Youtube erkennt MKV nicht 1080p nicht erreichbar

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube erkennt MKV nicht 1080p nicht erreichbar

    Anzeige
    Hallöchen liebes Forum!

    Ich habe zwei Problemos.
    Ich habe fein säuberliche meine Rohdatei durch Adobe Premiere und debug frameserver mit MeGUI gerendert und dann die Flac und die .mkv mit MKVmerge zusammengemuxt, lief alles wunderbar, und mein Mediaplayer spiele auch alles fein ab.
    Nun versuche ich, das Video bei Youtube hochzuladen und direkt nach beginn des Uploads sagt Youtube mir, dass er das Dateienformat nicht kennt. Ich hab den Upload komplett bis zum Ende laufen lassen, aber immernoch sagt Youtube, dass er das Dateienformat nicht kennt.
    Gleiches gilt auch für das zweite Video, welches ich in einem mit dem ersten aufgenommen und danach in Adobe geschnitten habe.

    Jetzt habe ich weitere Parts der Videoreihe weiterhin aufgenommen, normal gerendert und gemuxt. Diese Parts (auch .mkv) werden wunderbar von Youtube erkannt. Auch diese wurden mit Adobe geschnitten und dann mit MeGUI durch den frameserver gerendert. Allerdings sind die hochgeladenen Videos, trotz 1080p renderns bei youtube selbst 6 Stunden nach dem hochladen nur in 720, 360 und 240p verfügbar.

    What the fuck geht da bitte ab? Kann ich irgendwelche Daten auslesen, die das Problem besser beschreiben als ich? Kann ich die mkv vielleicht irgendwie in ein anderes Format (.avi, .mp4 öÄ) kriegen? (Ich hab mal so nen Freeware umwandler versucht, der stürtzt andauernd ab und wenn mal nicht, dann ist die umgewandelte Datei 95kb groß...)

    Ich bedanke mich schonmal vielmals bei den schlausten Köpfen hier, die mir sicher ganz nett antworten werden =)


    EDIT: Das Problem mit der Auflösung hat sich soeben erledigt! Es lag an einem Addon (Youtube Center). Nach der Deaktivierung werden mir alle Auflösungen angezeigt. Gestern konnte ich andere Videos noch in 1080p schauen. Keine Ahnung, warum jetzt nicht mehr, wenn das Addon aktiviert ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Raky ()

  • Im Vergleich zu den anderen .mkv, die Youtube ohne Probleme hochgeladen hat, haben die zwei, die Youtube nicht erkennt eine höhere Bitrate. Ich weiß nicht, warum. Ich habe immer mit denselben Einstellungen gerendert.

    Ich habe gestern morgen, mittag und abends, sowie heute morgen und nachmittag mehrmals die Videos hochgeladen bzw. angefangen hochzuladen. Immer wieder kam die Meldung, dass Youtube das Dateienformat nicht kennt. W-LAN Probleme habe ich soweit nicht erkennen können, lief alles dufte soweit.

    Ich habe nun einen neuen Versuch gestartet. Erst sah es ganz gut aus, aber nach 2-3 Minuten wieder die Meldung, dass Youtube das Dateiformat nicht erkennt.
  • Kann ich mit MeGUI irgendwie die mkv zu mp4 konvertieren? Ich hab bisher nur muxer gefunden, aber die muxen ja wieder ins selbe mkv.Format und mit dem Mp4 muxer kann ich keine mkv öffnen...


    Btw, die Audiospuren sind nicht zu lang oder zu kurz.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Raky ()

  • Danke für alle Antworten. Ich habe den Fehler gefunden. Ich habs irgendwie geschafft, bei mkvmerge einen dateianhang einzubauen, der da gar nicht hinsoll. Das erklärt auch die viel zu hohe Bitrate und die enorme Größe der Dateien und eben, dass Youtube sie nicht verarbeiten kann.

    Ich habe die falsch gemuxten Videos einfach nochmal in mkv merge als Datei hinzugefügt, den Dateienanhang deaktiviert und neu gemuxt. Jetzt sind die Dateien nur noch halb so groß Youtube meckert auch nicht mehr rum!

    Ich vermute ich wollte beide Videos nacheinander muxen und dachte, das geht mit der Funktion Dateinanhängt. Allerdings geht das mit der Jobfunktion ;)