Super Mario Sunshine

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Super Mario Sunshine

    Anzeige
    Ich hätte eine Frage an die Community und zwar, wann ist es in Super Mario Sunshine möglich in die letzte Welt zu kommen? Wenn man alle Kapitel gelöst hat oder ab einer bestimmten Anzahl von Insignien? Bitte um Antwort, ihr würdet mir wirklich helfen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MarcusLPG ()

  • Anzeige

    DerET schrieb:

    Säubere Lido Sirena musst du erledigt haben. Das sollte das letzte Level sein, in dem du Mario Morgana mit dem Dreckweg bearbeiten musst.


    Und säubere Lido Sirena funktioniert mit dem Dolphin nur mit einem speziellen Hack. Zumindest war das vor einem Jahr so. Das musst du dann schon auf der Konsole spielen wenn du es richtig lösen willst ;)


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • MarcusLPG schrieb:

    Ich hätte eine Frage an die Community und zwar, wann ist es in Super Mario Sunshine möglich in die letzte Welt zu kommen? Wenn man alle Kapitel gelöst hat oder ab einer bestimmten Anzahl von Insignien? Bitte um Antwort, ihr würdet mir wirklich helfen.

    Jaffar Anjuhal schrieb:

    Kleine Verbesserung: Du musst in jeder Welt Mario Morgana besiegt haben, also in jeder Welt die siebte Mission.

    Exakt. Theoretisch war es mit 50 von 120 Insignien möglich, wenn ich mich nicht täusche. 7 Welten mal 7 Unterlevel + Das Insignium vom Flugplatz ganz am Anfang.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StrohiZock ()

  • Ich muss mich korrigieren. Es ist doch mit 49 Insignien möglich, weil man das erste Level von Monte Bianco (oder wie die Welt bei der Statue hieß) überspringen kann. Stimmt, ich hatte damals mit 49 Insignien den Endboss.

    MarcusLPG schrieb:

    Also muss ich auch YOSHIS OBST OBOLUS lösen!? O.O NEIN!? Habt Ihr Tipps für mich bei diesem Kapitel?

    Ist das nicht Level 8 im Hafen? 8|
    Nein. Wenn du im Hafen Mario Morgana gefangen hast (Kapitel 7..!), bist du mit dem Hafen durch.
    Um fertig zu werden, musst du nicht alle Insignien haben.

    Du musst in jeder Welt nur bis Level 7 machen. Kapitel 8 kann dir komplett egal sein (ausser du willst 100%).

    Ansonsten..
    Tipps..
    Das war der, wo du mit Yoshi die Fische abknallen musst, um Plattformen zu erzeugen, oder?

    Ich hab das Level damals gehasst. Versuche mal, erstmal jede Frucht fressen zu lassen. Je nachdem, welche Frucht Yoshi gefressen hat, fahren die Plattformen unterschiedlich. Wenn du die richtige hast, dann heißt es versuchen.
    Früchte bekommst du bekanntlich per Stampfattacke auf diese beiden Türme, die da bei dem Wasserhahnähnlichen Rohr sind.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StrohiZock ()

  • Am besten ist es, glaube ich, dafür einen lila Yoshi zu haben. Musst also die Dura...die Durura...Diese komische Stachelfrucht essen. So schwer fand ich die Mission eigentlich nie. Kommt wohl drauf an, ob man mit Yoshi klar kommt. Steuert sich schon etwas komisch in diesem Spiel. Aber davon ab bin ich auch der Meinung, dass das für den Endboss nicht von Belang ist.

    Übrigens: Meinungen zu Mario Sunshine? Polarisiert ja ziemlich stark.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • Jaffar Anjuhal schrieb:

    Meinungen zu Mario Sunshine? Polarisiert ja ziemlich stark.

    Geiles Spiel.

