Probleme mit Intensity Pro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit Intensity Pro

    Anzeige
    Hi Leute,

    Ich habe mir heute die Black Magic Intensity Pro gekauft und verbaut.

    Anschließend habe ich die Aktuellste Software auf der Herstellerseite heruntergeladen und installiert.
    Ich krieg kein Bild hin.... Ich habe alles wie hier: [ Text-Tutorial ] Aufnehmen/Streamen von einer Konsole mit einer Intensity Karte eingestellt.

    Manchmal kommt es sogar vor dass ich einen Blauen Bildschirm angezeigt bekomme. Dann geht garnichts mehr, und ich muss die Reset taste drücken.




    Angeschlossen ist eine Wii-U die auf 720p eingestellt ist.

    Hat jemand eine idee???

    Danke im vorraus...

    Mfg
  • Blackmagic wieder... gute Geräte, die Treiber sind allerdings eine Zumutung.

    Ich kenne das Problem von meiner alten Intensity-Shuttle - es kam von einer Chipsatzinkompatibilität, die es unmöglich machte, das Gerät auf meinem Computer zu nutzen.
    Im Internet gibt es nun diverse Mutmaßungen, woran der Fehler liegen kann:

    - man nutzt einen AMD-basierten PC (Blackmagic Intensity Pro ist nicht für AMD zertifiziert)
    - man nutzt ein 32-bit Betriebssystem

    In wie weit das Ganze nun auf dich zutrifft kann ich leider nicht beurteilen.

    Eine Möglichkeit zur Problemlösung wird im Internet allerdings auch genannt:
    Anstelle der oft verbuggten aktuellen Treiber, solle man einfach einen älteren nutzen.


    Am besten du probierst letzteres mal aus, wenn die beiden anderen Probleme oben definitiv nicht gegeben sind.

    Grüße,
    leBro
  • Ich habe einen Intel i7 Processor, also fällt das AMD zeugs Weg oder?

    64x Bit habe ich auch. Ich versuche einfach mal einen alten treiber, danke für den Hinweis.

    Ich werde euch auf dem laufenden halten....


    Mfg

    Edit: Ich habe die karte nocheinmal ausgebaut, alles deinstalliert und bin dann pennen gegangen. Anschließend wollte ich es nocheinmal probieren bevor ich etwas Reklamiere.
    Eingebaut, treiber installiert und der mist läuft wieder.....

    Woran es gelegen hat weiß ich nicht, villt. steckte die karte nicht richtig im Pci/e slot.

    Aufjedenfall kann hier geschlossen werden.

    Mfg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GamingDude ()