Ich Möchte neuen Motherboard von Asus P9X79 Deluxe kaufen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich Möchte neuen Motherboard von Asus P9X79 Deluxe kaufen

    Anzeige
    Hallo Liebe Leute

    Ich möchte dieses neuen Motherboard von Asus P9X79 Deluxe kaufen,
    ich will sehr viel Power haben.
    kann man diese Grafikkarte einbauen? Inno3D GTX 780 ichill HerculeZ X3 Ultra DHS
    weil es muss zwei Steckplatze haben in eine bestimmte zentimeter Zahl?
    und ich Möcht auch ein neues Gehäuse von Corsair Graphite 600t in Black kaufen.

    Und ich habe 1300€ in meinen Sparbuch.

    Asus P9X79 Deluxe, kosten -------------------------------------------- 310€
    Corsair Graphite 600t in Black nur das Gehäuse, kosten ---------- 150€
    Inno3D GTX 780 ichill HerculeZ X3 Ultra DHS, Kosten -------------- 550€
    ----------------------------------------------------------------------------------
    -------------------------------------------------------------------------- 1010€

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Endoskelett Filme ()

  • Die Karte passt natürlich drauf, wie eigentlich bei jedem Board. Allerdings wüsste ich auch gerne, was du mit dem Ding anstellen und was für Hardware (Prozessor, Arbeitsspeicher, Netzteil, evtl. Erweiterungskarten) du da verbauen willst. Zum einen, um evtl. Probleme auszuschließen und zum anderen um dir ein vernünftigeres, günstigeres Mainboard zu empfehlen. Bei der Performance ist es nämlich irrelevant, ob es 300 oder 150 Euro kostet, solange es die Funktionen und Anschlüsse liefert, die du benötigst.

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Anzeige

    Painschkes schrieb:

    Darf man fragen was dir ein Mainboard für 300€ bringt?

    Versteh ich nicht - ein gutes Board für 100-120€ und gut ist's.

    Gehäuse ist Geschmackssach.

    Ja, die Grafikkarte passt da rauf und auch ins Gehäuse.


    Mein erstes Motherboard von die Firma Gigabyte Z77M-D3H ist ein Super Motherboard muss ich sagen,
    ist schön Kein uns schön sehr stark. alle meine neuen Spiele die ich gekauft habe kann ich in 1080p und in der hösten einstellungen Spielen der hat um die 85€
    gekosten alles muss ich sagen Super Ich weiß nicht wie der Sockel Prozessor heist, habe da ist der Intel i5 3570K mit vier Kerne und 77 Watt
    ist ein guter Stacker Prozessor wenn ich davon den Intel i7-3770K ist alles gleich nur die Zahlen sind andere ist nur bisschen schneller
    (3570K oder 3770K) und mit 77 Watt ist schon strom Sparen. Ich habe mein neuer PC in ein Laden Bauen lassen und wüste nicht wie vieunterschiedliche
    Intel i7 geibt der PC Lagen hat nur gedacht das ich nur Spiele und da ist der Pc Top die Intel i5 3570K ist etwas Langsam zu Rendern
    auch denn ich Intel i7-3770K nach rüsten würde ist das bisschen schneller und es get noch weiter wenn ich mein 3D Porgramm rein machen das berichtet mir
    zulansam und der Speicher ist immer voll und ich möchte ein Motherboard mit 64 GB haben weil Arbeitsspeicher das Programm frisst sehr viel
    Arbeitsspeicher. das Motherboard hat auch mehr USB 3.0, 6 x Stück das Gigabyte Z77M-D3H hat nur zwei und da sind schon meine beiden
    Festplatten schon dren das Asus P9X79 Deluxe hat will mit anschlussmöglichkeiten :)
    Ich Mach Spiel, Let's Plays, 3D Grafiken und Musik da möchte ich auch mein Keyboard anschlissen und mein Mischpult ich möcht eine viel
    anschlussmöglichkeiten haben. 8)

