Roccat Kave Solid 5.1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Roccat Kave Solid 5.1

    Anzeige
    Sooooo, hab mir jetzt gestern das Roccat Kave Solid 5.1 (viele sagen es sei schlecht, kann ich bis jetzt nicht ganz befürworten).
    Aufjedenfall hab ich, so klug wie ich bin, nicht geschaut auch meine Onboard Soundkarte 5.1 unterstützt.
    Natürlich nicht.
    Das Rauschen war unerträglich und hat dermasen genervt, bis ich auf die Idee gekommen bin meine jetzige USB-Soundkarte anzuschließen und dadurch mindestens Ton und Mirko habe.
    Soweit so gut.
    Da ich allerdings 2 Stecker einfach so in der Luft hängen habe, habe ich mir gedacht eine SOundkarte zu kaufen.
    Da ich es nur testen will ob es dann besser funktioniert, habe ich and diese gedacht.
    Nun schätze ich das ich damit genug Steckplätze habe und auch die richtigen.
    Mir ist aber in den Sinn gekommen, da es ja eine relativ billige Soundkarte ist ob ich da jetzt nicht das Problem habe, das es wieder anfängt zu rauschen.
    Und ich will nicht mehr als 10€ ausgeben, da ich nicht sicher bin ob es dann auch überhaupt funktioniert.
    Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.
    EDIT: Ich habe jetzt dies hier ( hier und hier gefunden.
    Kann mir da erklären was der unterschied zwischen 6- Kanal und 8-Kanal ist

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LetsFailNoob ()

  • Normalerweise sollte es bzgl. Rauschen bei der Wiedergabe keine Probleme bei den günstigen Karten geben, normalerweise aber auch nicht bei Onboard-Geräten. Dein Board sollte übrigends auch 5.1 unterstützen, vielleicht liegt das Verhalten an ner fehlerhaften Einstellung im Treiber. Ich hab jetzt leider kein so spartanisch ausgestattetes Board hier, kann dir also keine genaue Anleitung geben, aber normalerweise kannst du das im Treiber auf 5.1 umstellen, dann steht dort, welchen Anschluss du wo einstecken musst.

    Zu der verlinkten Dingern: Die Kanalanzahl sagt aus, wieviele separate Spuren wiedergegeben werden können, in dem Fall heißt 6-Kanal 5.1 (5 Audiospuren der Lautsprecher + die vom Subwoofer) und 8-Kanal 7.1. Ich halt nix von der Karte, wird denk ich aber funktionieren. Etwas stutzig macht mich die Beschreibung, steht was von 4-Kanal und Virtual 5.1 und der Chipsatz ist auch nur auf 4 Kanäle ausgelegt. Tippe drauf, dass da 5.1 emuliert wird - ob da was vernünftiges bei rauskommt... Würde für max. 10 Euro eher die LogiLink PC0043 nehmen, rate aber zu der marginal teureren Creative Sound Blaster 5.1 VX (15 Euro) oder gleich zur Xonar DG. Wenn's Probleme gibt, könntest du ja das Widerrufsrecht nutzen.

    Zu den USB-Teilen weiß ich nix, in dem Preisbereich gäbs halt schon die etwas vernünftigeren Karten.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()