Ping Zeiten in online Spielen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ping Zeiten in online Spielen

    Anzeige
    Hi!
    Ich habe einige Fragen zu meiner Ping Zeit und frage euch, da ich im Internet sonst nichts über diese Probleme gefunden habe.
    Um direkt zum Problem zu kommen:
    Ich bin ein leidenschaftlicher Online Zocker, kann aber im Moment nur auf einer DSL4.000 Leitung surfen, da die hier liegenden Kupfer Leitungen stark marode sind (laut auskunft der Telekom, komisch nur, dass Telekom Kunden weiter auf DSL16.000 unterwegs sind -.-)
    Netcolonge hat inzwischen eigene Leitungen verlegt, allerdings stellt sich die Telekom(wie zu erwarten) mit dem anschließen an das deutsche Glasfasernetz quer.
    Wenn ich jetzt allerdings Black Ops 2, Call of Duty Ghosts oder gar nur SA:MP spielen möchte sackt meine Latenz von einem 10er ping einfach auf eine Ping von 500 ab. Ich beobachte natürlich die Downloadzeiten der fritz.box und sehe, dass die Leitung fast komplett ausgeschöpft wird, was mir eigentlich sehr komisch erscheint. Sobald ich also zu einem Server verbinde steigt die Download Frequenz auf 4000 kbit/s an.
    Kann ich etwas unternehmen um dieses Problem zu lösen? Da es noch dauern kann, bis die Telekom die Leitungen hier endlich mal anschließt un dich nur daran denke so lange nicht mehr online spielen zu können bekomme ich einen Wut und gleichzeitig am liebsten einen Heulanfall^^

    Ich hoffe also, dass ihr mir da irgendwie helfen könnt. Natürlich habe ich mich an den momentanen Anbieter Netcologne gewandt und diese haben auch oft genug Mitarbeiter rausgeschickt. Sobald diese aber auf das Netz der Telekom zugreifen wollten um die Drosselungen zu sehen und zu bearbeiten, wurden sie direkt wieder herausgekickt. Nach Telefonaten der Netcologne Mitarbeiter mit den Zuständigen der Telekom kam kein Ergebnis. Schon mehrere male sind Mitarbeiter Netcologne's bei den Telefonaten mit der Telekom förmlich ausgerastet. Liegt dort eventuell sogar ein rechtliches Vergehen des größten deutschen Internetkonzerns vor? Ich hoffe auf eure Antworten!!

    MfG
    Chris

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BrainShoqzMC ()

  • Mhhhh ich denke es gibt zwei Möglichkeiten.

    1. Die Telekom drosselt

    oder

    2. Es sind zuviele Leute über die Leitung geschaltet. Solange du nun also downloadest passiert nichts. Sobald du aber in den Uplaod gehst wird deine inetverbindung schlechter. ICh nehme an das du einfach deinen Uplaod auslastest oder bei erhöhtem Inet-Konsum einfach die Bandbreite nicht mehr ausreicht und du somit ne 500 Ping erhälst

    Hoffe ich konnte helfen.
  • Danke erstmal für die Antwort.

    1. Die Telekom drosselt


    Das trifft bei uns nicht zu, da wir einen Netcologne und keinen Telekom Vertrag haben. Außerdem wurden die Drosselungen der Telekom für unzulässig erklärt.
    Ich könnte mich mit der DSL4.000 ja abfinden, wenn ich zumindest ganz normal mit einem 50er oder 60er Ping online spielen könnte.

    2. Es sind zuviele Leute über die Leitung geschaltet. Solange du nun also downloadest passiert nichts. Sobald du aber in den Uplaod gehst wird deine inetverbindung schlechter. ICh nehme an das du einfach deinen Uplaod auslastest oder bei erhöhtem Inet-Konsum einfach die Bandbreite nicht mehr ausreicht und du somit ne 500 Ping erhälst


    Daran habe ich natürlich auch gedacht und daraufhin alle am Netz befindlichen Geräte ausgeschalten. Sogar mit den Nachbarn war abgesprochen für 5 Minuten kein Internet zu nutzen um Fehlerquellen zu finden. Allerdings hat auch das nichts gebracht. Komisch ist nur, dass auch die DSL16.000 Kunden der Telekom in der Häuser Reihe selbst bei voller Ausschöpfung der Leitung so gut wie keine Latenz Abweichung erhalten.

    Danke trotzdem für deine Antwort!
  • BrainShoqzMC schrieb:

    wenn ich zumindest ganz normal mit einem 50er oder 60er Ping online spielen könnte.

    50 oder 60 ist aber je nach Spiel ebenfalls nicht optimal.

    Bei ADSL musste dir Fastpath schalten lassen, dann kriegste 20er Ping.

    Der Download sollte natürlich nicht auf vollgas losladen, wenn du nix downloadest, das dann schon sehr seltsam.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Anzeige
    Ich habe meinen 20er Ping ja bereits, aber nur solange ich nichts zocke o.ä.
    Mein Bruder hat dasselbe Problem wenn er LoL startet und in den Ladescreen der Runde kommt, bekommt er regelmäßig einen Timeout. Da kann auch irgendetwas nicht stimmen.

    Bei SA:MP ist z.B. das Problem, dass regelmäßig mittendrin einfach Lost Connection. Reconnecting... passiert. Es dauert meistens aber keine Sekunde bis er wieder reconnected ist und sowas regt halt leider stark auf. :(

    Danke für eure Antworten!!