    Ich hoffe Du hast das verstanden was ich geschrieben habe

    RealLiVe schrieb:

    Die Karte passt natürlich drauf, wie eigentlich bei jedem Board. Allerdings wüsste ich auch gerne, was du mit dem Ding anstellen und was für Hardware (Prozessor, Arbeitsspeicher, Netzteil, evtl. Erweiterungskarten) du da verbauen willst. Zum einen, um evtl. Probleme auszuschließen und zum anderen um dir ein vernünftigeres, günstigeres Mainboard zu empfehlen. Bei der Performance ist es nämlich irrelevant, ob es 300 oder 150 Euro kostet, solange es die Funktionen und Anschlüsse liefert, die du benötigst.

    MfG


    Kann ich auch 2 mal Inno3D GTX 780 ichill HerculeZ X3 Ultra DHS ein bauen ? sie unterstützt auch SLI
    und ich Möchte Avermedia Game Capture HD das ist eine Karte zu einbauen.
    Erste mal Arbeitsspeicher, Netzteil die Würde ich mein alten neuen PC aus Bauen und die sachen wieder in das Asus P9X79 wieder einbauen.
    Ich muss jeden fall ein neuen prozessor Einbauen ich würde sagen Intel Core i7-4930K ist 6 Kernich für 800€ ist hammer Preis für ein keinen
    Chip aber da muss ich wohl den Sauren Apfel beißen aber es muss sein.
    Ich Mache mit meinen PC Spiel, Let's Plays, 3D Grafiken und Musik da möchte ich auch mein Keyboard anschlissen, mein Mischpult und mein verstärker
    ich möcht eine viel anschlussmöglichkeiten haben. 8)
    Das 3D Programm wenn ich noch weiter gehen würde müste ich ein Motherboard kaufen mir Core-Prozessor 2 mal aber das muss ich nicht haben :D
    aber das könnte ich noch mmehr machen.


    Brakhet schrieb:

    Ist ein Sockel 2011 Board.
    Welchen Prozessor baust du ein? Ich würde wenigstens einen 6-Kerner nehmen wie den i7-4930k.
    Wenn du nur 4 Kerne willst/brauchst, würde ich dir nen günstigeres Sockel 1150 Mainboard empfehlen.



    Der Intel Core i7-4930K habe ich auch gedacht aber 800€ ist stolzer Preis ich muss mal schauen würleicht kaufe ich mir erste die Tolle
    Grafikkarte und mal schauen wie das mein 3D Programm sacht und ich muss das auch so das alles ein Bauen das ich ein Hardware auch
    sofort benutzen kann der RealLiVe hat gesacht das ich mir Inno3D GTX 780 ichill HerculeZ X3 Ultra DHS ein bauen kann in mein Gigabyte Z77M-D3H
    und denn kaufe ich mir Corsair Graphite 600t in Black Gehäuse und denn bin ich ein großes stück weiter :)
    Ich schätze mal das ich Ende 2014 mein Hammer schneller PC habe und mir schwebt noch was im Kopf der ganze PC soll Wassergekühlt sein das
    heißt mehr leistung und übertakten.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Danke Liebe Leute mit eure Hilfe :thumbsup:
    LG Endo

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Endoskelett Filme ()

  • Ich versteh nicht viel von deinem Beitrag.
    Ein i7-4930k kostet 500 Euro.

    Wenn du allerdings schon einen i5-3570k hast, dann sehe ich (außer du hast ganz spezielle Anforderungen oder Geld zu verbrennen) keinen Grund aufzurüsten.

