Let's Play Anfang^^

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Let's Play Anfang^^

    Anzeige
    Hi,
    Ich habe vor mit dem Let's playen anzufangen und hatte überlegt mit Baldur's Gate anzufangen. Speziell gesagt sogar Baldur's Gate Trilogy.
    Bei diesem handelt es sich um das alte Spiel welches mit Mods und Widescreen ein wenig aufpoliert wurde, nicht so extrem wie die neu herausgekommende Enhanced Edition wo die Grafik sich auch ein wenig verbessert hat.
    Der Grund warum ich BGT nehmen will ist, dass es einfach viel lebendiger ist durch die Mods, heißt mehr Dialoge zwischen den NSC sowie mehr NSC überhaupt.
    Zum Let's Play selbst sei noch gesagt, dass es ein Minimal Reload werden soll, das heißt ich lade nur wenn ich wenn selber sterbe.
    Dies kann natürlich bedeuten das einige Gefährten unwiderruflich sterben könnten.

    Nun bin ich mir leider aber noch etwas unschlüssig was ich dann für einen Charakter spielen soll.
    Ich würde es schon gerne Rollenspielmäßig aufziehen.
    Auf der anderen Seite würde ich es aber auch gerne ein wenig interaktiv gestalten, sprich dass ihr auch zum Teil mit entscheidet :)
    Entscheidungen wären halt zu aller erst einmal, welchen Charakter ich spielen soll und später dann noch ob ich bestimmte NSC dabei behalten soll oder nicht.

    Zwerg - Berserker
    -Nahkampfmaschine mit zwei Waffen

    Halbork- Barbar
    -Nahkampfmaschine mit zwei Waffen oder einer Zweihandwaffe
    -Böse Gesinnung

    Elf - Bogenschütze
    -Starker Fernkämpfer (wird wie Legolas^^)

    Halbelf - Kleriker/Mage
    -hauptsächlich supporter, später vielleicht aktiver

    Gnom - Dieb/Illusionist
    -Magier der auch ohne Zauber noch aktiv dabei ist

    Halbelf - Skalde
    -Barde der Lieder singt und damit seine Gruppe unterstützt
    -später auch aktivere Rolle durch die Verwendung von zaubern

    Elf - Wild Mage
    -Anfangs relativ schwach, später mit ausreichend Zauber aktivere Rolle
    -Wilde Magie kann zu unvorhersehbaren Konsequenzen führen

    Mensch - Samurai
    -Nahkämpfer aber ohne schwere Rüstung (ähnlich dem Barbar)

    Mensch - Ninja
    -ähnlich dem Samuai, jedoch mit dem Vorteil auch verstohlen agieren zu können

    Mensch - Paladin
    -Klassenkitmöglichkeit
    -Nahkämpfer mit Zweihandwaffe

    Zwerg - Priester
    -Klassenkitmöglichkeit
    -Heiler und Supporter, soll aber auch im Nahkampf gut mitmischen sollen

    Klassenkitmöglichkeit heißt einfach nur, dass ich noch sicher bin, falls dieser gewählt wird ob ein spezialisterer in der Klasse nicht interessanter wäre.
    Ich hoffe sehr, dass dieses Spiel einige interessiert.

    Gruß,
    Icedale

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Icedale ()

  • Icedale schrieb:

    sprich dass ihr auch zum Teil mit entscheidet

    Ich schau dich ja nicht, also sollte ich wohl auch nicht mit entscheiden. Und so wird es den meisten anderen hier auch gehen.

    Ich kenne Baldurs Gate jetzt auch nur vom Namen. Ich mag aber Zwerge ganz gern. Also würde ich wohl eine Klasse nehmen, die was mit Zwergen und Äxten zu tun hat.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • Nicht die Klasse ist entscheidend neue Viewer zu bekommen, sondern dein Kommentarstil :]

    Also ist es eigentlich völlig egal welche Klasse, hauptsache du magst sie! Und kommentierst das game natürlich gut
  • Zu allererst solltest du deine zuschauer fragen. Aber sowas geht eigntlich nur wenn du ein anfänger auf dem gebiet bist oder das spiel schonmal durch gespielt hast.
    Jeder hat bei diesen Spielen einen lieblingstyp von Character. Es gibt welche die mögen Fehrnkämpfer manche mögen aber schwert oder dolch kämpfer also nahkampf.
    Dir sollte da niemand was vorschreiben und du dir auch nicht vorschreiben lassen. Ich würde nur in seltenen Fällen auf einen anderen hören wenn es um die Charakterwahl in spielen geht.
    "Wenn wir die Wahrheit sagen, dann sind wir schlecht, irgendwo zwischen hart und ungerecht."
    Wir Sind Keine Engel

    ->Liste aller Projekte<-

    Zum Kanal des Todesengels
  • Ich persönlich favorziere den Mensch Paladin als Unterklasse Ritter. Ich mags eben wenn der Hauptchar die Front bestimmt und net im Hintergrund rumdümpelt.

