Rode Nt2-A + Asus Xonar D2x extrem leise

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rode Nt2-A + Asus Xonar D2x extrem leise

    Anzeige
    Hi kann mir wer weiterhelfen.

    Und zwar wie im Titel schon genannt kommt das mit sehr leise an.
    Mic verstärkung bei win 8 lässt es extrem übersteuern. im Audio programm von asus geht auch nix und wenn ich die frequenzen und quali änder, passiert auch nix

    Klar im let´s play kann ich die tonspur beareiten und später höher setzten aber das ja nicht sin und zweck der sache, gerade in sachen skype komm ich sehr leise an.

    Kann mir einer sagen woran es liegt???

    Paar eckdaten:

    Win 8.1 pro
    Rode nt2-a per XLM stecker (wenn ich den richtig geschreiben hab, dieser dicke mit 3 stiften drin ^^) ins mischpult
    Mischpult: Behringer Xenyx 802
    von dort aus per große klinke raus (egal ob moin out oder fx send out, alles gleich laut), per adapter auf kleine klinke in mein mic in von der asus karte (ja mic in nicht line in)

    bitte helft.

    kurios ist das es vor paar tagen noch ging und zwar laut da hatte ich auch nen stereo signal wenn ich per audacity getestet hab. jetzt nur mono aber der halt sehr leise. und ja hab alle regler laut :D
  • Mein Mischpult zB. liefert mit einem normalen Adapter auch kein lautes Signal weil das ganze Symmetrisch ist (de.wikipedia.org/wiki/Symmetrische_Signal%C3%BCbertragung) und sich dabei das Signal "auslöscht" (weil in Wirklichkeit 2 invertierte Signale übertragen werden und die Differenz aus beiden im Endeffekt über längere Kabel deutlich störungsfreier übertragen werden kann).

    Ist dein Rechner am normalen Ausgang (Unsymmetrisch) angeschlossen und stecken alle Stecker richtig? Alle Pegel hochgedreht und keinen zu leise eingestellt? Je mehr Regler ein Gerät hat desto mehr kann man da versehentlich falsch einstellen...

    PS: Der Stecker heißt XLR.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TbMzockt ()

  • danke für die hilfe.

    aber das löst mein problem nicht. ja die regler sind alle so hoch gedreht das es nich übersteuert klingt (aber auch nicht mehr so gut wie es mal war xD) level voll hoch. main mix level aufn 3/4 und der gain auf +20 von +40.
    komisch ist auch das wenn ich den L-R regler verstelle das das signal nur auf derlinken seite kommt, wenn er koplett auf R steht dann kommt kein signal mehr aus....

    auch verschiedene ausgänge zum pc hab ich probiert (auch wenn manche sinnlos kommen)FX Send + regler auf max (gering, wirklich geringfügig lauter aber dafür bissel schlechter die stimmt)
    Phones ... naja xD
    und halt der main out da ist wieder bissel leiser aber sound top

    was auffällt wenn ich den klinkenstecker an der soundkarte bissel rausziehe kann ich stereo überteragen (wie ich es auch eig vorher hatte) nur kommt dann auf den rechten kanal ein lauter ton (so wie es mal war) und auf den linken halt mein problem was ich hier schilder.
    Nur das linke signal wird ja bei aufnahmen und skype und so vom pc verwendet .... ich verzweifel hier fast
  • Anzeige

    leBro schrieb:

    Sollte sie einen anderen Eingang haben, probier den mal. (z.B. Mikrofon anstatt Line-In)
    Ich war immer im MIC-IN ! hab aber mal getestet ob es in LINE-IN geht und die antwort ist nein. also audacity erkennt das ein signal kommt aber es ist keine stimme mehr nur ein knistern aber da kommt was an
  • DerNephias schrieb:

    Die 48V Phantomspeisung hast du schon angeschaltet oder? Ohne läuft da nix~
    ja hab ich. aber irgendwie hat sich mein problem egalisiert

    hab bissel rumgesteckt mal wieder an die onboard soundkarte damit ich gucken kann ob die klinke vllt kaputt ist aber ne da war wieder das laute signal gegeben ... dann wieder zurück an die soundkarte nach pc neustart alles wie es vor tagen war, sprich wieder 100%tiger sound... fragt mich nicht warum auf einmal???? ?( ...
    aber egal, danke für die tipps auch wenn es nichts brachte :D seit ne tolle community :)