    Grafikkarte kann schon eher Sinn machen. SLI soll mit gleichzeitigem Aufnehmen eher nicht gut funktionieren (das muss aber jemand bestätigen).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brakhet ()

  • Hmm, okay, mit den Informationen kann man doch was anfangen. Kurz zum neuen Board: Würde stattdessen zum ASUS X79-Deluxe greifen, da es besser verfügbar ist - das von dir erwähnte Deluxe scheint es nur noch über Restbestände zu geben. Wenn du 6 USB 3.0 hinten benötigst, dann gibt's tatsächlich relativ wenige Alternativen, würde mir aber überlegen, ob die Geräte wirklich alle zeitgleich voll benötigt werden oder ob's ne Docking Station oder nen externen Hub auch tun würde. Wenn du mit 4 hinten auskommst, sieht's da schon deutlich besser aus mit günstigeren Alternativen.

    Evtl. auch interessant wäre das Board ASRock Fatal1ty X79 Champion mit anderem Gehäuse (z.B. BitFenix Shinobi XL ). Wäre m.M.n. eines der bestausgestattesten Boards und da sollten dir die USB 3-wirklich nicht ausgehen - leider ist es etwas zu groß für's Corsair :D . Sowohl das X79-Deluxe, als auch das ASRock würden mehrere Grafikkarten unterstützen.

    Eine Grafikkarte (SLI unterstützt dein altes Board nicht) + Capture Card solltest du eigentlich auf dein altes Board kloppen können, da sehe ich jetzt eigentlich keine Probleme. Was ich dir aber dringend rate ist dein Netzteil (Combat Power 750W) auszutauschen, unabhängig davon, was du austauschen willst. Weiß aus Erfahrung, dass das Teil die Leistung, die draufsteht, nicht liefern kann. Wenn du SLI mit der Karte planst mit dem erwähnten Setting, evtl. OC und noch massig anderen Teilen, würde ich da auf min. 750 "echten" Watt gehen, dürfte geschätzt irgendwas zwischen 90 und 140 Euro kosten.

    Zum Thema Musik machen kenn ich mich leider nicht aus, vom kurzen Drüberlesen ist der Großteil der 2011er-Boards dafür ausreichend ausgestattet.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • GeFFi schrieb:

    [ Sonstiges ] Der "Ist mein/dieser PC gut?" -Sammelthread


    Nicht gefunden? =D



    Jub werde ich mal reintragen :^^:

    Brakhet schrieb:

    Ich versteh nicht viel von deinem Beitrag.
    Ein i7-4930k kostet 500 Euro.

    Wenn du allerdings schon einen i5-3570k hast, dann sehe ich (außer du hast ganz spezielle Anforderungen oder Geld zu verbrennen) keinen Grund aufzurüsten.
    Grafikkarte kann schon eher Sinn machen. SLI soll mit gleichzeitigem Aufnehmen eher nicht gut funktionieren (das muss aber jemand bestätigen).


    Ich komme den Preis weil ich bei Google den Preis gesucht habe und er diesen Preis rausgespuckt, wenn das 500€ koste siht schon einbisschen anders aus.
    Weil ich kenne die Preise nicht weil ich keine Ahrnung habe.

    Ja hat mein PC Lagen auch gesacht das i5-3570k aus reichent ist der i5-3570k kosten 230€ der i7 3770K kostet 330€ ich Frage mich ob ich mir den i7 kaufen soll aber er ist nur ein besschen schneller wenn ich mir i7-4930K kaufe das ist ein viel schneller und hat 6 Kerne stadt 4 Kerne !!??

    Was noch ein gute Info ist wenn ich zwei Grafikkarten rein baue. Hast du geschriben
    "SLI soll mit gleichzeitigem Aufnehmen eher nicht gut funktionieren"
    das habe ich noch nie gewussst, ich finde mit Spiel mit zwei GrafikkartenQuatsch es ist baar Frems mehr aber zwei mal eine 500€ Karte zukaufen
    hat da kein wert, für Spiele brauch jeden fall nur ein Grafikkarte.die Grafikkarte die ich einbauen möchte gebt noch kein Spiel das die voll
    in einsatz kommen kann.