    An sich würde ich die raten, wenn du schon keinen persönlichen Favoriten hast, dich anhand deiner Gruppe zu orientieren. Klar kann man da 6 Kämpfer reinhauen aber das wär doch doof. Es gibt z.B in dem Spiel nur eine Heilerin zum rekrutieren wenn man mal von Barde und Druide absieht die man auch schnell rekrutieren kann.

    Auch die Gesinnung spielt eine Wichtige Rolle. hast du 2 Böse und 2 Gute dann kloppen die sich irgendwann bzw verlassen dich weil du zu gut/böse handelst.
    REINGESTOCHEN
    XCOM2
    Ich versuche meinen Kanal um zu stellen. Feedback erwünscht.
  • Es gibt mehr als 1Heiler^^
    Du vergisst, dass ich BGT spielen will und es das etliche Mods gibt, vor allem NPC-Mods.
    Bin auch mittlerweile bei den letzten Vorbereitungen um endlich zu starten.
    Muss nur noch genau über die Mods schauen die ich will und sie kurz testen.
    Bei der Charakterwahl tendiere ich momentan zu einem zwergischen Kämpfer/Kleriker oder elfischen Wild Mage.
  • Es ist zwar sinnvoll, die Zuschauer so häufig wie möglich irgendwie einzubinden, aber gerade wenn du noch ganz am Anfang stehst, solltest du dich für eine Klasse entscheiden, die zu deinem Commentary passt und mit der du am Ende womöglich neue Zuschauer an Land ziehen kannst. Gerade für das erste Projekt solltest du die Entscheidung alleine treffen, da zwei Meinungen von jetzigen Zuschauern nichts darüber aussagen, wie hunderte andere, die dich noch nicht kennen, das beurteilen würden/werden.
    Projektportfolio
    BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
    Infinite Undiscovery
    Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
  • Naja ich habe keine Mods nachgesehen und einfach geschaut welche Chars in der Enhancet Edition vorhanden sind. Klar gibts Druiden, Barde und Kleriker die Heilen können aber nur je 1 maximal. Man muss sich eh mehr mit heiltränken aushelfen weil man in den niedrigen Stufen nur 1-2 Spells hat.
    Ich zB zock ohne Mods und hab nen Ritter. der kann anfangs nur leicht heilen aber später gehts voll ab. Zudem hab ich schon die WildMage Frau die neu ist. Leider konnte ich die wilde magie bisher nicht genug Testen hab die nur 1 mal gezauber und da ist die fast umgekommen.
    REINGESTOCHEN
    XCOM2
    Ich versuche meinen Kanal um zu stellen. Feedback erwünscht.
  • BGT ist aber nicht die Enhanced Edition ;)
    In BGT gibs zum beispiel nicht die neuen NPC aus der Enhanced, dafür wurden durch Mods aber etliche andere eingefügt.
    Ein weiter Vorteil von BGT ist, das BG1 viel belebter ist, da es in der Gruppe viel mehr Gespräche gibt.
    Kannst ja dann mal rein schauen und dir die Unterschiede anschauen, Die Grafischen Unterschiede, werden denke mal nicht so sehr stören, da Enhanced nur runder aussieht^^
  • Icedale schrieb:

    Elf - Wild Mage
    -Anfangs relativ schwach, später mit ausreichend Zauber aktivere Rolle
    -Wilde Magie kann zu unvorhersehbaren Konsequenzen führen


    Klingt am interessantesten weil es sonst nie gewählt wird. Wenn du das Spiel im "Easy-Mode" spielen willst: Paladin. Bestes Schwert im Spiel. Aber dafür gab es ja auch einen NPC, wenn es sein muss. Der hat nur leider bloß 17 Stärke. Minsk bekam bei mir immer Lilarcor, weil das Schwert super zu seiner Persönlichkeit gepasst hast.

    Icedale schrieb:

    Bei diesem handelt es sich um das alte Spiel welches mit Mods und Widescreen ein wenig aufpoliert wurde, nicht so extrem wie die neu herausgekommende Enhanced Edition wo die Grafik sich auch ein wenig verbessert hat.


    Die Enhanced Edition ist überflüssig wie ein Kropf. Haben die neuen NPCs und Quests wirklich eine bessere Qualität als Fan-Mods? Ich bezweifle es. BGTutu bzw. die BGT ist die deutlich bessere Wahl wenn man die Spiele ohnehin schon besitzt. Abgesehen davon: Wo hat sich die Grafik denn verbessert? Der Widescreen-Mod macht das Original genau so gutaussehend.
    CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
    Der beste Post des Forums!
    Empfehlungen: Outcast
    Thief Gold