Soundprobleme - Audio Technica AT2020 + Tascam US-122MKII

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soundprobleme - Audio Technica AT2020 + Tascam US-122MKII

    Anzeige
    Einfach das Video anschauen ;)
    Klick mich
    Was ich im Video vergessen habe zu erwähnen - meine Stimme wird öfter auch Mal normal erkannt, z.B wenn ich das Audiointerface mit dem PC neu-verbinde. Hab das Kabel auch schon Mal durch ein anderes ausgetauscht, hat aber nichts gebracht. Das Audiointerface wird übrigens durchgehend von Windows erkannt.
  • Da würde ich erst mal testen, ob das Mikrofon an einem anderen Interface einwandfrei funktioniert, einfach um den Fehler auf ein Gerät einzugrenzen. Gaaanz vorsichtig würde ich aber auf das Tascam tippen - oder an die Verbindung von Tascam zu Rechner. Wenn der USB-Port zu wenig Strom liefert, könnte so ein Fehler durchaus auftreten. Aber ich fürchte, da musst du auf jeden Fall ein bisschen rumprobieren.
  • Obli schrieb:


    Läuft die Ausgabe, die man da hört ebenfalls über das Tascam? Kannst du die Aufnahme selbst noch online stellen? Definitiv sonst die anderen Ports ausprobieren, aktuellste Treiber aus dem Internet verwenden und einen möglichst großen Buffer einstellen, sofern möglich.
    Ausgabe läuft nicht über das Tascam. Die Aufnahme hab ich nicht mehr, sobald sich das Ganze aber nochmal so anhört werde ich sie hochstellen. Hab's jetzt Mal in 'nen anderen Port eingesteckt. Aktuellste Treiber sind installiert und die "Audio Performance" ist jetzt Mal auf "highest Latency" eingestellt.

    Edit: Hier ist 'ne Aufnahme puu.sh/5YrFg.mp3

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ItzVeX ()

  • Anzeige
    Mittlerweile läuft die Soundausgabe über's TASCAM. Das Problem besteht weiterhin und ich tippe auch Mal darauf dass es das TASCAM ist, da das Störgeräusch auch auftritt wenn das AT2020 nicht angeschlossen ist. Ich werde Morgen mal ein anderes zum testen bestellen (irgendwelche Vorschläge im Preisbereich von 80-120€?) und mich dann wieder melden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ItzVeX ()