    Danke dein Kommentar 8)

    RealLiVe schrieb:

    Hmm, okay, mit den Informationen kann man doch was anfangen. Kurz zum neuen Board: Würde stattdessen zum ASUS X79-Deluxe greifen, da es besser verfügbar ist - das von dir erwähnte Deluxe scheint es nur noch über Restbestände zu geben. Wenn du 6 USB 3.0 hinten benötigst, dann gibt's tatsächlich relativ wenige Alternativen, würde mir aber überlegen, ob die Geräte wirklich alle zeitgleich voll benötigt werden oder ob's ne Docking Station oder nen externen Hub auch tun würde. Wenn du mit 4 hinten auskommst, sieht's da schon deutlich besser aus mit günstigeren Alternativen.

    Evtl. auch interessant wäre das Board ASRock Fatal1ty X79 Champion mit anderem Gehäuse (z.B. BitFenix Shinobi XL ). Wäre m.M.n. eines der bestausgestattesten Boards und da sollten dir die USB 3-wirklich nicht ausgehen - leider ist es etwas zu groß für's Corsair :D . Sowohl das X79-Deluxe, als auch das ASRock würden mehrere Grafikkarten unterstützen.

    Eine Grafikkarte (SLI unterstützt dein altes Board nicht) + Capture Card solltest du eigentlich auf dein altes Board kloppen können, da sehe ich jetzt eigentlich keine Probleme. Was ich dir aber dringend rate ist dein Netzteil (Combat Power 750W) auszutauschen, unabhängig davon, was du austauschen willst. Weiß aus Erfahrung, dass das Teil die Leistung, die draufsteht, nicht liefern kann. Wenn du SLI mit der Karte planst mit dem erwähnten Setting, evtl. OC und noch massig anderen Teilen, würde ich da auf min. 750 "echten" Watt gehen, dürfte geschätzt irgendwas zwischen 90 und 140 Euro kosten.

    Zum Thema Musik machen kenn ich mich leider nicht aus, vom kurzen Drüberlesen ist der Großteil der 2011er-Boards dafür ausreichend ausgestattet.


    Wow und ich habe gedacht das Corsair 600T alles rein past das schöne ist das kleine ist und die grösten Grafikkarten einbauen kann.
    ich kann nix einbauen ich muss immer zu mein PC Laden gehen und muss die Leute da meine Sachen einbauen lassen.
    ich Packe immer in meiner sehr gorßen Tasche rein :)
    Der Chef der den PC laden wollte mir denn Gehäuse Thermaltake Level 10 GT Big-Tower - schwarz andrehen aber ist mir zugroß und zuschwer ich muss das teil schleppen :cursing:

    Das Corsair 600T hat vorne 4 USB 2.0 und ein USB 3.0 und noch ein anschluss aber weiß ich nicht mehr was es war und hat eine Lüftersteuerung dran.

    Mit dem Netzteil kannst mir mal zwei, drei Links schicken? das ich eine vorstellung habe?

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Eine Sache habe ich noch vergessen, Ich habe noch ein Weckselramen.
    Das heist eine Festplatte habe ich das betriebssystem Windows Xp drauf und mein
    andere Festplatte habe ich das betriebssystem Windows 7 drauf ich habe Windows 7 falsch installiert mein PC Laden hat gesacht ich müste in mein PC in Eidos einstellungen in ein Format umstellen soll und den Windows neu installiert
    dann soll Windows 7 schneller laufen und Windows Xp muss ich so lassen.
    Ich werde das nich mehr machen weil ich werde den Weckselramen aus bauen
    und Bauen noch meinen alten PC teile werde ich das Windows Xp leuft das hätte ich 2 PCs.
    Ich muss die leute noch mal Fragen wie das Format heist und werde das noch mal
    Windows 7 neu installierten.

    Ich weiß ich bin bekloppt :huh:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Endoskelett Filme ()

  • War nur n Vorschlag falls du noch mehr Anschlussvielfalt wollen solltest, aber da du eher bei kleineren Gehäusen bleiben willst fällt das von mir vorgeschlagene ASRock-Board eh raus. Bei den Grafikkarten hast du aber keine Probleme.

