Let's Plays Tipps u. Tricks wie gestaltet man es Spannender Witziger ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Let's Plays Tipps u. Tricks wie gestaltet man es Spannender Witziger ?

    Anzeige
    Hallo :) ,

    ich habe mal eine Frage : Wie gestaltet ihr eure LP's spannender oder Witziger ?

    Ich habe gerad angefangen und suche nun nach Möglichkeiten das ganze zu besser zu Gestalten :?: :) :!: .

    Kennt ihr da ein paar Tipps ?

    MFG NormalerPlayer55

    PS: Danke schon mal an alle die Mitmachen :)
  • Anzeige
    Also ich rede permanent so dass es keine stillen momente gibt :D Muss man aber üben ^
    Vorallem rede ich nicht leise oder gelangweilt guck mein neuestes Video an da siehst du dan was ich meine ;)
  • Konzept! Ist das A und O. ein chaotisch geführter Kanal gefält den wenigsten.
    Überleg dir ein Genre oder eine Richtung für deinen Kanal.

    Kommentierstil verbessert sich mit der Zeit. Wie witzig du bist allerdings nicht.
    Überleg dir, ob du normal oder witzig kommentieren willst.
    Witzig ist nicht gleich besser!
    Normal wirkt für die meisten am angenehmsten.

    Passe dein Kommentierstil an das Spiel an. Ein Lets Play muss kein Dauergequatsche sein, ganz und garnicht!
    Je nach Spiel.
  • TheKarvon schrieb:

    Konzept! Ist das A und O. ein chaotisch geführter Kanal gefält den wenigsten.
    Überleg dir ein Genre oder eine Richtung für deinen Kanal.

    Kommentierstil verbessert sich mit der Zeit. Wie witzig du bist allerdings nicht.
    Überleg dir, ob du normal oder witzig kommentieren willst.
    Witzig ist nicht gleich besser!
    Normal wirkt für die meisten am angenehmsten.

    Passe dein Kommentierstil an das Spiel an. Ein Lets Play muss kein Dauergequatsche sein, ganz und garnicht!
    Je nach Spiel.


    Bei 24: The Game war es in der Aufnahme einmal so spannend, das ich gar nicht geredet habe, hätte ich mich nicht getraut ;)
    Du solltest dich nicht verstellen, deine Zuschauer (falls vorhanden) mögen dich so wie du bist.
    Ausserdem würde ich Anfangs nie mit einem BlockBuster-Titel, bzw. GTA 5 anfangen, aber auch nicht mit einem Hinterweltler-Spiel, welches keiner kennt. Ich hatte da mit DC Universe einen guten Kompromiss geschafft, mein erster Part ist bereits 1500 mal geklickt und erscheint in der Suche auf Platz 3. Mit GTA 5 hätte ich das nie geschafft, mit einem Hinterweltler-Titel auch nicht, weil den noch nicht mal 1500 Leute kennen.

    Grüße
    Benni
  • TheKarvon schrieb:

    Konzept! Ist das A und O. ein chaotisch geführter Kanal gefält den wenigsten.
    Überleg dir ein Genre oder eine Richtung für deinen Kanal.

    Kommentierstil verbessert sich mit der Zeit. Wie witzig du bist allerdings nicht.
    Überleg dir, ob du normal oder witzig kommentieren willst.
    Witzig ist nicht gleich besser!
    Normal wirkt für die meisten am angenehmsten.

    Passe dein Kommentierstil an das Spiel an. Ein Lets Play muss kein Dauergequatsche sein, ganz und garnicht!
    Je nach Spiel.


    Normal? Was verstehst du unter Normal.

    Wenn der Typ/Typette die Stimmlage nie verändert, und quasi so kommentiert als ob er mit mir normal Reden würde, ja dann SUPPI nicht ^^.

    Emotionen müssen da sein, der Zuschauer fühlt sowas (No-Homo).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -eW- ()

  • TheKarvon schrieb:

    Ja dass man das als aufhänger nutzt war/ist mir neu. Fühlte mich auch ned angepsrochen. Ich kenne das eher so "selben meinung qie karvon" oder so ähnlich.


    Youtube folgt ganz einfachen mustern. Je nachdem ob man aie befolgt kann jeder 5.000 abos haben!...



    Deshalb kaufen sich auch einige Abos.
    Kennst du diese Muster denn?

    Edit: @-ew-: Redest du im Alltag immer monoton und emotionslos?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TechnikTrendsGermany ()

  • Du kannst auch wenn du Bugs findest dich Kaputtlachen, ich liebe Bugs und Glitches!
    Wenn du jemanden Getötet hast kannst du dich Lustig machen wie Die Ragdoll dann daliegt, oder wie Schlecht manche Animationen oder sowas gemacht sind.
    Sowas macht mir persönlich am Meisten Spaß.
    Wenn dich in jedem Spiel etwas immer und immer wieder siehst (z.B. eine Ratte), gibt ihr dann einen Namen der BLEIBT, und Sprich mit ihr.
  • Ich überlege mir weder ein Konzept wie ich etwas spielen, noch lege ich mir einen Text zurecht.

    Wenn man anfängt etwas zu "stellen" wird es künstlich, wenn man nicht das Talent dazu hat frei zu Sprechen, bzw. nicht bereit dazu ist es zu lernen, hilft auch ein Telepromter einen nicht :)

    Im Endeffekt ist es wie bei einem Date, sei du selbst, dann wird es schon, und mit jedem mal wird man besser.
    www.youtube.com/Selgald