Capture Card für 3DS XL?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Capture Card für 3DS XL?

    Anzeige
    In einem anderen Thread wurde mir folgende Capture Card für den 3DS genannt. Ich habe allerdings einen 3DS XL, folglich wäre es natürlich gut, wenn es eine Capture Card für diesen gäbe, ich habe aber leider bisher keine gefunden... Auf der verlinkten Seite kann man auch einen 3DS mit schon eingebauter Capture Card kaufen, allerdings IMHO deutlich überteuert, da ich den 3DS neu im Planeten- oder Blödmarkt schon um 150 Euro bkeomme. Plus die 200 für den Einbau der Capture Card, wenn ich den 3DS zum Einbau dort hinschicke wären das dann 350 Euuro und nicht 400 ;) Aber am billigsten wäre es eben, wenn ich eine Capture Card in den 4DS XL einbauen könnte, aber wo? ;)
    Oder wäre es überlegenswert, den 3DS mit gebrochenem linken Displayscharnier und fehlendem Scharnierbolzen rechts (Display also komplett ab, abgesehen vom Kabel) zu reparieren, also links zu kleben und rechts einen anderen Scharnierbolzen hineinzustecken, und den so zum Einbau der Capture Card einzuschicken? Da hätte ich dann wenigstens noch einen funktioniernden 3DS XL zum normalen Zocken, falls irgendwas mit der Capture Card schiefläuft :D

    Außerdem nenötige ich wahrscheinlich auch ein Mikrophon, da die Qualität des integrierten Mikros nicht ausreichend sein wird. Ich denke, für das Let's Playen von Handheld-Spielen wäre es am besten, ein Miikrophon mit Tischstativ ode rein Headset zu verwenden. Welche Mirkophone oder Headsets (Tonqualität der Kofhörer ist nebensächlich, da ich schon gute habe) sind denn nicht so teuer und empfehlenswert?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mariofan13 ()

  • Hey,

    soweit ich weiß muss man sich so ein 3DS mit Capture Card kaufen, also wo die schon eingebaut wurden ist. Anderes kommst du meines wissen nicht an ein vernünftige aufnehm möglichkeit.
    Bei den Preis musst du natürlich noch den Stundenlohn usw. für das einbauen berechnen, das ist halt wie bei einen PC den man fertig kauft. Da zahlt man auch für jede klinigkeit die gemacht werden musste, darum sind die auch immer teurer als wenn man alles selber zusammen bauen würde :D . Ich weiß von den LP'er "WoloU" das er sich ein 3DS aus Japan oder so schicken lassen musste wo die Capture Card schon eingebaut drin war. DAher denke ich eig. nicht das irgendein Handler das machen würde(1. löst du damit die Garantie von deinen 3DS auf 2. Händler machen im normal fall nichts für Drittanbieter), außer du hast vielleicht ein Freund der sich mit Technik auskennt und es versuchen kann selber ein zubauen(Aber bedenke das die Garantie flöten geht!).
    Deine Stimme musst du in den Fall sowieso per Auda City oder sonstigen Sprachaufnahmen Geräten aufnehmen(ich weiß jetzt nicht wie das jetzt wirklich ist, da ich bei Capture Card nicht mehr auf den neusten stand bin :D)

    naja hoffe konnte dir da ein wenig helfen

    mfg
    BenjiroDE
  • Es gibt keine Capture-Card für den 3DS XL.
    Ob es sich lohnt, einen alten zu restaurieren, weiß ich nicht. Fakt ist aber, dass du einen Haufen Geld drauf gezahlt hast, wenn du den einschickst, der dann zurückkommt und exakt 3 Tage hält, bevor er wieder kaputt geht. Die Gewährleistung gibt es bei dem Händler nur auf den Einbau der Karte, wenn das Display dann verreckt geht, ist die Karte dran für 200 teure Euros und du hattest nichts davon. Musst du selbst abschätzen.

    Weiterhin ist die Information, man könne die nicht in einen bereits gekauften 3DS einbauen, falsch. Der genannte Händler bietet sowohl die Möglichkeit, die in neue 3DS, die er selbst besorgt hat, einzubauen, als auch die Möglichkeit, die in ein Gerät einzubauen, das man einschickt. Wie gesagt gibt es die Capture Card allerdings wirklich nur für den normalen 3DS.

    Zum Mikro werde ich nichts sagen, da habe ich keine Ahnung von. :D
    EDIT: Fakt ist aber: Mit einem 3DS-Mikro ein LP aufzunehmen ist schon sehr gewagt.. Würde ich ehrlich gesagt unterlassen, die Mikro-Qualität ist grauenhaft. Oder meinst du das in einen Laptop integrierte Mikro?
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von StrohiZock ()

  • Erzählt doch keinen Bullshit wenn ihr euch nicht selber darüber informiert...immer dieses halb wissen. Schrecklich.

    Es gibt sehr wohl Capture Möglichkeiten für den 3DS XL, ich muss es wissen ich hab selber einen umgebauten 3DSXL hier liegen und hab 3DS LPs am laufen...

    Dafür muss der eigene 3DS XL aber nach Japan geschickt werden ODER einen EU 3DSXL dort gekauft werden. Kostet natürlich dementsprechend. Ich verlinke jetzt einmal den Shop und ein Video von mir wo ich den umgebauten 3DSXL zeige.

    Shop: 3dsvideocapture.com/

    Video: youtube.com/watch?v=1Mi_Z-yY-bo


    Zum Mikro: Einfach ein NORMALES Mikro benutzen was man für LPs auch sonst benutzen würde. Die Aufnahme vom 3DS geschieht dann eh am PC dürfte kein Problem sein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerNephias ()