Dxtory - Mehrere Tonspuren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dxtory - Mehrere Tonspuren

    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe irgendwo gehört, dass man mit DXTory mehrere Tonspuren aufnehmen kann. Also 1. Ingamesound, 2. TS-Sound 3. Micro. Habe mir das Programm also mal besorgt, doch wie geht das nun? Da wird ja der Windows Sound aufgenommen, also Mic und Windows Sound ist ja gerade das, was ich nicht will, geht schließlich auch mit FRAPS. Kann ich nicht irendwie den Sound von TS auf eine extra Soundkarte legen, die ich im PC habe und das dann so aufnehmen? Nur wie mache ich das, dass ich dann noch Teamspeak höre, während ich zocke???

    Also Soundkarten im PC habe ich:
    • Onboard
    • [lexicon]Soundkarte[/lexicon]
    • Headset


    Und wie mache ich es dann, dass diese verschiedenen Tonspuren seperat abgespeichert werden?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
  • FRAPS mischt IGS und Mikrofon in 1 Spur.
    Bei DXTory bekommt du die jeweils in eine seperate (für Nachbearbeitung geeignet).

    Um IGS von TS oder Skype zu trennen brauchst du 2 Soundkarten oder als Softwarelösung Virtual Audio Cable. Allerdings kostet das ca. 18 Euro.

    Bei den Soundeinstellungen in DXTory lassen sich mit dem + neue Soundspuren hinzufügen.
  • FÜr normale Let's Plays habe ich das bisher auch nicht gemacht, habe das einfach vorher ungefähr gebalanced. Ich will aber Gameplay aufnehmen, dass ich Zocke, um es im nachhinein noch zu kommentieren. Da ich aber, wenn ich spiele immer im TS bin und der dann störend ist, will ich dem im fertigen Produkt halt nicht drin haben.

    Das mit mehreren Soundkarten hatte ich ja auch schon verstanden, aber wie mache ich es, dass ich gleichzeitig beim spielen noch alles höre, weil bei mehreren Soundkarten kommt dann ja der eine Ton über die Kophörer und der andere woanders raus, was ja auch doof ist.

    Und wo kann ich dann in DXTory später die verschiedenen TOnspuren nach dem Aufnehmen auswählen und einzeln abspeichern oder wie geht das dann?
  • Anzeige

    FasarolasLP schrieb:

    Das mit mehreren Soundkarten hatte ich ja auch schon verstanden, aber wie mache ich es, dass ich gleichzeitig beim spielen noch alles höre, weil bei mehreren Soundkarten kommt dann ja der eine Ton über die Kophörer und der andere woanders raus, was ja auch doof ist.
    Kleine Ohrstöpsel unter den normalen Kopfhörern? ;)


    FasarolasLP schrieb:

    Und wo kann ich dann in DXTory später die verschiedenen TOnspuren nach dem Aufnehmen auswählen und einzeln abspeichern oder wie geht das dann?

    Rechtsklick auf die aufgenommene Datei, Extract Audio Stream anklicken und schon werden die Tonspuren separat abgespeichert.
  • FasarolasLP schrieb:

    Und wo kann ich dann in DXTory später die verschiedenen TOnspuren nach dem Aufnehmen auswählen und einzeln abspeichern oder wie geht das dann?

    Rechtsklick auf die aufgenommene Datei, Extract Audio Stream anklicken und schon werden die Tonspuren separat abgespeichert.
    [/quote]
    Oder mit den ssm aus dem Forum, da sind sie auch gleich auf der richtigen Länge zum Video
    Alle Aktuelle & Beendete Projekte von mir sind in meinem Profil zu finden


    Website: In Planung ...|... Youtube: CruelDaemonLP ...|... Steam: CruelDaemonLP
  • Ok, danke ;) Jetzt muss ich es nur noch wissen, wie ich einzelne Programme in Windows auf einzelne Wiedergabegeräte lege. Wo kann ich das dort einstellen??? Kleine Kopfhörer unter den großen? Na super :D

    Edit: Ok, ich weiß jetzt wie es geht. Ihr müsst eine Soundkarte, eine OnboardSoundkarte und ein Headset (praktischerweise am besten USB haben). Als erstes müsst ihr in Aufnahmegeräte die deaktivierten Geräte anzeigen lassen und dann von beiden (Soundkarte und Onboard) den Stereomix akrivieren. Nun geht ihr auf die Einstellungen des Stereomixes und auf den Reiter Abhören. Dort wählt ihr dieses Gerät als Wiedergabegerät verwenden an und wählt als Gerät am besten das Standartgerät aus oder euer Headset. Nun eröffnet ihr in DXTory 3 Tonspuren. Die erste ist euer Microsound, die zweite wählt ihr den StereoMix von der Soundkarte an und der dritte nimmt den StereoMix vom Onboard auf. Ihr könnt noch ein viertes machen, wo ihr dann das Headset nehmt, also das abgemischte. Als letztes müsst ihr noch auswählen in TS/Skype/Mumble, dass euer Wiedergabegerät das Onboard ist und im Game das Wiedergabegerät die Soundkarte ist.
    Was nun passiert ist folgendes. Der Gamesound wird quasi als 2 Spuren wiedergegeben. Einmal als Lautsprecher (auch wenn keine angeschlossen sind) und dann als StereoMix. StereoMix ist aber ein Aufnahmegerät in Windows, dem man sagen kann, dass der aufgenommene Sound (also IGS) auf einem Lautsprecher wiedergegeben werden soll, also auf euren Kopfhörern. Das gleiche passiert mit dem TS Sound, sodass ihr am Ende den IGS + TS auf dem Kopfhörer hört, obwohl es auf 2 verschiedenen Soundkarten läuft. Ist etwas umständlich, aber funktioniert. Aber Achtung: Das ganze zieht etwas mehr Leistung für die Soundkarte und das Onboard, da sie quasi Aufnehmen und Wiedergeben gleichzeitig tun!

    Ich hoffe ich konnte euch helfen. Ach ja, diese Anleitung hat mir sehr geholfen: Hier

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FasarolasLP ()