Giana SIsters Twisted Dreams [PS3]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Giana SIsters Twisted Dreams [PS3]

    Anzeige
    Name: Giana SIsters Twisted Dreams
    Autor: misterm1502
    System: PlayStation 3
    Angefangen am: 06.12.2013
    Fertiggestellt am: --
    Genre:
    Beschreibung: (Handlung des Spiels) Giana Sisters Twisted Dreams ist ein Rework des Orginales zu N64 Zeiten. Damal war es stark an Super Mario gehalten bzw. eher eine Kopie.
    "
    Das Spiel greift das grundlegende Spielprinzip und Motivik des Ursprungstitels The Great Giana Sisters
    auf, rückt aber das Thema der Verwandlung spielerisch in den
    Vordergrund. Gianas Formen haben unterschiedliche Fähigkeiten. Während
    die blonde Giana den Wirbelsprung beherrscht und über größere Abgründe
    gleiten kann, ist die rothaarige Giana in der Lage Hindernisse zu
    durchbrechen und sich von Wänden abzustoßen, um höhergelegene Bereiche
    zu erreichen. Durch den fließenden Wechsel zwischen Gianas
    Erscheinungsformen kann der Spieler ihre Fähigkeiten auch kombinieren.
    Im Verlauf des Spiels wird der Wechsel und das exakte Timing der Wechsel
    zur Lösung der Aufgaben vorausgesetzt.[1]

    In Giana Sisters: Twisted Dreams gibt es drei Welten mit
    insgesamt 23 Levels. Die Levels müssen freigespielt werden und sind
    danach einzeln anwählbar. Ein Ziel ist es, möglichst viele Diamanten
    einzusammeln, wobei es auch große Kristalle gibt, die zumeist schwer
    erreichbar oder versteckt sind. Die großen Diamanten schalten, wenn man
    sie gefunden hat, Bilder in einer Galerie frei. Am Ende einer Welt gibt
    es einen Endgegner, den es zu besiegen gilt. Zum Standard Abenteuermodus gibt es noch weiter Modi um das Spiel zu spielen. Im Score Attack gilt es möglichst viele Punkte zu sammeln, wobei Gegner auch Punkte einbringen. Beim Time Attack
    sind alle Diamanten und Gegner egal, denn die Zeit, in der man das
    Level durchläuft, ist hier ausschlaggebend. Im Hardcore-Modus, den man
    zunächst freischalten muss, gibt es keine Checkpoints
    und man beginnt wieder am Anfang des Levels, wenn man stirbt. Dann gibt
    es noch den Über-Hardcore-Modus. Er muss genau wie der Hardcoremodus
    erst freigeschaltet werden, indem man die einzelnen Levels im
    Hardcoremodus durchspielt. Beim Über-Hardcore hat man nur ein Leben für
    das gesamte Spiel." - Quelle: Wikipedia.de

    Audio-Kommentar: Ja

    Videos:

    Teil 1
    Teil 2
    Teil 3


    Screenshot:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von misterm15 ()