3 Monitore

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Heyho!

    Weihnachten ist vorbei (jedenfalls Heiligabend und die Bescherung) und auch ich habe Geschenke bekommen. Ums kurz zu fassen: Darunter 2 Monitore, einmal den Samsung SyncMaster913TM und den ASUS VE228HR. Der Samsung ist per VGA an mein Board (ASRock H77 Pro4) und der ASUS ist per DVI an die 7870 angeschlossen. Doch mein 3. Hauptbildschirm bleibt schwarz, das ist der ASUS VW247H. Der ist auch an der 7870 angeschlossen, allerdings per HDMI. In Windows und auch im CCC werden nur der kleinere ASUS (DVI Graka) und der Samsung (VGA Board) erkannt, auf dem ASUS ist mein Hauptbildschirm mit Desktop, Taskleiste etc. und auf dem Samsung ist nur das Hintergrundbild, die Fenster und die Maus kann ich aber zwischen den beiden herschieben. Kann mir BITTE jemand helfen??? :(

    Lg. Sazoga

  • Habe die gleiche Grafikkarte.
    Ich hatte den kleinen Fehler, dass der HDMI-Ausgang ziemlich kontaktempflindlich war, sprich selbst jetzt noch Wackelkontakte zur Tagesordnung gehören.
    Einfach mal den HDMI-Stecker von "unten" also in einem kleinen Winkel einstecken. Dann rauf und runter fahren( also den PC^^) zwischendurch das CCC anschmeißen, über Allgemeien Desktopaufgaben die Bildschirme erkennen lassen.

    (Ich habe nur 2 Bildschirme - Samsung an HDMI und alten 4:3 Bildschirm an DVI-zu-VGA) Das klappt bei mir soweit.

    Frohe Weihnachten!