Synchro stimmt nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Synchro stimmt nicht

    Anzeige
    Hi, könnt Ihr mir sagen warum Ton und Bild hier bei meinen Videos mach dem Rendern nicht mehr übereinstimmt???

    Bildwiederholungsrate : 29,970 FPS
    Standard : Component
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.177
    Stream-Größe : 21,0 MiB (98%)
    colour_primaries : BT.709
    transfer_characteristics : BT.709
    matrix_coefficients : BT.709

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format-Profil : LC
    Codec-ID : 40
    Dauer : 17s 74ms
    Duration_LastFrame : -15ms
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 192 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 KHz
    Stream-Größe : 401 KiB (2%)





    Zum Aufnehmen verwende ich die Hd PVR 2 Gaming Edition
    und das Programm Hauppauge Capture Beta Version...


    brauch ihr noch mehr Infos um mir zu helfen??

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeoNatore ()

  • vel72027 schrieb:

    Wenn du mehr Bitrate pro Bild auf YouTube haben möchtest dann 25.

    Mehr bitrate gibts nicht wegen weniger fps, lediglich müssen weniger frames bei weniger fps mit der gegebenen bitrate auskommen.

    Es wäre sinnvoll zu wissen mit welchem programm du codierst.

    Die 29.97 fps werden von der Capturecard vermutlich nicht änderbar sein.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    Dann lasst die FPS Zahl einfach auf 29.97 ;D

    Progressiv ist es.

    NeoNatore schrieb:

    Duration_LastFrame : -15ms

    Das ist wichtig

    Bei 29.97 FPS

    15 Frames / 29.97 FPS = 0,500 Sek Zeitunterschied.

    Die werden bei dem Video korrigiert da. Bei einem Encode ist das weg.
  • 15 Frames / 29.97 FPS = 0,500 Sek Zeitunterschied.

    Die werden bei dem Video korrigiert da. Bei einem Encode ist das weg. ( Check das mitn Zitieren no ned ganz ^^ )

    wie würde ich diesen Zeitunterschied wegbekommen???

    und wo kann ich sehen womit ich es Kodiere?? falls euch das weiter hilft...

    Gibt es sonst noch eine Info die hier weiter hilft??

    Warum ist der Zeitunterschied als MPEG Datei, vor dem Rendern noch nicht verhanden??

    Bitte auch für dummies wie mich erklären ^^ aba Danke erstmal
  • NeoNatore schrieb:

    und wo kann ich sehen womit ich es Kodiere?? falls euch das weiter hilft...

    NeoNatore schrieb:

    mach dem Rendern nicht mehr übereinstimmt???

    Mit welchem Programm "renderst" du.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ich rendere mit dem Program Hauppauge Capture

    Ich Dacht das wäre die komplett ^^

    dies ist die Datei vor dem Rendern, wo die synchro zwar passt aber die qualität mies ist:
    Allgemein
    ID : 0 (0x0)
    Vollständiger Name : E:\Markus\LP\Forca Horizon\Horizon002.ts
    Format : MPEG-TS
    Dateigröße : 1,85 GiB
    Dauer : 22min
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 11,5 Mbps

    Video
    ID : 1001 (0x3E9)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.0
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 3 frames
    Codec-ID : 27
    Dauer : 22min
    Bitrate : 10,8 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Bildwiederholungsrate : 29,970 FPS
    Standard : Component
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.173
    Stream-Größe : 1,72 GiB (93%)
    colour_primaries : BT.709
    transfer_characteristics : BT.709
    matrix_coefficients : BT.709

    Audio
    ID : 1002 (0x3EA)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : MPEG Audio
    Format-Version : Version 1
    Format-Profil : Layer 2
    Codec-ID : 3
    Dauer : 22min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 192 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 48,0 KHz
    Video Verzögerung : -687ms
    Stream-Größe : 31,5 MiB (2%)


    dies ist die Datei nach dem rendern:
    Allgemein
    Vollständiger Name : E:\Markus\LP\Forca Horizon\Horizon002.mp4
    Format : MPEG-4
    Format-Profil : Base Media
    Codec-ID : isom
    Dateigröße : 1,79 GiB
    Dauer : 22min
    Gesamte Bitrate : 11,2 Mbps
    Kodierendes Programm : Lavf55.13.102

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.0
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 3 frames
    Codec-ID : avc1
    Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
    Dauer : 22min
    Bitrate : 11,0 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : variabel
    Bildwiederholungsrate : 29,849 FPS
    originale Bildwiederholungsrate : 29,970 FPS
    minimale Bildwiederholungsrate : 0,344 FPS
    maximale Bildwiederholungsrate : 29,970 FPS
    Standard : Component
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.177
    Stream-Größe : 1,76 GiB (98%)
    colour_primaries : BT.709
    transfer_characteristics : BT.709
    matrix_coefficients : BT.709

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format-Profil : LC
    Codec-ID : 40
    Dauer : 22min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 192 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 KHz
    Stream-Größe : 31,4 MiB (2%)

    Hilft das jetzt weiter???

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeoNatore ()

  • Variable Framerate, na tolle Wurst.

    Das solltest du nicht via DirectShow einlesen.

    Via FFMPEGSource würde es klappen. Das schließt Timelineprogramme schonmal aus.


    Du hast mir dein Programm zum codieren auch immer noch nicht genannt.
    Vermutlich eine NLE (Timeline programm)

    Wäre es in Ordnung für dich auf ein kostenloses Programm ohne Timeline umzusteigen?

    edit: Sehe gerad erst jetzt das du in eine VFR encodierst. In konstanter Framerate codieren.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Wenn du die Datei nur kleiner haben willst, wäre es sinnvoller sie direkt kleiner aufzunehmen, statt sie einem 2. Verlustencode auszusetzen. Denn du nimmst ja leider schon verlustbehaftet auf.

    Die Qualität verbessern? In wie fern?
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • NeoNatore schrieb:

    Video Verzögerung : -687ms

    Steht sogar noch genauer drin mit 0,687 Sek ^^

    Das muss am Anfang nach dem Encode wieder korrigiert werden diese 0,687 Sek. Und zwars nach Rechts. Bedeutet dein Audio muss früher anfangen damit es synchron wird.

    Bei einem Encode verfällt das und das ganze fängt 687ms früher an abzuspielen. Resultat ist Asynchronität.

    Kann man mit VDub ausgleichen und nennt sich ledeglich Audio Delay dort.

    Kann man natürlich auch mit Audacity machen.

    De-M-oN schrieb:

    edit: Sehe gerad erst jetzt das du in eine VFR encodierst. In konstanter Framerate codieren.

    Das ist egal. VFR wird sowieso meist verwendet bei DVB Aufnahmen. Hat damit nix zu tun ;D
  • naja das problem ist es ein programm zu finden was man für das Konsolenaufnehmen geeignet ist und auch noch mit der hauppauge HD PVR 2 funktioniert.
    außerdem möcht ich Bild-Spieleton- Gesprochenes und PC Sound gleichzeitig aufnehmen, am besten mit einen Knopfdruck.

    und ich hab schon gesehen dass die Qualitär nach den Rendern von 360p auf 720p steigt. zumindest auf youtobe


    kann ich euch hier einen screenshoot von meiner Encorder einstellung zeigen?? würde glaube ich einiges weiterhelfen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeoNatore ()

  • Wenn man den Ton der sich im TS File befindet direkt encodieren tut in WAV zum Beispiel via XMediaRecode, dann encodiert dieser (so glaub ich) den Delay nicht mit und trimt sozusagen den Ton gleich.

    Danach muss nur das Video encodiert werden und zum schluss wieder zusammengefügt werden. Dann dürfte das wieder synchron sein.

    NeoNatore schrieb:

    naja das problem ist es ein programm zu finden was man für das Konsolenaufnehmen geeignet ist

    Da kannste alles nehmen was dir beliebt. Du musst nur wissen über was du aufnimmst. Die Qualität der Aufnahme wird schon durch die Verbindung zum Rechner bestimmt. Gerade RGB, FBAS, S-Video und SCART haben Störsignale drin. Dabei kann aber auch wieder unterschieden werden in Qualitätsklassen bei diesen Kabeln.

    Beste Qualität bekommt man z.B. mit dem 3 poligen RGB Kabel. Da wird das Bild in Rot, Grün und Blau gespaltet und seperat per Chinch übertragen. Da jedes Farbsignal seine eigene Übertragung dabei hat steigert es die Qualität enorm.
    Danach kann man S-Video und SCART gleichsetzen von der Qualitätsübertragung her. Diese beiden Verbindungen können mehr Informationen übertragen als FBAS und sind halt der nächst bessere Schritt las RGB.
    Zum Schluss kommt FBAS mit seinen 1 poligen Chinch (meist Gelb) und dient als komplette Übertragung des Bildes. Diese Übertragung ist die Störanfälligste die es gibt noch. Häufig an Konsolen zu finden noch.

    PS1, PS2 und PS3 haben oftmals RGB Kabel Support. Verkauft werden diese Konsolen aber meist mit FBAS Kabel. Dabei hat die PS3 sogar HDMI wie wir wissen.

    HDMI kommt noch über den RGB Kabel und ist sozusagen das Non Plus Ultra. HDMI ist Video + Audio. Will man nur Video kann man daraus meist sogar ein DVI Signal machen ohne das Verlust dabei entsteht. Somit sind DVI und HDMI die wirklichen Top Übertragungen.

    VGA Übertragung wäre noch zwischen RGB Kabel und DVI/HDMI zu erwähnen. VGA Übertragung ist meist bei PC Monitoren zu finden.


    Zu überlegen wäre wie die Aufnahme auf dein PC aussieht im Rohzustand und wie sie weiterverarbeitet werden kann. Ich denke MeGUI würde da schon reichen. Aber auch jede andere NLE. Dabei haben NLEs den Vor oder vllt auch den Nachteil das diese die Quellen meist automatisch korrigieren und den Wünschen des Users anpassen. Aber nix ist ohne Fehler bei NLEs ^^

    MeGUI wäre schon mal vllt ein guter und kostenloser Vorschlag die Video zu enodieren und gegebenfalls auch zu bearbeiten. ;D
  • sieht das nicht gleich besser aus???

    Allgemein
    Vollständiger Name : E:\Markus\LP\BF4\LP Finish\20131229-225858.AVI
    Format : AVI
    Format/Info : Audio Video Interleave
    Dateigröße : 2,80 GiB
    Dauer : 20min
    Gesamte Bitrate : 19,8 Mbps

    Video
    ID : 0
    Format : JPEG
    Codec-ID : MJPG
    Dauer : 20min
    Bitrate : 19,6 Mbps
    Breite : 1 280 Pixel
    Höhe : 720 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Bildwiederholungsrate : 29,970 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.711
    Stream-Größe : 2,77 GiB (99%)

    Audio
    ID : 1
    Format : MPEG Audio
    Format-Version : Version 1
    Format-Profil : Layer 2
    Codec-ID : 50
    Dauer : 20min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 192 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 48,0 KHz
    Stream-Größe : 27,7 MiB (1%)
    Ausrichtung : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer : 24 ms (0,72 Video-Frame)

    und es ist Synchron

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeoNatore ()