Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Anzeige
    Heyhey - Laza mal wieder, in seinem Wahn möglichst hochwertige Lets Plays trotz schlechtem Pc zu machen :)

    Ja, ich bin wirklich ein Perfektionist und möchte meine Lets Plays, nach meinen technischen Möglichkeiten, möglichst hochwertig gestalten.
    Allerdings macht mein schlechtes System da immer wieder einen Strich durch die Rechnung (Oh, ich habe mich noch sie so auf Weinachten gefreut ;D )

    Jetzt sitze ich seit Tagen an etlichen Testaufnahmen, nehme auf, synchronisiere, schneide, rendere etc. pp.
    Allerdings kommt kein, mich zufrieden stellendes, Ergebniss zustande.

    Meine 1.Testaufnahme ist zwar ingesamt recht gelungen, allerdings fallen mir kleinere Makel auf.
    Zb ziehen sich bewegende Objekte "Schlieren" hinter sich her, ist das ganze Bild etwas verschwommen etc.

    Seit gestern habe ich angefangen aus lauter Not auf HD zu rendern.
    Nun habe ich diesbezüglich ein paar Fragen:



    1.
    Wie rendere ich mit Camtasia (oder vieleicht kann mir jemand ein besseres Programm raten) richtig auf HD?

    Ich füge das Video einfach ein, behalte die Rpg-Makersche Auflösung von 320x240 bei und klicke dann auf "weitergeben/ produzieren" - und statt "Internet" auf "HD"
    Oder muss ich das ganz anders machen (vor allem bei so einer geringen Auflösung)


    2.
    Warum nimmt mein Fraps (Version 3.2.2) so verschwommen auf?
    Das Bild ist imemr leicht verwaschen, schwammig und zieht schlieren.
    Auch das unbearbeitete/ ungerenderte Video


    3.
    Was wäre für diese Auflösung (320x240 war es glaube ich) mit der meine Rpg-Games aufgenommen werden, die beste Render/ bearbeitungs Einstellung um zu einem möglichst guten Ergebniss zu kommen.


    4
    Was könnte ich, ganz allgemein, an der Qualität meiner Lps verbessern (man siehe 1. Testaufnahme) - bitte zuerst die Beschreibung dazu durchlesen, da diverse dortige Probleme behoben, bzw so gewollt sind).



    Ich bedanke mich im Vorraus für Hilfe :)
    Lg - Laza



    Edit: Was bedeutet die Einstellung "Force lossles RGB Capture" bei Fraps - Movies?
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Also Aufnahmen , die in 320 x 240 px aufgenommen werden, in HD(Also 720 p und höher) zu rendern ist wirklich sinnlos , da es dadurch eingetlich nur verpixelter und unerkennbarer wrd.(DAs kann man sich ganz doof so vorstellen , als würde es vergrößert).Zudem erfordert das viel mehr Zeit , lohnt sich aber eben net.

    Ach und bei Camtasia , gehe auf Datei 'produzieren und weitergeben' , und dann auf 'benutzerdefinierte Produktionseinstellungen'.Dort kannst du dir dann genau aussuchen , in welchem Format gerendert werden soll.


    Ach und wie gut bzw. wie schlecht soll denn dein PC sein?
    Meiner , der bald ein Jahrzent lebt (Übertrieben , erst in 3 Jahren)schafft es Raw-Videos zu rendern , bloß dauert es 3 Stunden ;P
    (Mein PC hat 1 Gb Ram ;2*1,81 Ghz Cpu und ein AMD Motherboard)
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Lazalantin schrieb:


    1.
    Wie rendere ich mit Camtasia (oder vieleicht kann mir jemand ein besseres Programm raten) richtig auf HD?

    Ich füge das Video einfach ein, behalte die Rpg-Makersche Auflösung von 320x240 bei und klicke dann auf "weitergeben/ produzieren" - und statt "Internet" auf "HD"
    Oder muss ich das ganz anders machen (vor allem bei so einer geringen Auflösung)

    HD Auflösung ist in diesem Fall 720p, also 1280x720 Pixel. Deine Auflösung von 320x240 Pixel (also 240p) ist etwas sehr gering, da würde das Bild entweder sehr gestreckt sein, oder Ränder aufweisen. Mit diesem Ausgangsmaterial kannst du leider nicht vernünftig in HD rendern.

    Lazalantin schrieb:


    2.
    Warum nimmt mein Fraps (Version 3.2.2) so verschwommen auf?
    Das Bild ist imemr leicht verwaschen, schwammig und zieht schlieren.
    Auch das unbearbeitete/ ungerenderte Video

    Das weiß ich leider nicht. Ich zeichne selten mit Fraps auf, da ich primär von Konsolen aufnehme.

    Lazalantin schrieb:


    3.
    Was wäre für diese Auflösung (320x240 war es glaube ich) mit der meine Rpg-Games aufgenommen werden, die beste Render/ bearbeitungs Einstellung um zu einem möglichst guten Ergebniss zu kommen.

    Am besten ist es natürlich in genau dieser Auflösung wieder zu rendern. Optimalerweise wäre eine Auflösung von 640x480 Pixeln (480p). Das ist die Auflösung, die bei Camtasia auch beim Rendern für's Internet voreingestellt ist. Ganz unten habe ich auch noch einen Link zu einem Video-Tutorial

    Lazalantin schrieb:


    4
    Was könnte ich, ganz allgemein, an der Qualität meiner Lps verbessern (man siehe 1. Testaufnahme) - bitte zuerst die Beschreibung dazu durchlesen, da diverse dortige Probleme behoben, bzw so gewollt sind).

    Soundquali ist okay. Bild eigentlich auch. Finde das für den Anfang top. Du sprichst gut frei und wirkst natürlich. Man versteht dioch gut und deine Stimmlage passt auch.

    Schau dir am besten ma dieses Tutorial an: Klick mich
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Anzeige
    Zu 2 sage ich mal eben meine Vermutung.
    Du nimmst ja in 320x240 auf und das ist sehr sehr sehr klein, also wirst du vermutlich das Videofenster vergrößern um mehr zu erkennen.
    wenn aber dein Wiedergabeprogramm nicht auf hohe Qualität eingestellt ist (stark zu vermuten bei deinem eher schwachen PC),
    dann gibt es diese verwischeffekte weil ja das bild auf "billige" Art und weise hochskaliert wird.
    wenn aber das Videofenster in der Originalgröße auch den Fehler zeigt (was ich nicht glaube, da dein HD Video Grafisch OK ist) ....keine Ahnung weiß ich nicht weiter :P
    also gugg das Video in seiner richtigen Auflösung, da sollte der Fehler nicht da sein.
    Half Size sollte nicht das Problem sein (da wird nur automatisch jede 2 Bildzeile entfernt, bzw nicht mit gespeichert)
    So und jetzt schau ich erst mal dein neues Video, wenn es schon da ist...

    "Testaufnahme - vermutlich bessere Qualität"
    This video is not available.
    Häh, was geht da bei dir ab?
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Zuallererst bedanke ich mich für die viele Hilfe :)


    Der Witz dabei ist aber, dass ich in 640x480 oder sogar 800x600 aufnehme (glaube ich, da ich im Vollbildmodus spiele)
    Wie soll ich bitte mit besserer Quali aufnehmen, ich stelle die Rpgs auf Vollbild, da sie sonst mit Fraps nicth aufgenommen werden können?

    Und wenn ich das Video dann in Camtasia einfüge, schlägt es mir 320.240 vor, wenn ichd as nicht wähle, sondern zb. 640x480 wird einfach das Bild größer, aber das Spielfenster kleiner, sprich - viel schwarzer Balken, viel kleineres Spiel.
    Das heißt, ich kann das ja nur mit 320 machen, oder?

    Ich kann in Fraps ja auch nur mit einer Einstellung aufnehmen.
    Höchstens Fps kann man noch einstellen.

    Ich verstehe das nicht.