    Habe ich sehr gerne gespielt, auch wenn ich die Station mit dem vergifteten Wasser gehasst habe. Habe ich als Kind nie geschafft, diesem blöden Aal die Zähne zu putzen.. :S
    Mittlerweile geht das aber auch. Ist an sich ein ganz gutes Spiel. Macht Fun, geht leicht los, wird deutlich schwerer, mir hat es gefallen. :)
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Jaffar Anjuhal schrieb:

    Übrigens: Meinungen zu Mario Sunshine? Polarisiert ja ziemlich stark.


    Ich hatte es ja auch LPt und das Blind... Ich bin an diesem Spiel fast verzweifelt. Es hat mich ziemlich fertig gemacht. Meiner Meinung nach das schwierigste 3D Mario, was einfach mal neues versucht hat und zu alten Schwierigkeitsgraden zurückgekehrt ist. Leider nicht das, was Gamer heutzutage haben wollen. Ein gutes Spiel, wenn auch viel zu schwer. Dafür für damals eine absolut bombastische Grafik!


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • StrohiZock schrieb:

    Habe ich sehr gerne gespielt, auch wenn ich die Station mit dem vergifteten Wasser gehasst habe. Habe ich als Kind nie geschafft, diesem blöden Aal die Zähne zu putzen..

    Ich fand ja immer die erste Mission im Hotel schwer. Die mit dem riesigen Rochen. Heute ist das kein Problem, aber damals hab ich mir daran die Zähne ausgebissen.

    Utgardus schrieb:

    Ein gutes Spiel, wenn auch viel zu schwer.

    Ich würde nicht sagen, dass es zu schwer ist. Die Missionen 1-7 sind, wie ich finde, bis auf wenige Ausnahmen ziemlich gut machbar. Ich hatte hier und da meine Probleme, aber mit einem Großteil des Spiels kam ich gut klar. Ich stimme aber zu, dass es das schwierigste 3D-Mario ist.

    Ich selbst mag Mario Sunshine total gerne. Ich hatte immer Spaß am Dreckweg, habe sehr gerne die (Ober-)Welt erkundet, und fand viele der Missionen super gemacht. Nur, dass Yoshi zeitlich begrenzt wurde, gefällt mir nicht. Macht auch nicht viel Sinn. Aber gut.^^
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • Jaffar Anjuhal schrieb:

    Ich fand ja immer die erste Mission im Hotel schwer. Die mit dem riesigen Rochen. Heute ist das kein Problem, aber damals hab ich mir daran die Zähne ausgebissen.

    Die habe ich immer mit einem Trick gelöst, da ist die extrem einfach, wenn man den kennt. :D
    Spoiler anzeigen
    Die Viecher bewegen sich nur auf festem Boden / Bäume zählen auch zum festen Boden. Wenn man also ins Meer geht, dann "schwebt" man dauerhaft über dem Boden, die Wesen können einen nicht erreichen, und man hat noch dazu unendlich Wasser. :D


    Jaffar Anjuhal schrieb:

    Ich selbst mag Mario Sunshine total gerne. Ich hatte immer Spaß am Dreckweg, habe sehr gerne die (Ober-)Welt erkundet, und fand viele der Missionen super gemacht. Nur, dass Yoshi zeitlich begrenzt wurde, gefällt mir nicht. Macht auch nicht viel Sinn. Aber gut.^^

    Stimme ich zu. :D
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Theaccelracer schrieb:

    MarcusLPG schrieb:

    Ich hätte eine Frage an die Community und zwar, wann ist es in Super Mario Sunshine möglich in die letzte Welt zu kommen? Wenn man alle Kapitel gelöst hat oder ab einer bestimmten Anzahl von Insignien? Bitte um Antwort, ihr würdet mir wirklich helfen.
    ich glaube du musst 60 insignien wie bei jeden mario spielen
    Definitiv nicht. Man kann ab 49 Insignien (wenn man nur die holt, die man unbedingt braucht) zum Boss.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StrohiZock ()