Also, keine Nintendo Let's Plays? Eigene Erfahrung beim Lizenzen sammeln.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also, keine Nintendo Let's Plays? Eigene Erfahrung beim Lizenzen sammeln.

    Anzeige
    Hallo, erstmal an die Community,

    Ich mag Let's Plays und will selber einen kleinen Kanal für mich selbst, ohne Werbung machen. Hierzu habe ich bereits viele Firmen angeschrieben und auch in diesem Forum Threads wie den hier Lizenzen zur Veröffentlichung und Monetarisierung von Let's play Videos , den hier Lizenzen zur Veröffentlichung und Monetarisierung von Let's play Videos [Neuauflage] und den hier Nintendo verbietet Let's Play ? durchgelesen.



    Ich schrieb deswegen mehrere Firmen an um eine Erlaubnis zu erhalten Let's Plays machen zu dürfen. Konami, Capcom, Microsoft, EA, Playdead Studios und Codebrush Games gaben mir die Erlaubnis, vor allem die letzteren beiden waren sehr erfreut darüber und EA hat sogar einen eigenen Service für Let's Player. Von Nintendo erhielt ich heute Morgen allerdings diese Mail:





    Sehr geehrte(r) XXX




    Danke, dass Sie uns geschrieben haben.




    Unsere Produkte, Artworks sowie Wörter wie zum Beispiel "Nintendo", "Wii" oder die Namen unserer Videospielhelden sind rechtlich geschützt.

    Wir erhalten sehr viele Anfragen rund um die Nutzung unseres urheberrechtlich geschützten Materials. Es ist uns leider nicht möglich, jedes einzelne Vorhaben detailliert zu prüfen.

    Nintendo of Europe lehnt grundsätzlich Anfragen bezüglich einer Verwendung von urheberrechtlich oder markenrechtlich geschütztem Material durch Dritte ab. Eine Unterstützung von privaten Projekten, Homepages usw. durch Nintendo of Europe ist dementsprechend nicht möglich.

    Generell behält sich Nintendo vor, gegen die Verwendungen von o. g. Materialien vorzugehen, sollte dadurch der Eindruck entstehen, dass ein Sponsoring, eine Billigung durch Nintendo oder eine Verbindung mit den Dienstleistungen von Nintendo besteht oder in anderer Art und Weise die gewerblichen Schutzrechte von Nintendo verletzt werden.


    Es tut uns leid, dass wir keine positivere Auskunft für Sie haben.



    * Nintendo wünscht Ihnen und Ihren Lieben eine wundervolle Weihnachtszeit *



    Herzliche Grüße aus Großostheim



    XXX


    Vor allem der Satz "Nintendo of Europe lehnt grundsätzlich Anfragen bezüglich einer Verwendung von urheberrechtlich oder markenrechtlich geschütztem Material durch Dritte ab" macht mir Sorgen. Aber wenn Nintendo so etwas macht, wie kann es dann sein, das es Youtuber gibt, die Let's Plays von Nintendospielen machen? Habe ich was falsch gemacht? Gibt es eine spezielle Mailaddresse die ich anschreiben muss? Ich bitte um Rat. Und bitte nicht zu hart mit einem Neuling umgehen, der möglicher Weise Fehler macht.
  • Du sammelst keine Lizenzen, nur duldungen. Lizenzen kosten Geld ;)
    Nintendo ist sehr gegen Let's Plays, genauso wie Sega oder Square Enix - da wäre ich schon etwas vorsichtiger

    Und die Duldugnserklärungen sind der größte Schwachsinn der sich hier irgendwie durchgesetzt hat, ob man die hat oder nicht...das interessiert niemanden, erst recht YT nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kazuga ()

  • Gao Li schrieb:

    Vor allem der Satz "Nintendo of Europe lehnt grundsätzlich Anfragen bezüglich einer Verwendung von urheberrechtlich oder markenrechtlich geschütztem Material durch Dritte ab" macht mir Sorgen. Aber wenn Nintendo so etwas macht, wie kann es dann sein, das es Youtuber gibt, die Let's Plays von Nintendospielen machen? Habe ich was falsch gemacht? Gibt es eine spezielle Mailaddresse die ich anschreiben muss? Ich bitte um Rat. Und bitte nicht zu hart mit einem Neuling umgehen, der möglicher Weise Fehler macht.

    Kazuga schrieb:

    Nintendo ist sehr gegen Let's Plays, genauso wie Sega oder Square Enix - da wäre ich schon etwas vorsichtiger

    Auch wenn Nintendo immer als extrem böser Teufel gehandelt wird:
    Nintendo an sich macht da eigentlich nicht viel. Von wirklichen Sperren habe ich bei Nintendo nichts gehört. Sie schalten meines Wissens nach Werbung drauf. Mittlerweile erhalten sogar ausgewählte Youtuber Nintendo-Konsolen, um die Games vorzustellen (Zombey z. B. eine Wii U mit Mario Bros U, Domtendo hat meines Wissens nach auch irgendwas von ihnen bekommen - 2 Wochen vor Release). Ja, Nintendo hat mal eine Zeit lang wirklich so ziemlich alles, was sie finden konnten, beansprucht, usw. Aber wirklich gegen LPs sind sie nicht. Würde ich so nicht sagen.
    Wie es sein kann, dass so viele YTber Nintendo-Games machen: Einfach machen. Als kleinerer YTber hast du eh Null Sicherheit. Also wieso irgendwo etwas nicht riskieren, wo doch eh alles auf Risiko läuft?

    Kazuga schrieb:

    Und die Duldugnserklärungen sind der größte Schwachsinn der sich hier irgendwie durchgesetzt hat, ob man die hat oder nicht...das interessiert niemanden, erst recht YT nicht.

    Exakt. Diese ganzen Duldungen bringen dir nichts. Im Endeffekt hast du da einen Schrieb, der ungefähr folgendes aussagt:
    "Hm.. Du kannst das ja verwenden. Aber wenn wir das irgendwann nicht mehr wollen, dann darfst du es nicht mehr verwenden." - Eine Lizenz währt ewig, Duldungen solange wie der Duldende will.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Ich mache auch Nintendo LPs und bekomme regelmäßig Claims auf meine Pikmin 3 Parts. Finde ich jetzt nicht schlimm, aber solange du kein Werbung schalten wirst, wird dir da wohl auch nichts passieren. Strikes verteilt Nintendo aktuell noch nicht und somit kannst du auch Nintendo LP's machen.

    Absolut kein Problem. Diese Duldungserklärungen kannst du dir auch als Klopapier ins Bad hängen ;)


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Anzeige
    Guck mal hier, der Thread ist genau für solche Anliegen da: Rechtliche Youtube-Fragen [Sammelthread]
    SuFu ist dein Freund.

    Closed and moved to Archiv

    p.s.: Beim nächsten Mal bitte auch etwas genauer auf die Forenbeschreibungen achten, in der Gaming Area geht es nicht um Themen rund um Let's Plays :)