    Raito1337@
    Wenn ich auf Half size aufnehme, ist alles extrem verpixelt, ich nehme ja auch in Vollbild auf.

    Trash_monkey@
    Mein pc hat noch nichtmal die üblichen 512mb ram, sondern sogar noch das alte "Format"
    Irgendwas mit 400.
    Ausserdem eine no-name Onboard Graka, für die ich nichtmal Treiber finde, singlecore Prozessor mit 2.1 Ghz etc.
    Damit lässt sich wirklich NICHTS anfangen.
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Lazalantin schrieb:


    ...
    Trash_Monkey@
    Mein pc hat noch nichtmal die üblichen 512mb ram, sondern sogar noch das alte "Format"
    Irgendwas mit 400.
    Ausserdem eine no-name Onboard Graka, für die ich nichtmal Treiber finde, singlecore Prozessor mit 2.1 Ghz etc.
    Damit lässt sich wirklich NICHTS anfangen.


    Okay , gut , das ist nun wirklich ein sehr alter Rechner ^^

    Sonst probier doch lieber mal die RPG-Spiele mit Camtasia aufzunehmen
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Trash_Monkey schrieb:


    Lazalantin schrieb:


    ...
    Trash_Monkey@
    Mein pc hat noch nichtmal die üblichen 512mb ram, sondern sogar noch das alte "Format"
    Irgendwas mit 400.
    Ausserdem eine no-name Onboard Graka, für die ich nichtmal Treiber finde, singlecore Prozessor mit 2.1 Ghz etc.
    Damit lässt sich wirklich NICHTS anfangen.


    Okay , gut , das ist nun wirklich ein sehr alter Rechner ^^

    Sonst probier doch lieber mal die RPG-Spiele mit Camtasia aufzunehmen



    Im Vollbild oder Ausschnitt modus?
    Rpgs ruckeln bei mir im Fenstermodus schon wenn ich nichtmal aufnehme ;D
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Lazalantin schrieb:


    Trash_Monkey schrieb:


    Lazalantin schrieb:


    ...
    Trash_Monkey@
    Mein pc hat noch nichtmal die üblichen 512mb ram, sondern sogar noch das alte "Format"
    Irgendwas mit 400.
    Ausserdem eine no-name Onboard Graka, für die ich nichtmal Treiber finde, singlecore Prozessor mit 2.1 Ghz etc.
    Damit lässt sich wirklich NICHTS anfangen.


    Okay , gut , das ist nun wirklich ein sehr alter Rechner ^^

    Sonst probier doch lieber mal die RPG-Spiele mit Camtasia aufzunehmen



    Im Vollbild oder Ausschnitt modus?
    Rpgs ruckeln bei mir im Fenstermodus schon wenn ich nichtmal aufnehme ;D


    Naja , wenn dann Fenstermodus , da so das Spiel selber net schon vergößert ist.
    Ich glaube das führt dann dazu , dass das Rendern mehr bringt.
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    maestrocool schrieb:


    Das Finale TestVideo hat wieder Sony Sperrung....

    mach es so wie bisher...das sieht doch gut aus, nur am Sound haperts halt noch wegen deinem Mikro.
    was mit dem Sony blah blubb ist versteh ich zwar auch nicht...versuch mal ein anderes Spiel zu rendern.


    Das ist der Witz, die finale Testversion habe ich wieder aufgenommen wie meine 1. Testaufnahme.
    100 Prozent genauso, einfach ne kurze Spielsequenz ohne Musik etc.
    Weil ich es so am besten fand..

    Youtube hat sie gesperrt.

    Die Frage - Why o.0?
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Erm... uuuuund warum Postest du das in den Spam und nicht ins F&A wo es eiiigentlich hingehört?


    2.
    Warum nimmt mein Fraps (Version 3.2.2) so verschwommen auf?
    Das Bild ist imemr leicht verwaschen, schwammig und zieht schlieren.
    Auch das unbearbeitete/ ungerenderte Video

    Mit was gibst du das Video wieder? Direkt im Schnittprogram oder auch im WMP/Quicktime/MPC/VLC?
    Wenn du's nur im Schnittprogramm oder im WMP versucht hast würde ich empfehlen mal den MPC (Media Player Classic) oder den VLC auzuprobieren, die geben so gut wie alles fehlerfrei wieder.