    Das Corsair 600T hat vorne 4 USB 2.0 und ein USB 3.0 und noch ein anschluss

    Firewire

    Mit dem Netzteil kannst mir mal zwei, drei Links schicken? das ich eine vorstellung habe?

    Ohne SLI. Würde hier das Straight Power 480W bevorzugen.
    Mit SLI. Ob ich hier n paar Perlen übersehen habe weiß ich nicht, Netzteile über 500W waren bei mir nie relevant, da soll mal n anderer hier drüberschauen.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • RealLiVe schrieb:

    War nur n Vorschlag falls du noch mehr Anschlussvielfalt wollen solltest, aber da du eher bei kleineren Gehäusen bleiben willst fällt das von mir vorgeschlagene ASRock-Board eh raus. Bei den Grafikkarten hast du aber keine Probleme.

    Das Corsair 600T hat vorne 4 USB 2.0 und ein USB 3.0 und noch ein anschluss

    Firewire

    Mit dem Netzteil kannst mir mal zwei, drei Links schicken? das ich eine vorstellung habe?

    Ohne SLI. Würde hier das Straight Power 480W bevorzugen.
    Mit SLI. Ob ich hier n paar Perlen übersehen habe weiß ich nicht, Netzteile über 500W waren bei mir nie relevant, da soll mal n anderer hier drüberschauen.



    Vielen Dank, Entschuldigung das ich jetzt antworte ich habe mir gestern The Eder Scrlls V: skyrim Lrgrndry Edition gekauft und ich muste das
    Spielen,Hammer Spiel ist von der Reie Das beste Spiel und Heute habe ich Crysis 3 Hunter Edition gekauft, Ich kann Ja die beide Spiele die Grafik
    Spielen in 1080p und die Höchsten Grafikeinstellungen kann ich Spielen. bei Crysis 3 der Fihlter weiß ich nicht was das beste ist SMAA Hoch
    (4x), TXAA Hoch (4x) und MSAA Hoch (8x) ?Ich habe den MSAA Hoch (8x) ein gestellt ;)
    Ich glaube Crysis 3 das Grafische Beste Spiel ist und ich habe gedacht das mein PC abkacken würde weil ich muss immer die besten Grafik einstellen
    ist ein Tick von mir

    01. Ich kaufe mit zuerst Corsair Graphite 600t in Black
    02. denn werde Ich die Grafikkarte die Inno3D GTX 780 ichill HerculeZ X3 Ultra DHS einbauen aber nur eine.
    ---- mit mein altes Motherboard Gigabyte Z77M-D3H Past ja rein was du gesacht hast würde mein altes Netzteil
    ---- von CP 750W CombatPower ausreichen? Ich bauen nur eine 250 Watt Grafikkarte.
    03. Mein Arbeitspeicher habe ich 2 mal Kingston DDR3 1600MHz 8GB und noch mal 2 mal Kingston DDR3 1600MHz 8GB aber die sind
    ---- noch schneller das heist das ich mir die zwei noch mal die gleichen Arbeitspeicher rein bauen die PC Lagen haben in den Eidos die
    ---- neune Arbeitspeicher Lansamer eigestellt das die gut zusemmen Arbeiten sind nur 150 oder ist Teuere geworden.
    04. Ich Kaufe mir eine Festplatte von Samsumg 250GB SSD SATA III 2,5 Zoll da Kommt Win7 drauf,
    ---- und 2 Mal Kingston SSD-Festplatte 240GB SATA III.
    05. Kaufe Asus P9X79 Deluxe wenn das noch gibt denn und wird Intel i7-4930k eingebaut.
    06. dann noch 4 Kingston DDR3 1600MHz 8GB + die alten Kingston DDR3 1600MHz 8GB sit 64 GB Arbeitspeicher.
    07. und noch mal eine CPU Wasserkühlung und Fertig im Sommer 2014 ist mein Hammer PC fertig und habe 5 Jahre Ruhr
    ---- damit. :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Endoskelett Filme ()


  • 02. denn werde Ich die Grafikkarte die Inno3D GTX 780 ichill HerculeZ X3 Ultra DHS einbauen aber nur eine.
    ---- mit mein altes Motherboard Gigabyte Z77M-D3H Past ja rein was du gesacht hast würde mein altes Netzteil
    ---- von CP 750W CombatPower ausreichen? Ich bauen nur eine 250 Watt Grafikkarte.

    Kann gutgehen, muss aber nicht. Ich würde davon abraten, das Netzteil mit leistungsfähigerer Hardware zu betreiben - naja eigentlich würde ich sogar generell davon abraten, das Combat Power in irgendeinen PC zu stecken. Es ist einfach minderwertig und ich würde dem nicht meine Hardware anvertrauen.

    03. Mein Arbeitspeicher habe ich 2 mal Kingston DDR3 1600MHz 8GB und noch mal 2 mal Kingston DDR3 1600MHz 8GB aber die sind
    ---- noch schneller das heist das ich mir die zwei noch mal die gleichen Arbeitspeicher rein bauen die PC Lagen haben in den Eidos die
    ---- neune Arbeitspeicher Lansamer eigestellt das die gut zusemmen Arbeiten sind nur 150 oder ist Teuere geworden.

    Du kannst deinen alten RAM bedenkenlos weiterbenutzen, die Unterschiede durch die Timings sind nicht nennenswert vorhanden.
    04. Ich Kaufe mir eine Festplatte von Samsumg 250GB SSD SATA III 2,5 Zoll da Kommt Win7 drauf,
    ---- und 2 Mal Kingston SSD-Festplatte 240GB SATA III.

    Warum soviele SSD's?

    Rest dürfte eigentlich soweit klar sein.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • RealLiVe schrieb:


    02. denn werde Ich die Grafikkarte die Inno3D GTX 780 ichill HerculeZ X3 Ultra DHS einbauen aber nur eine.
    ---- mit mein altes Motherboard Gigabyte Z77M-D3H Past ja rein was du gesacht hast würde mein altes Netzteil
    ---- von CP 750W CombatPower ausreichen? Ich bauen nur eine 250 Watt Grafikkarte.

    Kann gutgehen, muss aber nicht. Ich würde davon abraten, das Netzteil mit leistungsfähigerer Hardware zu betreiben - naja eigentlich würde ich sogar generell davon abraten, das Combat Power in irgendeinen PC zu stecken. Es ist einfach minderwertig und ich würde dem nicht meine Hardware anvertrauen.

    03. Mein Arbeitspeicher habe ich 2 mal Kingston DDR3 1600MHz 8GB und noch mal 2 mal Kingston DDR3 1600MHz 8GB aber die sind
    ---- noch schneller das heist das ich mir die zwei noch mal die gleichen Arbeitspeicher rein bauen die PC Lagen haben in den Eidos die
    ---- neune Arbeitspeicher Lansamer eigestellt das die gut zusemmen Arbeiten sind nur 150 oder ist Teuere geworden.

    Du kannst deinen alten RAM bedenkenlos weiterbenutzen, die Unterschiede durch die Timings sind nicht nennenswert vorhanden.
    04. Ich Kaufe mir eine Festplatte von Samsumg 250GB SSD SATA III 2,5 Zoll da Kommt Win7 drauf,
    ---- und 2 Mal Kingston SSD-Festplatte 240GB SATA III.

    Warum soviele SSD's?

    Rest dürfte eigentlich soweit klar sein.


    Was ist das beste Netzteil was ich einbauen kann? oder kann ich deine alten Links die Netzteile reuch benutzen?
    Ich schreibe mir das einfach auf und die werde ich bestellen das Netzteil.

    SSD Festplatte weil sie sind kleiner und sehr schnelle und ich brauche keine Großen Festplatte weil ich 3 USB 3.0 habe :)