Nvidia ShadowPlay - Es wird kein Ton aufgenommen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nvidia ShadowPlay - Es wird kein Ton aufgenommen

    Anzeige
    Wie im Topic beschrieben, es wird kein Ton, sowohl Mikrofon als auch InGame aufgenommen. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung mehr woran es noch liegen könnte. Ich benutze Windows 8.1 und habe eine SoundBlaster X-Fi Fatal1ty Platinum von Creative welche mit aktuellsten Treibern läuft.

    Bitte helft!
  • Steht doch da mit was er aufnimmt

    Shadowplay.


    Schöne CUDA Lossy Kompression, ist das nicht toll

    Aber die Audioeinstellungen vom Shadowplay sollte man wirklich mal erfahren. Liegt sicher bloß an einem falschen gewählten Aufnahmekanal.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    Jungs in ShadowPlay kann man nur angeben über was er den Ton aufnehmen soll, bedeutet Spielintern, garnicht oder Spielintern sowie Mikrofon. Dort kann man nicht angeben über welchen Pfad (welches Gerät) er das tun soll. Normal sollte er ja den Standart nutzen der von Windows eingestellt ist.
  • Das ist dann etwas ungünstig.

    Warum nimmst du keine anständige Software zum Aufnehmen?





    Shadowplay = CUDA.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Weil ShadowPlay über den Nvidia Encoder in FullHD aufnehmen kann ohne Verlust am System zu verursachen (Frames). Ist DXTory sehr gut? ;)

    P.S.: Mitlerweile nimmt ShadowPlay bessere Videos auf als FRAPS und Co. und konvertiert es mit weniger Verlust direkt in H264.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blackboxvisual ()

  • blackboxvisual schrieb:

    P.S.: Mitlerweile nimmt ShadowPlay bessere Videos auf als FRAPS und Co. und konvertiert es mit weniger Verlust direkt in H264.

    Wo hast du denn diesen Unsinn her?

    FRAPS, DXTory etc nehmen verlustfrei auf. Shadowplay höchst verlustbehaftet. Siehe Bilder.

    Und wie effizient das CUDA H.264 ist, gegenüber nachträglichen besseren H.264 Encodern siehste ja auch anhand der Bilder xD

    Selbst xvid ist da noch weit effizienter wie du siehst^^

    Weil ShadowPlay über den Nvidia Encoder in FullHD aufnehmen kann ohne Verlust am System zu verursachen (Frames). Ist DXTory sehr gut? ;)

    Das kann DXTory auch, wenn du brauchbare Festplatte und CPU hast.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Sowas kann auch FRAPS mit der Loop Buffer Option. Stellste halt was größeres als 30 sek ein, wenn du mehr brauchst.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Leider nein.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • TheKarvon schrieb:


    Ist shadowplay der neue trend?

    Shadowplay hat halt hübsches Nvidia Bling Bling dran und von Nvidia beworben als wenn es nichts besseres gäb. DXTory, Afterburner und FRAPS sind Designtechnisch und mit ihren "komplizierten" (*hust*) Einstellungen viel zu anstregend.
    Leute die mit einem 1376x768 Bildschirm aufnehmen, ist Qualität egal. Die sehen auf ihrem Mini Scheiß Display mit mega Interpolation eh nur die Hälfte. Während man auf einem richtigen 1080p Desktopmonior jeden kleinen Block sieht.

    Das h264 CUDA ein haufen Scheiße ist, interessiert den Durchschnittsverbraucher gar nicht. Den der Durchschnitt ist sich zu Schade sich mit Encodern/Decodern und anderem Kram zu beschäftigen und ist froh überhaupt irgendwie was auf Youtube hochgeladen zu bekommen. Es gibt auch Sonderfälle die glauben, dass youtube so lange zum hochladen braucht, weil ihr PC ja so alt und langsam ist :D
  • P2Terify schrieb:

    TheKarvon schrieb:


    Ist shadowplay der neue trend?

    Shadowplay hat halt hübsches Nvidia Bling Bling dran und von Nvidia beworben als wenn es nichts besseres gäb. DXTory, Afterburner und FRAPS sind Designtechnisch und mit ihren "komplizierten" (*hust*) Einstellungen viel zu anstregend.
    Leute die mit einem 1376x768 Bildschirm aufnehmen, ist Qualität egal. Die sehen auf ihrem Mini Scheiß Display mit mega Interpolation eh nur die Hälfte. Während man auf einem richtigen 1080p Desktopmonior jeden kleinen Block sieht.

    Das h264 CUDA ein haufen Scheiße ist, interessiert den Durchschnittsverbraucher gar nicht. Den der Durchschnitt ist sich zu Schade sich mit Encodern/Decodern und anderem Kram zu beschäftigen und ist froh überhaupt irgendwie was auf Youtube hochgeladen zu bekommen. Es gibt auch Sonderfälle die glauben, dass youtube so lange zum hochladen braucht, weil ihr PC ja so alt und langsam ist :D

    Wie man sieht habt ihr keine Ahnung von dem jetzigen Stand der Nvidia ShadowPlay Entwicklung, was aber noch viel wichtiger ist, ist dass hier Leute als Idioten denunziert werden, obwohl man einfach mal überhaupt keine Ahnung hat was diese Leute an Vorerfahrung haben.

    Was den Monitor angeht, ich habe einen BenQ XL2420T FullHD 120hz Monitor der knapp 400€ kostet. Da ich seid über acht Jahren im Bereich Mediendesign nebenberuflich arbeite, weiß ich durchaus was Qualitätsverlust heißt. vDefakto ist es einfach so, dass die Videoqualität von ShadowPlay bei "Hoch" (HD 1080p) für YouTube allemal ausreicht da die nach dem hochladen die Videos sowieso nochmal komprimieren um die Speicherkapazitäten zu schützen und zu entlasten von daher sind die letzten 5% der Qualität durch externe H264 Encoder völlig irrelevant für normale Aufnahmen. Fakt ist, dass ShadowPlay die Videos direkt als mp4 in H264 aufnimmt wodurch es zwar Verluste gibt, diese jedoch nicht annähernd so hoch sind wie hier beschrieben.

    Aber die Arroganz und Unfreundlichkeit ist hier echt der Gipfel. Danke für die so eloquente Hilfe.
  • blackboxvisual schrieb:

    Wie man sieht habt ihr keine Ahnung von dem jetzigen Stand der Nvidia ShadowPlay Entwicklung


    Ich glaube kaum das CUDA sich großartig gebessert hat ;) Ich verweise aufs Bild oben. Und auf das offizielle von Nvidia kommende Youtube Video was ich oben screenshot zeigte.

    Defakto ist es einfach so, dass die Videoqualität von ShadowPlay bei "Hoch" (HD 1080p) für YouTube allemal ausreicht da die nach dem hochladen die Videos sowieso nochmal komprimieren um die Speicherkapazitäten zu schützen und zu entlasten von daher sind die letzten 5% der Qualität durch externe H264 Encoder völlig irrelevant für normale Aufnahmen. Fakt ist, dass ShadowPlay die Videos direkt als mp4 in H264 aufnimmt wodurch es zwar Verluste gibt, diese jedoch nicht annähernd so hoch sind wie hier beschrieben.


    Compression.ru ist seeeehr zuverlässige Quelle.^^
    und der gepostete Screenshot ist einer von dem offiziellen Video von Nvidia wie gesagt und ich glaube kaum das die mit Absicht eine schlechte Qualität bewerben. Und so schlecht wie das Ding aussieht, sieht youtube auf 1080 wahrlich nicht aus, wenn du gescheites Material hochlädst.

    Wenn ich das schon wieder lese: Für youtube isses ausreichend weil sie recodieren -.-

    Ja gerade DESHALB isses ja ganz besonders wichtig das man möglichst einwandfreies material hochlädt und nicht bereits mit einer schlechten Quelle aufnimmt und die wohlmöglich selber noch neu codiert wegen bearbeitung oder so. Wenn das zusätzlich noch zutrifft haben wir in der kette 3 verlustencodes. Erste Sahne für die Qualität.

    Der Encoder erkennt Kompressionsartefakte als Detail. Auch wenn das Material so sein sollte das man die Blöcke mitm Auge nicht sieht, der Encoder sieht sie. Daher ist ein Re-encode von Lossy immer mit Qualitätsverlust verbunden. Und mit einem CUDA Encode haste schonmal kein gutes Grundmaterial.

    Aber es ist ja für youtube ausreichend :sleeping:

    Hier auch nochmal bisschen CUDA Lektüre:

    computerbase.de/forum/showpost.php?p=9557413&postcount=9
    computerbase.de/forum/showpost.php?p=9947207&postcount=46
    computerbase.de/forum/showpost.php?p=9952783&postcount=52
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • TheKarvon schrieb:

    Ist shadowplay der neue trend?
    Wieso nimmt man ned einfach msi afterburner wenns man kostenfreie und einfach haben will?...

    Camtasia, Shadowplay, usw. Ist doch nimmer up to date....

    Der standart ist DXTory, msi afterburner....


    Ich nehem nicht mit Shadowplay auf sondern mit DXTory. Aber das Problem ist das Afterburner nicht mit windows 8 kompatibel ist.
    Daran ist z.B. mein Divine Divnity LP gescheitert weil Afterburner meine letzte Hoffnung war mit Desktopaufnahme das Ding noch irgendwie aufzunehmen.
    (Nichts, aber auch gar nichts wollte funzen :/) Deswegen greifen vermutlich viele zu Shadowplay. (Zudem wissen viele einfach nicht das das Ding auch aufnehmen kann)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BloggingLP ()

  • blackboxvisual schrieb:

    Da ich seid über acht Jahren im Bereich Mediendesign nebenberuflich arbeite, weiß ich durchaus was Qualitätsverlust heißt. vDefakto ist es einfach so, dass die Videoqualität von ShadowPlay bei "Hoch" (HD 1080p) für YouTube allemal ausreicht da die nach dem hochladen die Videos sowieso nochmal komprimieren um die Speicherkapazitäten zu schützen und zu entlasten von daher sind die letzten 5% der Qualität durch externe H264 Encoder völlig irrelevant für normale Aufnahmen.

    Gerade als Mediendesigner solltest du wissen: Je besser eine Quelle aussieht, desto besser kann das Endprodukt aussehen. Also bist du leider vollkommen auf dem Holzweg, wenn du glaubst, dass die Qualität universal "ausreichend" wäre - und ganz besonders, wenn du denkst, diese angeblichen fünf Prozent würden keinen Unterschied machen. Gerade diese fünf Prozent machen den größten Unterschied aus. ;)