    Was die Sperrung angeht:
    Da das Video nicht verfügbar ist, weiß ich leider nicht welches Spiel es ist, aber Spiegel das Bild mal, dann sollte es da kein Problem mehr geben. Ob da Ton dabei ist oder nicht spielt nämlich keine Rolle... Audiovisuelle Inhalte sind geschützt und ohne Commentary kannst du da auch net Wiederspruch einlegen.
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Lantian schrieb:


    Erm... uuuuund warum Postest du das in den Spam und nicht ins F&A wo es eiiigentlich hingehört?


    2.
    Warum nimmt mein Fraps (Version 3.2.2) so verschwommen auf?
    Das Bild ist imemr leicht verwaschen, schwammig und zieht schlieren.
    Auch das unbearbeitete/ ungerenderte Video

    Mit was gibst du das Video wieder? Direkt im Schnittprogram oder auch im WMP/Quicktime/MPC/VLC?
    Wenn du's nur im Schnittprogramm oder im WMP versucht hast würde ich empfehlen mal den MPC (Media Player Classic) oder den VLC auzuprobieren, die geben so gut wie alles fehlerfrei wieder.

    Was die Sperrung angeht:
    Da das Video nicht verfügbar ist, weiß ich leider nicht welches Spiel es ist, aber Spiegel das Bild mal, dann sollte es da kein Problem mehr geben. Ob da Ton dabei ist oder nicht spielt nämlich keine Rolle... Audiovisuelle Inhalte sind geschützt und ohne Commentary kannst du da auch net Wiederspruch einlegen.




    Ich stelle das einfach vorsichtshalber gleich alles in den Spambereich - wie oft gab es schon Probleme mit solchen Fragethreads, viele wurden sofort verschoben, soweit ich weiß.
    Ich gehe lieber gleich auf Nummer sicher, anstatt etwas zu riskieren und eine Verwarnung zu kassieren, kostet doch nichts das hier reinzustellen (?)

    Und ich werde mein Lets play ganz sicher nicht spiegeln, wer will denn ein gespiegeltes Lp sehen o.0?
    Es gibt doch genügend andere Lper mit viel neueren und aktuelleren Games und sogar Intros mit Sony Musik, warum sollte also gerade ich deswegen gesperrt sein.

    Ausserdem gibt es auch ne Menge Walkthroughs, sprich - Nur weil ich nichts sage dürften sie das auch nicth sperren.



    Zum Thema verschwommen - es sieht auf Youtube verschwommen aus und das ist doch das wesentliche.
    Auch auf Vlz sieht es verschwommen aus, ich sehe alles mit Vlc an.
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Ich hab langsam den Verdacht das das Rauschen die Sperrung verursacht, schließlich ist es ja nur RPG-Maker Spiel.
    Das es Verschwommen aussieht ist normal durch das hochskalieren, das kannst du nur vermeiden wenn du auch in der gleichen oder höheren Auflösung spielst/aufnimmst als das endgültige Video.

    mach mal bitte ein Video ohne Microaufname, nur mit ingamesound.
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    maestrocool schrieb:


    Ich hab langsam den Verdacht das das Rauschen die Sperrung verursacht, schließlich ist es ja nur RPG-Maker Spiel.
    Das es Verschwommen aussieht ist normal durch das hochskalieren, das kannst du nur vermeiden wenn du auch in der gleichen oder höheren Auflösung spielst/aufnimmst als das endgültige Video.

    mach mal bitte ein Video ohne Microaufname, nur mit ingamesound.



    Das ist es ja Maestro - ich habe ausschliesslich mit Fraps das Spiel und ingame Sound aufgenommen - ich kann mit Xp ja nichtmal micro UND ingame gleichzeitig aufnehmen, dafür nehme ich audacity und das hatte ich bei der Aufnahme nicht mal aktiv.

