Auna MIC-900 defekt oder falsch eingestellt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auna MIC-900 defekt oder falsch eingestellt?

    Anzeige
    Hallo Community,

    da bei thomann das Podcast Bundle vom SC 440 "verschwunden" ist, habe ich mir einmal das Auna MIC-900 bei Amazon bestellt. Aktuell versuche ich das gute Stück einzustellen und habe ein paar Testaufnahmen mit Adobe Audition und Audacity probiert, welche mich aber nicht wirklich überzeugt haben. In den Windows-Einstellungen habe ich folgendes definiert:



    Hier einmal drei unbearbeitete Audacity-Aufnahmen mit verschiedenen Pegeln:

    Aufnahmen entfernt

    Habe ich irgendwie was an den Ohren oder sind die Aufnahmen recht leise?! Bei 75 hört man m.E. das Rauschen extrem raus. Die Aufnahme wurden mit Mic -> ca. 3 cm Abstand Popschutz -> ca. 5 cm Abstand zum Mund aufgenommen. Das Mikrofon ist direkt auf meinen Mund gerichtet - ja auch die korrekte Seite ;) Des Weiteren habe ich auch schon verschiedene USB-Ports durchprobiert.

    Was meint ihr? Habe ich vielleicht zu hohe Ansprüche an mein erstes und vor allem günstiges Großmembran-Mikro? Freue mich auf euer Feedback und bedanke mich schon einmal im Voraus.

    MfG, bergkuh

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bergkuh ()

  • Hi Julien,

    auch nicht wirklich besser. Habe mir dein Audacity Video mal angeschaut bzw. deinen Pegel und egal wie ich es einstelle erreiche ich nicht annährend deinen... Also weit ausschlagend, aber nicht komplett. Aber dann habe ich meine Meinung von einem Experten bestätigt und werde das Mikrofon zurückschicken. Mal schauen ob ich lieber in ein SC450 investiere ;) Vielen Dank für's Feedback.

    MfG, bergkuh

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bergkuh ()