel von Montag bis Sonntag durchziehen, damit man auch selber am Ball bleibt, oder kann es auch jeden 2ten Tag kommen?
    Hab nämlich leider schon die Erfahrung gehabt das man Zuschauer verliert wenn man grad ein sehr packendes Spiel (Beispiel: The Last of Us) zockt, aber dann ne längere Pause kommt.
  • Zuschauer hält man sicher besser, wenn jeden Tag ein neues Video kommt.
    Ich spiel wenn ich Lust habe, wodurch dann ein paar Wochen oft jeden Tag 1 Video kommt und dann zu einem Spiel wochenlang oder noch länger nix mehr.
    Im Moment hänge ich zum Beispiel bei einer sehr schwierigen Mission in Command and Conquer fest. Bis ich da wieder Lust drauf habe mich dranzuwagen vergehen garantiert wieder einige Wochen, während ich dann halt ein anderes Spiel spiele und aufnehme.

    Aber willst du dein Handeln und Wollen wirklich von deinen Zuschauern diktieren lassen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sam ()

  • Top-Antwort:
    Mach wie du meinst. ;)

    Ich selber hatte ein Projekt durchgängig und bin dann auf ein gestückeltes System wegen Zeitmangel umgestellt. Derzeit kommen die Woche sogar nur drei Videos. Wenn du schon eine Basis hast (egal wie klein) werden die damit kein Problem haben und dennoch schauen. Habe sogar von einem Abbonennten gehört der damit sehr glücklich ist, er brauch weniger Zeit zum nachholen. ^^
    Direkt zu Anfang ist damit die Zuschauerbindung zwar schwerer, aber nicht unmöglich. Wenn also zwei Projekte durchliefen hat man eine Basis und wenn dann mal die Zeit nicht reicht das Pensum zu halten ist diese meist sehr verständnisvoll...die meisten Assis an Zuschauern sitzen da ja eher bei den Größeren zum haten. ^^
    Alte Spiele neu verfilmt:
    Let's Plays von 1991 - 2014, hier ist für Jeden was dabei.
  • Anzeige
    Ja, bin ich. Allerdings wirst du dann, falls dir das sehr wichtig ist, wohl nicht viel mehr Aufrufezahlen als ich erhalten. ;)

    Eventuell würde ich in deinem Falle dann 1 Spiel erstmal ruhen lassen und das eine regelmäßig zuende bringen und dann das andere vornehmen.
    1x am Wochenende 2 Stunden aufnehmen und dann 15 Minuten Videos für jeden Tag sollte jeder aufbringen können.
  • Letztendlich sollte man es so machen, wie man es am liebsten hat. Ich Habe aktuell zwei Spiele, die ich jeden Tag von Montag bis Samstag hochlade, einfach weil ich bereits sehr viele Teile davon aufgenommen habe. Bei Spielen, die ich nicht so häufig spiele, lade ich nur 3 Teile die Woche hoch und verteil das gleichmäßig, damit man immer den selben Abstand zwischen den Teilen hat (Mo, Mi und Fr bzw. Di, Do und Sa). Ich denke für den Zuschauer ist das angenehmer, regelmäßig Videos zu sehen, was aber nicht jeden Tag bedeuten muss. Solange die Abstände der Videos einigermaßen gleichmäßig sind, wird der Zuschauer sich schnell daran gewöhnen. Es gibt genug YouTuber, die nicht jeden Tag Videos rausbringen, und trotzdem genug Zuschauer haben ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sernex ()

  • Es kommt darauf an. Bei dem neuen Amnesia hat es mich verrückt gemacht, jeden Tag nur Häppchen vorgesetzt zu bekommen. Ich schaue mir das LP an, weil ich das Spiel selbst nicht spiele, von daher ist es wie mit einem Film oder einer spannenden Serie: Ich will wissen, wie es weitergeht, und zwar sofort. 8)
    Ich habe es dann ganz gelassen und das LP später angesehen, als das Spiel fertig hochgeladen war.

    Bei längeren Projekten wie MMOs oder Minecraft ist es natürlich etwas anderes. Wenn ich das Spiel schon kenne und es nur wegen des Kommentars anschaue, auch.
  • Ich persönlich ziehe es vor wenn jeden Tag ein Part kommt, oder auf jeden Fall regelmässig, so das ich mich darauf freuen kann :D

    Aber es geht auch anders, ich denke hier gibt es wieder mal kein richtig oder falsch, ist halt Geschmackssach :)
    Es ist Zeit für Heldentaten!

    Rollenspiele alt und neu, Adventures und Indie-Krams gibts bei mir!

    Brot und Spiele heisst mein Motto: youtube.com/user/PenumbraLP

  • Guild Wars 2 läuft bei mir durchgängig. Seit über einem Jahr kommt jeden Tag eine neue Folge (wegen Krankheit ist es aber auch mal ein paar Tage ausgefallen). Wenn ich ein zweites Projekt laufen habe, dann kommt davon ebenfalls jeden Tag eine Folge. Ich kann das zeitlich aber auch absolut unter einen Hut bringen. Wenn ich es nicht könnte, dann würde ich es sicherlich anders machen.

    Als Zuschauer ist es mir allerdings tatsächlich lieber, wenn nicht jeden Tag eine Folge kommt. Denn, ich schaue nicht nur bei einem let's player. Wenn jeder immer jeden Tag eine neue Folge raushauen würde, dann käme ich überhaupt nicht nach. Ich habe jetzt schon teilweise Probleme. Generell finde ich es also nicht schlimm, wenn es nicht jeden Tag eine neue Folge gibt. Für mich ist es nur wichtig, dass es einen Rhythmus gibt und der muss nicht aus täglichen Folgen bestehen.

    Mach es einfach so, dass du selber nicht unter Streß gerätst und weiterhin Spaß hast. Es bringt weder dir noch dem Zuschauer etwas, wenn du dich "quälst".

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shynarja ()

  • Also ich habe einen festen Uploadplan und meine Projekte kommen zu 90% immer zu einen festen Zeitpunkt pünktlich.
    Bei mir kommen neue und interessante Spiele, wie z.b. das neue Batman, dann immer täglich.
    Ältere Spiele haben in der Regel immer min. 1 Tag Pause dazwischen ( x y x y x y x ) oder manchmal auch mehr z.b. ( x y y y x y y ).
    Unregelmäßiges Uploaden kann ich als Zuschauer eigentlich nicht leiden und das übertrage ich auch auf meine Projekte.
    Projekte, die ich aus fun mache und keine Regelmäßigkeit brauchen, werde ich nach bedarf hochladen, wieder hier z.b. FIFA 14. Da es hier keine wirkliche Story gibt und man wissen möchte wie geht es weiter, sondern jeder Part eigentlich ein "eigenständiges Projekt" ist.
    Natürlich sollte jeder selber entscheiden, wie und wann man alles Uploadet
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

  • sam schrieb:

    Zuschauer hält man sicher besser, wenn jeden Tag ein neues Video kommt.
    Ich spiel wenn ich Lust habe, wodurch dann ein paar Wochen oft jeden Tag 1 Video kommt und dann zu einem Spiel wochenlang oder noch länger nix mehr.
    Im Moment hänge ich zum Beispiel bei einer sehr schwierigen Mission in Command and Conquer fest. Bis ich da wieder Lust drauf habe mich dranzuwagen vergehen garantiert wieder einige Wochen, während ich dann halt ein anderes Spiel spiele und aufnehme.

    Aber willst du dein Handeln und Wollen wirklich von deinen Zuschauern diktieren lassen?


    Ich sehe Let's Plays auch eher als Nebenbeschäftigung, einmal habe ich Einen Monat (!) ein ganzes Projekt vergessen^^
  • Jeymoe schrieb:

    (...)
    Was ist eure Meinung dazu? Schaut ihr eher ein durchgängiges LP weil es jeden Tag weiter mit einem Spiel geht, oder seit ihr auch mal froh wenn ihr Zeit zum nachholen habt?
    (...)
    Zweiteres.

    Wenn es ein LPer überetreibt und ich, nur weil ich mal 2 Tage nicht gucken konnte, von drölf neuen Videos erschlagen werde, was ich nie mehr (angenehm) aufholen kann, bin ich eher frustriert statt unterhalten.
  • Mehr als ein Video pro Tag von einem Projekt halte ich für Unsinn und würde ich mir nicht ansehen, weil ich nicht hinterherkommen würde. Und wenn du mehrere Projekte hast, würde ich sie auf jeden Fall abwechselnd bringen und nicht hintereinander. Ne halbe Woche warten zu müssen find ich nämlich auch nicht so toll. Dann lieber nur nen Tag.
    YGNOTY Entertainment Präsentiert:



    Deadfall Adventures-------Tormentum
    Hitman 2: Silent Assassin-------Sleeping Dogs


    „Dumme Fragen gibt es nicht, dumm ist nur, wer nicht fragt.“
  • Chu schrieb:

    Jeymoe schrieb:

    (...)
    Was ist eure Meinung dazu? Schaut ihr eher ein durchgängiges LP weil es jeden Tag weiter mit einem Spiel geht, oder seit ihr auch mal froh wenn ihr Zeit zum nachholen habt?
    (...)
    Zweiteres.

    Wenn es ein LPer überetreibt und ich, nur weil ich mal 2 Tage nicht gucken konnte, von drölf neuen Videos erschlagen werde, was ich nie mehr (angenehm) aufholen kann, bin ich eher frustriert statt unterhalten.


    Geht mir ebenso. Alle zwei Tage sollte reichen...
  • Wie man es macht ist eigentlich Schnuppe, nur man sollte eine feste Strucktur haben. Es gibt im Fernsehen ja auch tägliche Serien und einmal wöchentliche Filme. Da kann man etwas nur am WE machen, also Samstag und Sonntag, und eine andere Reihe unter der Woche jeden Tag. Der Zuschauer gewöhnt sich dran. Wenn man ein Projekt hat, was einmal die Woche sehr viele Aufrufe hat, sollte man vielleicht drüber nachdenken, dieses auszubauen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Reiter ()