    Allerdings gibt es Neuigkeiten:
    Das stand da, als ich auf "Urheberrechtsinformationen" unter "Meine Videos" unter das jeweilige Video gegangen bin.

    ________________________________________________________

    Dein Video ist folglich an folgenden Standorten gesperrt:
    Germany
    Was kann ich tun?

    Du musst keine Maßnahmen ergreifen. An den oben nicht aufgeführten Orten ist dein Video weiterhin verfügbar. Manchmal können Anzeigen neben deinem Video angezeigt werden.
    Was kann ich im Hinblick auf den Status meines Videos tun?

    Der Status des Videos kann sich ändern, wenn sich die von den Content-Eigentümern gewählten Richtlinien ändern. Du solltest den Status regelmäßig aufrufen und überprüfen, ob neue Optionen für dich verfügbar sind.

    Unter folgenden Bedingungen kannst du Einspruch gegen diesen Urheberrechtsanspruch erheben:
    Der Content wurde falsch identifiziert und ist tatsächlich ein Originalwerk, das gänzlich von dir stammt.
    Du glaubst, dass deine Verwendung nicht gegen Urheberrechte verstößt, weil sie z. B. unter US-amerikanischem Recht den Bedingungen der fairen Verwendung entspricht.
    Du besitzt eine Lizenz des Eigentümers zur Verwendung dieses Contents.

    Ich benötige weitere Informationen. Ich möchte mehr über das Einspruchsverfahren erfahren.

    In unserer Hilfe findest du in den Abschnitten zu den Datenschutz- und Urheberrechtsrichtlinien weitere Informationen zu Urheberrechtsgesetzen und zur Inhaltsidentifizierung.
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Eigentlich steht da ja schon alles da,
    Dir bleibt nur der Weg, Einspruch einzulegen, zu sagen das du glaubst das hier ein Fehler vor liegt und Youtube auf die Fair use Regel hinzuweisen, für alle Fälle.
    Nur leider hab ich keine Ahnung wo das bei Youtube gemacht wird...hatte noch nicht das Problem.

    Tante Edit sagt...deine Videos sind jetzt sichtbar....
    Tante Edit2 sagt: Quali passt weiterhin, finde nur den ingamesound zu laut, schätze das deine Stimme das nicht mehr übertönen kann, aber daran kannst du ja noch schrauben.
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    maestrocool schrieb:


    Tante Edit sagt...deine Videos sind jetzt sichtbar....
    Tante Edit2 sagt: Quali passt weiterhin, finde nur den ingamesound zu laut, schätze das deine Stimme das nicht mehr übertönen kann, aber daran kannst du ja noch schrauben.


    Ja, ich habe Einspruch erhoben und es hat funktioniert :)

    Du findet die Qualität von FinalTest wirklich gut o.0?
    Ich persönlich finde sie eine Ecke schlechter als in 1. Testaufnahme.

    Und der Ingame Sound ist natürlich nur so laut, weil ich meine Stimme nicht aufgenommen habe, der wird auf höchstens 30 Prozent runtergeschraubt, wenn ich mich aufnehme, etwas lauter als in 1.Test auf jeden Fall, aber nicht zu laut.

    [hr]

    Trash_Monkey schrieb:


    DAn sage doch bitte mal , welches RPG das denn ist?


    Naja, das kann man in diesem Textewirrwar hier schnell mal überlesen.
    Es ist "Calm Falls 2"
  • RE: Diverse Fragen zum Thema - Rendern -

    Für die Auflösung (320x240) ist die Qualität einwandfrei, wenn man weiß das es hoch skaliert wurde, Ok die erste Aufname sah etwas besser aus ...richtig,
    aber da war auch mehr zu sehen und nicht so viele gleichfarbige Elemente.
    also dann ...mach mal eine Richtige Aufnahme...dann sehen wir, ob alles wie gewünscht aussieht und anhört.

    mfg Maestrocool :cool: